DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Swisscom hatte schon wieder Probleme. Schweizweit konnten am Freitagmorgen viele Mobilfunk-Nutzer nicht telefonieren.
Swisscom hatte schon wieder Probleme. Schweizweit konnten am Freitagmorgen viele Mobilfunk-Nutzer nicht telefonieren.screenshot: allestörungen.ch

Swisscom war down. Kein Scherz. Schon wieder

Der Pannenteufel hat es derzeit offenbar ganz besonders auf den Telekomanbieter Swisscom abgesehen. Am Freitagmorgen ab 9 Uhr kam es erneut zu Störungen, diesmal im Mobilfunknetz. Nach 10 Uhr war die Panne wieder behoben.
19.01.2018, 09:4419.01.2018, 11:05

Neue Störung bei Swisscom: Viele Swisscom-Kunden konnten am Freitagmorgen nicht mit dem Smartphone telefonieren. Auch der SMS-Dienst war offline. Der grösste Schweizer Mobilfunkanbieter hat die dritte Panne innerhalb von zwei Wochen kurz vor 10 Uhr bestätigt.

«Derzeit ist bei einem Teil der Kunden das Telefonieren über das Mobilnetz beeinträchtigt. Unsere Spezialisten arbeiten an der Behebung, wie lange diese dauert, können wir momentan nicht sagen. Swisscom bedauert die Umstände und entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten.»
Swisscom

Inzwischen ist die Störung behoben, schreibt Swisscom auf Twitter

Swisscom hob hervor, die Panne stehe in keinem Zusammenhang mit den Störungen vom vergangenen Montag und vom 8. Januar im Festnetz. Am vergangenen Montag konnten Tausende von Firmenkunden nicht telefonieren. Erst am Dienstagnachmittag war die Störung behoben.

Die Datenverbindung funktionierte während der erneuten Störung weiter. Swisscom-Kunden konnten daher auf Internet-Telefonie ausweichen, sprich mit WhatsApp oder Skype telefonieren.

Dritte Panne in zwei Wochen

Am Montag dieser Woche konnten Tausende Firmenkunden von Swisscom das Festnetz nicht nutzen. Eine ähnliche Störung legte das Festnetz der Firmenkunden bereits eine Woche zuvor während mehreren Tagen lahm. 

Am 8. Januar waren die Businessnummern der Swisscom wegen eines Systemausfalls von Mittag bis 15 Uhr nicht erreichbar. Konkret konnten die 0800er-Nummern nicht angerufen werden. Darüber laufen zum Beispiel Hotlines von Unternehmen. Auch die 0900-Bezahl-Nummern waren nicht erreichbar.

(oli/sda)

Auf Wiederhören! Oder auch nicht

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

21 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
JayCee
19.01.2018 09:56registriert Oktober 2015
Swisscom ist für eine Stellungnahme nicht erreichbar 😂
1893
Melden
Zum Kommentar
avatar
na ja
19.01.2018 10:11registriert März 2016
Analog vs. Digital

Auch bei Stromausfall konnte man mit dem analogen Anschluss noch telefonieren.
Analog hatte nur eine Panne, wenn die Telefonleitung kaputt war und dort fand man schnell den Fehler.
War nur ein paar Anschlüsse betroffen und nicht Flächedeckend.

Digital sei Dank, man geht heutzutage persönlich wieder vorbei. Geht schneller und diese Verbindung klappt zu 100%!
5219
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hans Jürg
19.01.2018 10:00registriert Januar 2015
Blöd für die Betroffenen.
Vielleicht gut für mich?
Solange SC mit diesen Problemen absorbiert sind, haben sie keine Zeit, mir meinen ISDN-Anschluss abzustellen.
356
Melden
Zum Kommentar
21
22 schonungslos ehrliche Karikaturen und Tweets zur Lage im Iran und den Frauenrechten
Die nur schwer verdaulichen Ereignisse rund um die Tötung und Unterdrückung mutiger Frauen im Iran und anderswo – im Spiegel internationaler Karikaturistinnen und Karikaturisten.

Obacht, geschätzte watson-Userin, geschätzter -User: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht prompt angezeigt werden, klicke für unseren hilfsbereiten IT-Support auf diesen Link, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf, hol dir ein Getränk und scrolle erst dann weiter.

Zur Story