International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Schneechaos in den Alpen Teil 2 – gezeigt in 20 Bildern und Videos



Das Schneechaos im östlichen Alpenraum hält weiter an. Wer sich im Moment in dieser Region aufhält, kommt mit dem Schneeschaufeln kaum mehr hinterher.

Die vielen Bilder und Videos im Internet zeigen: Es wird wacker geschaufelt, freigeräumt, gestaunt – und mittendrin ist ein David Hasselhoff im Bademantel.

Wie hoch der Schnee inzwischen liegt?

Bild

Bild: APA/APA

Sehr hoch.

ABD0114_20190114 - LACKENHOF - ÖSTERREICH: ++ THEMENBILD ++ ZU APA0090 VOM 14.1.2019 - Aufgetürmter Schnee am Montag, 14. Jänner 2019, in Lackenhof am Ötscher in Niederösterreich. - FOTO: APA/HARALD SCHNEIDER

Bild: APA/APA

Eiskratzer reichen schon lange nicht mehr aus.

ABD0151_20190111 - OBERTAUERN - ÖSTERREICH: ++ THEMENBILD ++ Zwei Männer befreien ein eingeschneites Auto von der Schneelast, aufgenommen am Freitag, 11. Jänner 2019, in Obertauern. In weiten Teilen Österreichs sind in den letzten Tagen erhebliche Mengen an Schnee gefallen. - FOTO: APA/BARBARA GINDL

Bild: APA/APA

Teamwork ist angesagt!

Die maximale Traglast jedes Autos wird stark strapaziert.

Gegen die Schneemassen hilft nur eines: einfach schaufeln, ...

ABD0051_20190113 - KIRCHDORF AN DER KREMS - ÖSTERREICH: ++ HANDOUT/THEMENBILD ++ In Oberösterreich bleibt die Lage am Sonntag, 13. Jänner 2018, bei großer Lawinengefahr angespannt. Über 1.000 Einsatzkräfte arbeiteten in den Bezirken Gmunden und Kirchdorf an der Krems daran, Dächer von der Schneelast zu befreien. Durch die milden Temperaturen und den Regen werde der Schnee immer schwerer, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando Gmunden Im Bild: Feuerwehrleute beim freischaufeln eines Daches im Bezirk Kirchdorf an der Krems. - FOTO: APA/FF-KREMSMÜNSTER/FF-KREMSMÜNSTER - ++ WIR WEISEN AUSDRÜCKLICH DARAUF HIN, DASS EINE VERWENDUNG DES BILDES AUS MEDIEN- UND/ODER URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN AUSSCHLIESSLICH IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEFÜHRTEN ZWECK UND REDAKTIONELL ERFOLGEN DARF - VOLLSTÄNDIGE COPYRIGHTNENNUNG VERPFLICHTEND ++

Bild: APA/FF-KREMSMÜNSTER

... schaufeln ...

Schneechaos

Bild: Keystone

... schaufeln ...

Die Schneeraeumungsarbeiten waehrend den heftigen Schneefaellen laufen am Montag, 14. Januar 2019, in Goeschenen im Kanton Uri auf Hochtouren. In weiten Teilen der Alpen sind zur Zeit heftige Schneefaelle in Gange. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Bild: KEYSTONE

... und nochmals schaufeln.

ABD0097_20190115 - ST.KOLOMAN - ÖSTERREICH: ++ THEMENBILD ++ Helfer schaufeln auf einem Dach in St. Koloman bei Salzburg, am Dienstag, 15. Jänner 2019. - FOTO: APA/BARBARA GINDL

Bild: APA/APA

Oder man baut sich eine Skipiste.

In Salzburg ist der Weg in die Kirche wieder frei.

ABD0069_20190115 - ST.KOLOMAN - ÖSTERREICH: ++ THEMENBILD ++ Der schmale Zugang zur Kirche in St. Koloman bei Salzburg, am Dienstag, 15. Jänner 2019. - FOTO: APA/BARBARA GINDL

Bild: APA/APA

In den Bayerischen Alpen hingegen fällt der Gottesdienst wohl aus.

Was man bei Lawinen lieber nicht tun sollte:

Man kann froh sein, wenn man die Strassenbeschilderung ...

Die Strasse zwischen Goeschenen und Andermatt im Kanton Uri, hier vor dem Teufelstein, ist am Montag 14. Januar 2019 wegen einer Lawinengefahr bis auf weiteres geschlossen. In weiten Teilen des Schweizer Alpenraum sind zur Zeit heftige Schneefaelle in gange. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Bild: KEYSTONE

... wenigstens ...

ABD0098_20190115 - ST.KOLOMAN - ÖSTERREICH: ++ THEMENBILD ++ Eine zugeschneite Bushaltestelle in St. Koloman bei Salzburg, am Dienstag, 15. Jänner 2019. - FOTO: APA/BARBARA GINDL

Bild: APA/APA

... noch ...

ABD0126_20190114 - LACKENHOF - ÖSTERREICH: ++ THEMENBILD ++ ZU APA0090 VOM 14.1.2019 - Der verschneite Ort am Montag, 14. Jänner 2019, in Lackenhof am Ötscher in Niederösterreich. - FOTO: APA/HARALD SCHNEIDER

Bild: APA/APA

... halbwegs ...

ABD0108_20190115 - ST.KOLOMAN - ÖSTERREICH: ++ THEMENBILD ++ Eine zugeschneite Verkehrstafel in St. Koloman bei Salzburg, am Dienstag, 15. Jänner 2019. - FOTO: APA/BARBARA GINDL

Bild: APA/APA

... lesen ...

ABD0141_20190111 - BAD MITTERNDORF - ÖSTERREICH: ++ THEMENBILD ++ Ein Fahrverbotsschild, aufgenommen am Freitag, 11. Jänner 2019, in Bad Mitterndorf. In weiten Teilen Österreichs sind in den letzten Tagen erhebliche Mengen an Schnee gefallen. - FOTO: APA/ERWIN SCHERIAU

Bild: APA/APA

... kann.

Die Strasse zwischen Goeschenen und Andermatt im Kanton Uri, hier vor dem Teufelstein, ist am Montag 14. Januar 2019 wegen einer Lawinengefahr bis auf weiteres geschlossen. In weiten Teilen des Schweizer Alpenraum sind zur Zeit heftige Schneefaelle in gange. (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Bild: KEYSTONE

Währenddessen stelzt David Hasselhoff im Bademantel in den österreichischen Alpen rum:

BONUS: An den Orten, an denen der Schnee kaum vorhanden ist, macht man immerhin das Beste draus:

Schneechaos

Ein akrobatischer Schneemann auf dem Gurten in Bern. Bild: Keystone

Hinweis: In einer früheren Version des Artikels befand sich unter Punkt acht ein Bild, welches nicht aus diesem Jahr stammte. Wir haben es nun durch ein aktuelles ersetzt.

(pls)

Die Wucht und Pracht des Schnees in 26 Bildern:

Mit 800 Schafen durch den Schnee:

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Moderna will Zulassung für Impfstoff in EU beantragen

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Good-News

Die Schweiz hat einen neuen Vogel des Jahres. Wir gratulieren herzlich 🎉🎉

Birdlife Schweiz hat den Vogel des Jahres 2021 gekürt. Der glückliche Gewinner ist ...

*Trommelwirbel*

... der Steinkauz!

Natürlich darf da das obligatorische Siegerküsschen nicht fehlen:

Der Steinkauz wäre vor 20 Jahren beinahe ausgestorben. Schutzprogramme haben nun dazu geführt, dass der Bestand der kleinen Eule wieder angewachsen ist. Laut Birdlife sei der Steinkauz ein sympathisches Symbol für den Naturschutz, eine nachhaltige Landwirtschaftspolitik und für eine Raumplanung, die die …

Artikel lesen
Link zum Artikel