DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

EM-Tagesticker: Die schönsten Tore +++ Verwirrung um Sanches' Alter beendet +++ Paris ist bereit für das grosse Finale



Liveticker: EM-Tagesticker 10.7

Schicke uns deinen Input
Der Pokal steht bereit
Evra bereitet sich auf das Duell mit Ronaldo vor
Welchen Ronaldo sehen wir heute?
Nachbarschaftsduell
Die offensiven Schlüsselspieler


Eine Serie endet heute


Sanches' Alter bestätigt
Die Verwirrung um das offizielle Alter von Renato Sanches ist hiermit beendet – seine Geburtsurkunde wurde veröffentlicht.
epa05400450 Renato Sanches of portugal react after the UEFA EURO 2016 quarter final match between Poland and Portugal at Stade Velodrome in Marseille, France, 30 June 2016.  

(RESTRICTIONS APPLY: For editorial news reporting purposes only. Not used for commercial or marketing purposes without prior written approval of UEFA. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications (whether via the Internet or otherwise) shall have an interval of at least 20 seconds between the posting.)  EPA/GUILLAUME HORCAJUELO   EDITORIAL USE ONLY
Bild: GUILLAUME HORCAJUELO/EPA/KEYSTONE
Die UEFA kürt die schönsten Tore
Das schönste Tor der Gruppenphase:
Animiertes GIFGIF abspielen
Das schönste Tor der Achtelfinals:
Animiertes GIFGIF abspielen
Das schönste Tor der Viertelfinals:
Animiertes GIFGIF abspielen
Das schönste Tor der Halbfinals:
Ermittlungen gegen Sakho eingestellt
Bitter: Der Liverpool-Verteidiger verpasste aufgrund von Doping-Ermittlungen sowohl das Finale der Europa League als auch die EM mit Frankreich – und wurde jetzt freigesprochen.
Football Soccer - Watford v Liverpool - Barclays Premier League - Vicarage Road - 20/12/15Liverpool's Mamadou SakhoReuters / Cathal McNaughton/File PhotoLivepicEDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or "live" services. Online in-match use limited to 45 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications.  Please contact your account representative for further details.       TPX IMAGES OF THE DAY
Bild: STAFF/REUTERS
Der stille Leader
Kapitän Hugo Lloris bekommt von der ganzen Aufmerksamkeit im Vergleich zur hochkarätigen Offensive um Griezmann, Payet oder Pogba kaum etwas ab – zeigt bislang aber ebenfalls ein hervorragendes Turnier.
Die Portugiesen sind unterwegs
Unterstützung aus Lissabon
Die EM-Bilanz der beiden Finalisten
Henry mit der Weisheit des Tages

«Wir haben 1984 gewonnen und dann 16 Jahre später im Jahr 2000. Seither sind 16 Jahre vergangen.»
«Das Spiel unseres Lebens – wir werden gewinnen!»
Die Schlagzeile beim letzten grossen Titel der Franzosen
Jüngster Spieler im EM-Endspiel
Aller Voraussicht nach wird er heute Abend durch Renato Sanches (18 Jahre und 325 Tage) als Rekordhalter abgelöst.
Was Kim Jong-un, Mugabe und Hollande von Cantona wissen wollen
Sport und Politik
Die Beliebtheitswerte von Staatspräsident Chirac und Premierminister Jospin schnellten beim WM-Titel der Franzosen 1998 in die Höhe. Wie man sieht, war der Effekt jedoch nur kurzfristig. Der enorm unbeliebte Hollande wird seine Zustimmung durch den EM-Titel langfristig also kaum erhöhen können.
Rot: Kein Vertrauen in Hollande, Blau: Vertrauen in Hollande
Griezmann will Revanche
Vor wenigen Wochen standen sich Griezmann und Ronaldo mit ihren Klubmannschaften im Champions-League-Finale gegenüber. Damals behielt der Portugiese das bessere Ende für sich und verwandelte nach einer ansonsten unauffälligen Partie den entscheidenden Elfmeter. Griezmanns Atlético musste sich dem Stadtrivalen bereits zum zweiten Mal in einem CL-Finale geschlagen geben. Heute bietet sich dem Franzosen die ideale Gelegenheit, Revanche zu nehmen.
Das Pariser Wetter zeigt sich von seiner besten Seite
Talentschmiede
Von der voraussichtlichen Startaufstellung der Portugiesen im heutigen Final entstammen geschlagene acht Spieler der Akademie von Sporting Lissabon. Einzig Pepe, Renato Sanches und Raphael Guerreiro spielten in ihrer Jugend woanders.
Statt Eliseu (Nr. 18) spielt heute Raphael Guerreiro, ansonsten ist die Mannschaft auf dem Bild wohl identisch mit der heutigen Startformation.
Weitere ausgefallene Frisuren dieser EM
ALS VORSCHAU AUF DEN FINAL AN DER UEFA EURO 2016 ZWISCHEN PORTUGAL UND FRANKREICH AM SONNTAG, 10. JULI 2016, IM STADE DE FRANCE IN SAINT-DENIS STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG – epa05353560 France national soccer team player Paul Pogba takes part in a training session at the Stade de France in Saint-Denis, France, 09 June 2016. France will face Romania in the opening match of the UEFA EURO 2016 soccer championship at the Stade de France on 10 June....(RESTRICTIONS APPLY: For editorial news reporting purposes only. Not used for commercial or marketing purposes without prior written approval of UEFA. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications (whether via the Internet or otherwise) shall have an interval of at least 20 seconds between the posting.) (KEYSTONE/EPA/GEORGI LICOVSKI)
Bild: EPA
Paul Pogba wirbt mit seiner Frisur für «le coq sportif».
epa05391019 Croatia's Ivan Perisic during the UEFA EURO 2016 round of 16 match between Croatia and Portugal at Stade Bollaert-Delelis in Lens Agglomeration, France, 25 June 2016.

(RESTRICTIONS APPLY: For editorial news reporting purposes only. Not used for commercial or marketing purposes without prior written approval of UEFA. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications (whether via the Internet or otherwise) shall have an interval of at least 20 seconds between the posting.)  EPA/MIGUEL A. LOPES   EDITORIAL USE ONLY
Bild: EPA/LUSA
Auf Perisics Kopf kann man jetzt Schach spielen.
01.07.2016; Lille; Fussball Euro 2016 - Viertelfinal - Wales - Belgien;  Enttaeuschung bei Radja Nainggolan (BEL) und  Marouane Fellaini (BEL)  (TimGroothuis/Witters/freshfocus)
Bild: TimGroothuis/freshfocus
Nainggolan und Fellaini – belgische Haarpracht im Doppelpack.
Football Soccer - Slovakia v England - EURO 2016 - Group B - Stade Geoffroy-Guichard, Saint-Etienne, France - 20/6/16 Slovakia's Marek Hamsik before the match  REUTERS/Max Rossi
Bild: MAX ROSSI/REUTERS
Hamsik erkennt man auch von hinten auf den ersten Blick.
Football Soccer - Euro 2016 - Switzerland Training - Stade de la Mosson, Montpellier 8/6/2016 - Switzerland's Xherdan Shaqiri during training.  REUTERS/Yves Herman
Bild: YVES HERMAN/REUTERS
Shaqiris Frisur als Graph für den Verlauf seiner Klubkarriere.
Irgendwie muss man ja auffallen
Portugal's Ricardo Quaresma attends a training session, on the eve of the Euro 2016 final soccer match between France and Portugal, at Marcoussis, south of Paris, France, Saturday, July 9, 2016. (AP Photo/Francois Mori)
Bild: Francois Mori/AP/KEYSTONE
Das Objekt der Begierde
Habt ihr euch jemals gefragt, wie diese Dinge dahin gekommen sind?
Wird Hugo Lloris der nächste Kapitän sein, der die Trophäe in die Höhe stemmt?
Platini, 1984:
Frankreichs Mittelfeldregisseur und Kapitaen Michel Platini, links, und sein Teamgefaehrte Alain Giresse halten am 27. Juli 1984 im Pariser Prinzenpark-Stadion jubelnd den Henri-Delaunay-Pokal hoch. Frankreich gewinnt das Europameisterschafts-Endspiel gegen Spanien mit 2:0 und wird erstmals Europameister. (KEYSTONE/EPA PHOTO/DPA/Peter Robinson)
Bild: EPA DPA
Deschamps, 2000:
ZUM SDA-TEXT UEBER DEN TRAINER DER FRANZOESISCHEN NATIONALMANNSCHAFT DIDIER DESCHAMPS AN DER FUSSBALL UEFA EURO 2016 IN FRANKREICH STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - French team captain Didier Deschamps holds aloft the trophy at the end of the final of The EURO 2000 Soccer Championships between France and Italy at the De Kuip Stadium in Rotterdam, The Netherlands Sunday July 2, 2000. France won the match 2-1 with a golden goal winner in extra-time. Other players are from left: Zinedine Zidane, Marcel Desailly and David Trezeguet.  (KEYSTONE/AP Photo/Thomas Kienzle)
Bild: AP
Du weisst, dass es EM-Finaltag ist, wenn sich Moderatoren selbst für solche Dinge nicht zu schade sind
Für all jene, die Portugal als unwürdigen Finalteilnehmer bezeichnen

Wobei Trainer Fernando Santos die perfekte Antwort eigentlich bereits gegeben hat.
Ich will, dass die Leute weiter sagen, dass wir gewonnen haben, ohne es zu verdienen – und wir werden mit der Trophäe davonlaufen.
Die möglichen Aufstellungen
Frankreich mit der gleichen Elf wie im Halbfinale gegen Deutschland, bei Portugal kehrt Innenverteidiger Pepe nach seiner verletzungsbedingten Pause wieder in die Mannschaft zurück.
So titeln die französischen Zeitungen

«Der Tag der Herren» – «Ein Land ganz in Blau» – «Man will sie!» – «Für die Geschichte»
«Der blaue Traum»
Keine Siegesparade
Nach dem Finale der Fussball-Europameisterschaft in Frankreich werden Tausende Polizisten den Pariser Boulevard Champs-Elysées sichern. Polizeipräfekt Cadot will dafür am Abend 3400 Polizisten einsetzen. Selbst wenn Frankreich Europameister werden sollte, wird es am Montag aus Sicherheitsgründen keine Siegesparade geben.

Als einen Grund nannte Cadot Sicherheitsabsperrungen, die wegen des bevorstehenden Nationalfeiertags am kommenden Donnerstag bereits entlang der Champs-Elysées aufgestellt wurden und einen Aufmarsch Hunderttausender Fans an dem Boulevard unmöglich machen.
epa05355072 Municipal police officers gather inside the UEFA EURO 2016 Fan Zone, near the Eiffel tower in Paris, France, 10 June 2016. The UEFA EURO 2016 soccer tournament kicks off on 10 June with the opening match between France and Romania at the Stade de France.  EPA/IAN LANGSDON
Bild: IAN LANGSDON/EPA/KEYSTONE
Das Finalstadion
Der grosse Tag ist gekommen!
Pepe ist fit für den Final
Portugal kann den EM-Final gegen Gastgeber Frankreich am Sonntag in Saint-Denis in Bestbesetzung angehen. Abwehrchef Pepe ist einsatzbereit. «Ich fühle mich grossartig», sagte der 33-Jährige.
Portugal's Pepe stretches during a training session in Marcoussis, near Paris, France, Saturday, July 9, 2016. Portugal will face France in a Euro 2016 final soccer match in Saint Denis on Sunday, July 10, 2016. (AP Photo/Thibault Camus)
Bild: Thibault Camus/AP/KEYSTONE
Den Halbfinal gegen Wales hatte Pepe wegen Problemen im Oberschenkel verpasst. Vor dem «wichtigsten Spiel der Karriere» fühle er sich «vollkommen fit», so der Verteidiger von Real Madrid. Am Samstag hat Pepe im Camp der Portugiesen in Marcoussis, rund 25 km südlich von Paris gelegen, erstmals seit sechs Tagen wieder das ganze Training mit dem Team absolviert. Die zweite grosse Führungsfigur der «Selecção» neben Superstar Cristiano Ronaldo kann im Stade de France auflaufen. (sda)
epa05416691 Portugal's Pepe during a training session at the French national rugby team's camp in Marcoussis near Paris, France, 09 July 2016. Portugal faces France on 10 July in the UEFA Euro 2016 Final.  EPA/FILIP SINGER
Bild: FILIP SINGER/EPA/KEYSTONE
Die Stimmung im portugiesischen Lager nach wie vor ausgezeichnet

My boys✌️👍

Ein von Cristiano Ronaldo (@cristiano) gepostetes Foto am

Spezielle Geschichte
Raphael Guerreiros wuchs nur 10 Kilometer entfernt vom Stade de France auf – läuft morgen aber trotzdem im portugiesischen Trikot auf. Sein ganzes Leben hat der Sohn eines portugiesischen Vaters und einer französischen Mutter in Frankreich verbracht, die Sprache seines Vaters spricht er kaum. Trotzdem hat sich der Neo-Dortmunder für die Nationalmannschaft Portugals entschieden. Im Finale trifft der 22-Jährige auf zahlreiche alte Bekannte, denn wie Pogba, Matuidi & Co. absolvierte er die berühmte Fussballakademie in Clairefontaine.
Portugal's Raphael Guerreiro controls the ball during the Euro 2016 semifinal soccer match between Portugal and Wales, at the Grand Stade in Decines-­Charpieu, near Lyon, France, Wednesday, July 6, 2016. (AP Photo/Martin Meissner)
Bild: Martin Meissner/AP/KEYSTONE
Jeder zweite Schuss aufs Tor zappelt im Netz

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

Link zum Artikel

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das grosse watson-Tippspiel zur EM – bist du gut im Rennen?

Die UEFA Europameisterschaft 2020 ist in vollem Gang. watson präsentiert das ultimative Tippsiel zum grossen Fussball-Spektakel – hier kannst du schauen, wie du dastehst.

Das Tippspiel ist beendet und kann nicht mehr aufgerufen werden.

Getippt wird jedes einzelne Spiel der Europameisterschaft. Es wird jeweils das genaue Resultat gesucht. Wenn du den richtigen Sieger tippst, erhältst du zwei Punkte. Tippst du zudem die richtige Tordifferenz, erhältst du einen weiteren Punkt dazu. Hast du das Resultat genau getippt, erhältst du insgesamt vier Punkte.

Zudem gibt es folgende Bonusfragen zu beantworten. Jede richtig beantwortete Bonusfrage gibt ebenfalls vier Punkte.

Jahresabo …

Artikel lesen
Link zum Artikel