DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Rumms! Ein Lastwagen rammte das futuristische Vehikel in der ersten Betriebsstunde. 

LKW schiesst Roboter-Auto ab – der Mensch war schuld

Voller Stolz präsentierte Las Vegas den ersten selbstfahrenden Shuttle-Bus der USA. Doch dann machte ein Truck-Fahrer einen verhängnisvollen Fehler. 



Nur eine Stunde kurvte der erste selbstfahrende Bus der USA auf dem Strip in Las Vegas herum. Dann krachte es bereits: Ein Lastwagen rammte das futuristische Vehikel seitlich. 

Hier kurvt der Vegas-Shuttle.

Wie der Lokalsender KSNV News berichtet, gab es bei der Kollision am Mittwochnachmittag (Ortszeit) keine Verletzten. 

Schuld für den Crash sei demnach nicht etwa der Bus, sondern der Lastwagenfahrer gewesen.

«Die Sensoren des Busses haben sofort reagiert und das Fahrzeug gestoppt. Doch der Lastwagenfahrer konnte seinen Truck nicht rechtzeitig anhalten», sagte ein Sprecher der Stadtbehörden. Die Polizei habe den Truck-Fahrer auf der Stelle gebüsst.

Die selbstfahrenden Busse sollen den Verkehr in der Zocker-Metropole revolutionieren und fortan zwischen den Resorts pendeln. 

ARCHIV - ZUR AKZEPTANZSTUDIE ZU SELBSTFAHRENDEN BUSSEN STELLEN WIR IHNEN DIESES ARCHIVBILD ZUR VERFUEGUNG - Une navette autonome est photographiee ce jeudi 17 decembre 2015 a Sion. CarPostal, la Ville de Sion et le canton du Valais ont presente aux medias deux navettes autonomes. Les vehicules devraient transporter des personnes a partir du printemps 2016. (KEYSTONE/Sedrik Nemeth)

Die selbstfahrenden Busse von Sitten.  Bild: KEYSTONE

Es handelt sich übrigens um das gleiche Gefährt, welches die Post  in Sitten testete. (amü)

So sind die selbstfahrenden Postauto-Busse angekommen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Hocheffiziente Impfung: So wenige Geimpfte müssen wegen Corona ins Spital

Auch in den USA macht sich die Delta-Variante breit und lässt die Neuinfektionen in praktisch allen Staaten steigen. Doch mitentscheidend sind die Hospitalisationen: Dort zeigt sich der Unterschied zwischen Geimpften und Ungeimpften deutlich. In der Schweiz präsentiert sich die Lage gleich.

Es ist praktisch egal, welchen US-Staat man sich anschaut: Die Neuinfektionen mit Corona steigen überall – mal steiler, mal flacher an. In Florida beispielsweise stieg der 7-Tagesschnitt innert eines Monats von rund 1500 auf über 7500, also eine Verfünffachung.

In Kalifornien wurde in einigen Countys aufgrund der stark steigenden Neuinfektionen mancherorts die Maskenpflicht wieder eingeführt oder zumindest empfohlen.

Wichtig aber: Die Hospitalisationen und Todesfälle nehmen nicht im gleichen …

Artikel lesen
Link zum Artikel