DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FragFrauFreitag

Emanzipation und sich aushalten lassen. Geht das zusammen?

Liebe Kafi, Warum muss man als Frau einen erfolgreichen & gutverdienenden Mann daten? Warum wird das immer noch in unserer Gesellschaft erwartet? Momentan mache ich diese Erfahrung mit meinem Umfeld. Alle wollen mich (gute Ausbildung, sehr gut bezahlter Job) mit irgendeinem tollen «Banker» verkuppeln, obwohl ich mich kürzlich in einen einfachen Handwerker verliebt habe, der das Herz auf dem rechten Fleck hat. Ist Status immer noch wichtiger als Herz & Charakter? Danke vielmals & liebe Grüsse! Noemie, 26
24.07.2017, 21:1730.07.2017, 09:44

Liebe Noemie

Für Ihr Umfeld offensichtlich schon, sonst würde man Sie ja mit Ihrem Handwerker glücklich sein lassen. Es entspricht der menschlichen Natur, nach Sicherheit und Wohlstand zu streben. Manche Menschen vergessen darob alles, was Ihnen einmal wichtig war. Oder vielleicht auch nie wirklich ... Früher war dieser Trieb überlebenswichtig, heute geht es mehr um Prestige und Ansehen. Wie wichtig der berufliche Erfolg in unserer Gesellschaft ist, zeigt, dass man an einem Apéro als zweites gefragt wird, was man arbeitet. Manchmal wird man dies aber auch als erstes gefragt und danach stellt man sich vor. Bei der falschen Antwort kann das gegenseitige Vorstellen aber auch gerne mal ganz wegfallen, weil das Gespräch dann beendet ist, bevor es richtig angefangen hat.

Spannend ist auch, dass wir Frauen eigentlich selbstbestimmt und emanzipiert leben wollen. Eigentlich schreibe ich ganz bewusst, weil genau in solchen Beispielen unser Denken sichtbar wird, dass wenig selbstbestimmt und emanzipiert ist. Denn wer auf eigenen Beinen steht, braucht keinen Mann, der noch mehr Kohle nach Hause bringt, als man es selbst schon tut. Die wirklich unabhängige Frau verdient ihr eigenes Geld und finanziert sich ihr Leben selbst. Sie scheinen das zu können und auch zu tun. Lassen Sie sich drum nicht von anderen diktieren, wie Sie eigentlich zu lieben und zu leben haben. Nur Sie bestimmen, was für Sie richtig ist und wen Sie an Ihrer Seite haben wollen. Sie bestimmen, nach welchen Werten Sie leben wollen und welche Überzeugungen Ihr Leben prägen sollen.

Ich weiss, dass das kein einfacher Weg sein wird. Aber es ist enorm wichtig, dass Sie ihn gehen. Wenn der Mann, der mit seinen Händen Dinge erschaffen kann, der Richtige für Sie ist: wunderbar! Dann sollten Sie diesem Gefühl folgen und auf die veralteten Ideen und Bilder der andern pfeifen. Es ist Ihr Leben und Sie treffen die Entscheidungen, schliesslich tragen Sie auch die Verantwortung und Konsequenzen. Das ist es, was ein selbstbestimmtes und erwachsenes Leben ausmacht und ich bewundere Sie dafür, dass Sie dies schon in so jungen Jahren können. Die meisten brauchen dafür doppelt so lang und sind auch dann noch unsicher. Geniessen Sie den Vorsprung und Ihren Mut und lieben Sie beherzt weiter.

Auch ich werde meinen Weg beherzt weitergehen und verabschiede mich hiermit von Ihnen allen. Nach 3,5 Jahren und über 500 Antworten habe ich beschlossen, watson zu verlassen. Es war eine sehr schöne Zeit, die ich mit Ihnen allen verbringen durfte, und dennoch ist es Zeit für mich, zu gehen. Wenn Sie mir die Treue halten wollen, dann freue ich mich darüber. Auch ich selber werde mir treu bleiben und weiterhin stoisch 3 Fragen pro Woche beantworten. Diese und 712 weitere Antworten können Sie weiterhin auf meinem persönlichen Blog lesen.

In diesem Sinne: adieu und auf Wiedersehen. Ihre Kafi

Kafi Freitag - Das Buch

Die 222 besten Fragen und Antworten in einem schön gestalteten und aufwendig hergestellten Geschenkband.

www.fragfraufreitag.ch
www.salisverlag.com

Fragen an Frau Freitag? ​
Hier stellen!

Kafi Freitag (41!) beantwortet auf ihrem Blog Frag Frau Freitag Alltagsfragen ihrer Leserschaft. Daneben ist sie Mitbegründerin einer neuen Plattform für Frauen: Tribute.

Im analogen Leben führt sie eine Praxis für prozessorientiertes Coaching (Freitag Coaching) und fotografiert leidenschaftlich gern. Sie lebt mit ihrem 12-jährigen Sohn in Zürich.

Haben Sie Artikel von FRAG FRAU FREITAG verpasst?
Sälber tschuld! Hier nachlesen!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Technik-Tipps vom Profi – heute: Anliegerkurven richtig fahren
Mathias Flückiger, Olympia-Zweiter und Vizeweltmeister, erklärt euch hier, wie ihr Anliegerkurven richtig fährt.

Bei Anliegerkurven tendieren viele Fahrerinnen und Fahrer dazu, die Kurven abzukürzen. Dies im Irrglauben, dass der kürzere Weg dann auch der schnellere ist.

Zur Story