International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sorry für die vielen Trump-Meldungen, aber diese muss sein

Mehr «International»



Grosse Entdeckung in Paris! Der heimliche Zwilling des neuen US-Präsidenten wurde in einer Seitenstrasse gefunden. Der Arme darbte seit 2014 als «Ghüderchübel» am Strassenrand. Doch die Twitter-Gemeinde hat ihn wiederentdeckt, umbenannt und nimmt «Donald The Bin» seither mit auf wundersame Reisen. 

Dürfen wir vorestellen: Donald The Bin.

Seither taucht er unter dem Hashtag #TheAdventuresOfDonaldTheBin an den unterschiedlichsten Orten auf.

Beim Unterzeichnen von neuen Verträgen.

Mit seinem neuen Kabinett.

Mit Reitgspändli Vlädu ...

... oder Brexitkumpel Nigel.

Sein Twitter-Profil mit über 14 Millionen Followern.

Bereits erscheinen erste Compi-Games.

Selten hat er auch Streit.

Donald – mal ganz in Orange ...

... mal modern interpretiert ...

... mal klassisch.

Das würde seinem menschlichen Pendant gefallen – eine Verschwörungstheorie.

The Bin in einer hitzigen Debatte.

Und beim Schwören: «God Bless The Garbage»

Wie weit The Bin es schon geschafft hat, zeigt dieses Bild.

Sie mögen Donald nicht: «Gleicher Scheiss, anderes Jahrhundert» – Die besten Schilder der Frauenproteste

(lae)

Das könnte dich auch interessieren:

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

Bacsinszky scheitert an Muguruza

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Feuz am Lauberhorn nur von Kriechmayr geschlagen

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

27
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Citation Needed 25.01.2017 18:47
    Highlight Highlight Das Gemeine: der Mülleimer sieht viel attraktiver und intelligenter aus als Trump.
  • Matthias Studer 25.01.2017 16:38
    Highlight Highlight Der muss noch sein... 😁
    Benutzer Bildabspielen
  • lilas 25.01.2017 15:37
    Highlight Highlight Fühlte mich schon overtrumpt aber das war auflockernd.
  • beaker 25.01.2017 15:24
    Highlight Highlight O Medien Gott, von dem wir das eine Haben, wir preisen Dich für Deine Gaben.

    Du speisest uns, weil Du uns liebst; o segne nicht so fest, was Du uns gibst.

    Amen.
  • beaker 25.01.2017 15:21
    Highlight Highlight Ich glaube an den Medien Gott,

    den Vater, den Allmächtigen,

    den Schöpfer der EINEN Meldung,

    und an Donald,

    seinen eingeborenen Sohn

    Amen
  • "Das Universum" formerly known as lilie 25.01.2017 14:10
    Highlight Highlight Das ist doch wieder so eine Fakenews! Das merkt doch jeder sofort, dass das nicht der Präsident der Vereinigten Staaten ist!

    Sondern der Bürgermeister von Paris, steht ja drauf. 😜
  • zombie woof 25.01.2017 14:07
    Highlight Highlight Einfach herrlich! Solch einem Idioten muss ans Bein gepinkelt werden!
    • Roterriese 25.01.2017 15:11
      Highlight Highlight Ich finds herrlich wie die Killary Fans ihre Niederlage immer noch nicht verarbeitet haben. Go Trump!
    • Wehrli 25.01.2017 15:38
      Highlight Highlight Ganz offen und objektiv, unabhängig von Hillary oder egal wem. Trump ist doch peinlich, dürfen wir uns darauf einigen?
    • zombie woof 25.01.2017 15:52
      Highlight Highlight roterirgendwas, wie kommst du darauf dass ich Hillary Fan bin?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nausicaä 25.01.2017 13:53
    Highlight Highlight Also ich bin da eher anderer Meinung. Alle anderen Trump-Artikel mussten sein und gerade dieser ist ein bisschen fürig, Tschuldigung.
    • Padi Engel #Kanngarnix 25.01.2017 16:27
      Highlight Highlight Betreffend inhalt ja aber der titel ist ja auch ganz klar ironisch zu verstehen.. :)
    • Nausicaä 26.01.2017 07:26
      Highlight Highlight Ich freue mich für dich, dass du eine Ironie erkannt hast! Yay.
      Mein Punkt ist, dass ichs überhaupt nicht lustig finde. Auch weil dieser Mülleimer niedlich ist. Was Trump so gar nicht ist.
  • Ghost 25.01.2017 13:21
    Highlight Highlight Watson was ist passiert?

    Ihr seid zum flachen hater paper verkommen.
    • Roterriese 25.01.2017 15:11
      Highlight Highlight Die Killary Anhänger haben halt den Schock der Niederlage noch nicht verdaut und die Linken waren ja schon immer schlechte Verlierer.
    • Aged 25.01.2017 15:33
      Highlight Highlight @roter: ich finds lustig. Gibt Menschen die können sogar über sich lachen. Probiers doch einfach einmal.
    • Bene86 25.01.2017 19:44
      Highlight Highlight
      Play Icon
      Herrlich. Genau so wie die sympathische Dame am Schluss verhalted ihr euch. Spieglein, Spieglein...
    Weitere Antworten anzeigen
  • niklausb 25.01.2017 12:47
    Highlight Highlight Das wäre dann Präsident Dump
    • Padi Engel #Kanngarnix 25.01.2017 16:28
      Highlight Highlight Mein name ist Dump... Picdump
    • Citation Needed 25.01.2017 18:53
      Highlight Highlight Haha! Der ist richtig gut!!
  • Taliscaolila 25.01.2017 12:37
    Highlight Highlight Irgendwann ist aber auch mal gut, trotz Entschuldigung.
    Es ist ja nicht so, dass Trump momentan für zu wenig schlechte News sorgt mit einem Teil seiner neuen Gesetzen, aber wenn jeder einzelne Artikel von einem "lustigen" Trump-bashing unterbrochen wird, verliert das ganze Thema an Ernsthaftigkeit, damit hätte Trump dann wiederum gewonnen.
    • Roterriese 25.01.2017 15:16
      Highlight Highlight Trump hat gewonnen, er zieht jetzt sein Ding durch.
    • rodolofo 26.01.2017 08:22
      Highlight Highlight Wie wär's, wenn wir Böhmi auf Trump ansetzen?
      Trump hat es zwar weniger mit den Ziegen.
      Er bevorzugt ja scheint's Russische Prostituierte, die ihm Putin freundlicherweise bestellt hat, damit er die Pinsel-Orgie heimlich filmen kann.
      (Ist ja schon eine eigenartige Gesellschaft, die da die Welt regiert...)

Ben Salomo: «Die antisemitischen Vorfälle waren die Sargnägel für meine Leidenschaft»

Hat Hip-Hop ein Antisemitismusproblem? Wer könnte diese Frage besser beantworten als Ben Salomo? Die Hip-Hop-Legende aus Berlin ist bekennender Jude und ein Pionier der Battle-Rap-Szene in Deutschland. Er hat die Werte und Ansichten der Hip-Hop-Kultur verinnerlicht, versteht die Dynamiken von Battle-Rap und hat sich als Veranstalter eine Existenz im Deutschrap-Kosmos geschaffen.

Gleichzeitig ist er als gebürtiger Israeli und praktizierender Jude in der jüdischen Gemeinschaft Berlins verankert …

Artikel lesen
Link zum Artikel