Katze
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Dinge, die uns heimlich an unseren Katzen nerven



Schon klar, wir alle lieben unsere Katzen über alles. Was wir aber nicht immer gerne zugeben: Manchmal nerven uns unsere kleinen Fellknäuel doch auch ein bisschen.

Katze liegt über dem Laptop.
https://imgur.com/gallery/Nj0Sz4r

Bild: Imgur

Zwei Sekunden, nachdem man den Laptop aufgeklappt hat, liegt die Katze auf der Tastatur. 

«Nein, schon okay, ich wollte ja sowieso nicht arbeiten!»

Katze liegt auf dem Buch
https://imgur.com/gallery/Fi5RdKs

Bild: Imgur

Wer jetzt dachte, das passiere nur bei Laptops, liest wohl nicht so viel.

«Nein, nein, mach es dir nur bequem. Das Buch ist sowieso total langweilig.»

Katze im Schüttstein
https://imgur.com/gallery/0gArFIn

Bild: Imgur

Ein Lavabo hat die ideale Form, um einen Katzenkörper aufzunehmen. Das weiss auch dein Stubentiger.

«Ich komm sonst in ein paar Stunden wieder. Oder ich wasch mir einfach nie wieder die Hände.»

Katze mit Pizza
http://imgur.com/gallery/2QDRuW1

Bild: Imgur

Pizza ist einfach super lecker. Und da deine Katze ein Feinschmecker ist, musst du ihr wohl was abgeben.

«Nein, leck nur meine Pizza ab. Ich find' das echt super. Ich bestell gerne eine neue. Dauert ja nur etwa eine Stunde, bis die hier ist.»

Katze muss sich das Lachen verkneifen.
https://imgur.com/gallery/EjEqagc

Bild: Imgur

Du schläfst nachts gerne durch? Tja, dein Problem. Denn Katzen haben oft andere Pläne.

«Ja, ich finde also auch, dass morgens um 4:00 Uhr eine super Zeit ist, um mich zu wecken. Der frühe Vogel fängt den Wurm ...»

Katze auf frischer Wäsche
https://imgur.com/gallery/Cg3RbHL

Bild: Imgur

Sehr begehrte Dinge in jedem Katzenhaushalt: frische Wäsche, die Couch, deine Bettdecke und ähnliche Dinge.

«Nein, nein, passt schon. Ich enthaare ja gerne die frische Wäsche. Ich hab mir gerade einen 1000er-Pack Kleberoller gekauft. Das sollte für eine Woche reichen.»

Katze und Katzenfutter
https://imgur.com/gallery/HrNRhvF

Bild: Imgur

Wer eine Katze hat, die beim Fressen nicht kleckert kann sich wirklich glücklich schätzen!

«Schon gut, tob dich aus. Ich wisch dann danach auf. Und nächstes Mal kipp ich es dann einfach gleich auf den Boden.»

Katze ist ein Arsch.
http://imgur.com/gallery/onFJlo6

Bild: Imgur

Katzen sind wählerisch. Und wenn sie sich gegen etwas entscheiden, lässt sich das oft nur schwer ändern.

«Schon gut. Ich werf' ja gerne Geld sinnlos raus. Und ich fühl mich auch überhaupt nicht verletzt, dass du mein Geschenk doof findest. Schnief.»

Katzenklo
https://imgur.com/gallery/wbjQcLP

Bild: Imgur

Katzen sind nicht immer ganz so treffsicher, wie man das gerne hätte.

«Schon okay. Ich kauf einfach noch ein drittes Katzenklo. Und ein viertes. Ach, ich mach einfach aus dem ganzen Zimmer ein riesiges Katzenklo!»

(pls)

Und so würde es aussehen, wenn Menschen wie Katzen wären:

abspielen

Video: Lya Saxer, Angelina Graf

In diesem Game kannst du für einmal selber eine nervige Katze sein:

Das könnte dich auch interessieren:

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Es ist endlich wissenschaftlich erwiesen! Katzen können ihren Namen erkennen 😻

Für viele Katzenfreunde ist klar: Felix, Findus und Simba kennen ihren eigenen Namen und reagieren darauf. Aber stimmt das wirklich?

Wenn Minka gerufen wird, kommt Minka auch. Zumindest wenn es ein Leckerli oder eine Kuscheleinheit mit Herrchen oder Frauchen abzustauben gibt und sie gerade Lust hat. Auch wenn Stubentiger ihren eigenen Kopf haben: Dass Katzen ihren Namen erkennen und darauf reagieren, ist für ihre Halter ausgemachte Sache. Bislang fehlten aber wissenschaftliche Belege. Die legen …

Artikel lesen
Link zum Artikel