DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Aromat; das Algifor der 70er Jahre. 
Aromat; das Algifor der 70er Jahre. kafi freitag
FragFrauFreitag

Kafi, bin ich eine Rabenmutter?

Liebe Frau Freitag Was halten Sie von Homöopathie? Viele Mütter in meinem Umfeld schwören darauf und ich fühle mich schon fast als Rabenmutter, weil mein Kind auch schon Algifor oder einen Hustensaft aus der Apotheke gekriegt hat. Vielen Dank für Ihre Antwort, Annika, 36
09.04.2017, 13:5309.04.2017, 14:48

Liebe Annika

Ich werde Ihnen nicht sagen, was ich von Homöopathie halte, weil das hier absolut keine Rolle spielt. Bei Ihrer Frage geht es um was ganz anderes. Nämlich darum, dass man als Eltern immer wieder Entscheidungen treffen muss, welche die Kinder betreffen. Die zwischen Algifor und Kügeli ist eine der kleineren, da werden noch ganz andere auf Sie zukommen, liebe Annika.

Darum wäre es gut, wenn Sie damit aufhören, sich Gedanken darüber zu machen, was die Mütter in Ihrem Umfeld darüber sagen. Oder die allwissende Frau Freitag. Denn keine von denen wird die Konsequenzen Ihrer Entscheidungen tragen, sondern allein Sie.

Mit herzlichem Gruss, Ihre Kafi.

Kafi Freitag - Das Buch

Die 222 besten Fragen und Antworten in einem schön gestalteten und aufwendig hergestellten Geschenkband.

www.fragfraufreitag.ch
www.salisverlag.com

Fragen an Frau Freitag? ​
Hier stellen!

Kafi Freitag (41!) beantwortet auf ihrem Blog Frag Frau Freitag Alltagsfragen ihrer Leserschaft. Daneben ist sie Mitbegründerin einer neuen Plattform für Frauen: Tribute.

Im analogen Leben führt sie eine Praxis für prozessorientiertes Coaching (Freitag Coaching) und fotografiert leidenschaftlich gern. Sie lebt mit ihrem 12-jährigen Sohn in Zürich.

Haben Sie Artikel von FRAG FRAU FREITAG verpasst?
Sälber tschuld! Hier nachlesen!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bye Emma! Wir müssen unsere Fragen jetzt wohl selbst beantworten 😬
Liebe alle, es ist traurige Gewissheit: Emma Amour hat sich in Suff-SMS-Sandro verliebt und Suff-SMS-Sandro in Ems. Das heisst für uns: Stark bleiben und uns selbst helfen! Also ihr euch. Ihr seid ja bekanntlich die beste Community der Welt, sollte ja nicht so schwierig sein, gell?!

Liebe Community,

Zur Story