Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: Paramount

Erinnerst du dich an «Der Prinz von Zamunda»? Jetzt kommt Teil 2



Eddie Murphy schlüpft wieder in die Rolle des schrägen afrikanischen Prinzen Akeem. In Amerika soll der zweite Teil der Komödie schon am 7. August 2020 in den Kinos anlaufen, teilte Paramount Pictures mit. «Coming to America», wie der erste Film im Original heisst, wurde im Jahr 1988 veröffentlicht. Der erste Teil war ein Riesenerfolg an den Kinokassen und spielte mehr als 300 Millionen US-Dollar ein.

Prinz Akeem und seine königlichen Eltern

Bild

bild: paramount

Die Regie für den Film wird Craig Brewer übernehmen. Der hat auch schon für den Netflix-Streifen «Dolemite Is My Name» mit Murphy zusammengearbeitet. Das Drehbuch wird von Kenya Barris geschrieben.

Akeem reist zurück nach New York

Auch im Sequel reist Murphy als Prinz Akeem aus Zamunda nach Amerika. Diesmal sucht er allerdings keine Ehefrau, sondern seinen verlorenen Sohn. Den will er zum Thronfolger von Zamunda machen.

Wieder mit dabei sind: Arsenio Hall, der in der ersten Verfilmung den etwas tollpatschigen Diener Semmi spielt – sowie James Earl Jones, der den strengen Vater von Akeem verkörperte. Murphy und Hall spielten im ersten Film nicht nur Prinz Akeem und seinen Bediensteten, sondern auch noch jeweils drei weitere Nebenrollen in Verkleidung.

Umfrage

Wie finden wir denn das?

  • Abstimmen

672

  • Juhui! Endlich!60%
  • Meine Kindheit/Jugend wurde soeben zerstört15%
  • Mir egal, der Film wird eh ein Flop25%

(aj/sim)

Und hier: Mainstream-Filme, die im ersten Halbjahr 2019 ins Kino kommen

Mehr «Film»

20 Fakten zu 20 Jahre «Lock, Stock and Two Smoking Barrels» aka der GEILSTE FILM EVER

Link zum Artikel

Mit 18 sollte sie für 9000 Dollar verkauft werden. Wir trafen die unbesiegbare Rapperin Sonita

Link zum Artikel

Nach diesem Artikel wirst du Filmplakate mit völlig anderen Augen sehen

Link zum Artikel

Rudolf Elmers wahres Krimi-Leben: Der Film über den Totengräber des Bankgeheimnisses ist da

Link zum Artikel

Von animiert bis alkoholisiert: Der Schweizer Filmpreis feiert die grosse Entgrenzung

Link zum Artikel

Wenn du bei diesem krassen Filmquiz nur schon die Hälfte schaffst, bist du richtig gut imfall

Link zum Artikel

Vorher vs. nachher: Ohne Special Effects sehen diese Filmszenen ganz schön bescheuert aus 

Link zum Artikel

7 (vielleicht auch ungefähr 38) Gründe, wieso «Zoolander 2» ganz gross ist 

Link zum Artikel

Schnee und Blut tut einfach gut: Endlich ist der neue Tarantino da!

Link zum Artikel

Skiferien in der Schweiz? Horror! Devid Striesow ging für «Nichts Passiert» durch die Fondue-Hölle

Link zum Artikel

An den Oscars werden die langen Reden verboten: 15 extrem rührende Gründe für die innigen Danksagungen

Link zum Artikel

Tolle Trottel! Die Coen Brothers zeigen Hollywood von seiner allerdümmsten Seite

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • MilfLover 13.02.2019 17:22
    Highlight Highlight Egal wie sie den Film drehen, an den 1. Teil werden sie nie rankommen.
    Alleine die 80‘er Kleider, Frisuren und der ganze Rest ist schon Kult. Dann die Familie von Darry mit ihren Öligen Haaren oder Mr. McDowell der alte Geldgierige Sack- das ist nicht zu toppen. Ganz zu schwei von Arsenio Halls Glubschaugen 😂😂😂
  • TanookiStormtrooper 13.02.2019 17:07
    Highlight Highlight Sind Samuel L. Jackson und Cuba Gooding Jr. auch wieder dabei?
  • MiezeLucy 13.02.2019 16:14
    Highlight Highlight Der kleine Prinz ist jetzt auch sauber 🤣🤣🤣🤣🤣🤣
  • nach gang 13.02.2019 14:55
    Highlight Highlight Auf den Weg ins Kino hörten den passenden Soundtrack zum Jahr 1986.
    Play Icon

    Schade das die goldenen 80er Jahre nie mehr zurück kommen.
  • mirimimi 13.02.2019 13:26
    Highlight Highlight jupie!! konnte den ganzen film auswendig und freu mich schon! 😍🤗🍀
  • Groovy 13.02.2019 13:17
    Highlight Highlight Ein Nasenstüber :-)
  • Asmodeus 13.02.2019 13:05
    Highlight Highlight Option 4:

    Ok? Mal sehen wie das wird.
  • quallbum 13.02.2019 12:53
    Highlight Highlight Geht es nur mir so oder findet Ihr auch, dass Eddy Murphys deutsche Synchronstimme extrem nervig ist?
    • Ich hol jetzt das Schwein 13.02.2019 16:33
      Highlight Highlight Seine originale ist mindestens genauso schlimm... ;-)
  • LaktoseintoleranterVeganerLGBT 13.02.2019 12:46
    Highlight Highlight Is Zamunda located next to Wakanda?
  • Janis Joplin 13.02.2019 12:01
    Highlight Highlight "Guten Morgen Nachbarn!"
    - Verpiss dich!
    "Jaaaa, verpiss dich auch!!"
    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 13.02.2019 12:46
      Highlight Highlight Du hast gerade drei Dinge bei mir verursacht.
      Das unangenehmste sind Bauchschmerzen.
      Jedoch muss ich erklären, das denen zuerst heftiges Kopfkino und anschliessend ein heftiger Lachkrampf voran gingen. 😂😂😂
      Egal wie oft ich den Film sehe, bei dieser Szene zerreißt es mich jedes mal vor lachen. 😂😂😂😂😂
  • Goon 13.02.2019 11:06
    Highlight Highlight Ich liebe diese 80er Filme und Serien. Aber diese Remakes und Fortsetzungen 30 Jahre später sind einfach zum kotzen.

    Ausser 21 Jumpstreet, der ist zum Brüllen.
    • Nelson Muntz 13.02.2019 11:47
      Highlight Highlight 21 Jumpstreet hat nichts mit dem Original zu tun.
    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 13.02.2019 11:51
      Highlight Highlight In der Regel ist das leider wirklich so.
      Aber ich gebe den Filmen immer eine Chance. Vor allem das hier noch einmal die Originalbesetzung dabei ist, könnte der Film durchaus Potential haben.
    • bansaighdear 13.02.2019 11:55
      Highlight Highlight 21 Jumpstreet ist Frevel. Einzig dass JD doch endlich sterben durfte, rechtfertigt den Film

Beverly-Hills-Star Luke Perry ist tot

Der Schauspieler Luke Perry von der früheren TV-Kultserie «Beverly Hills, 90210» und der Show «Riverdale» ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Er starb am Montag nach einem «massiven Schlaganfall», bestätigte sein Sprecher der Nachrichtenagentur dpa.

Umgeben war er zuletzt von seinen Kindern, seiner Verlobten, seiner Ex-Frau, seiner Mutter sowie weiteren engen Familienmitgliedern und Freunden.

«Die Familie dankt für die Menge an Unterstützung und Gebeten, die Luke aus aller Welt erreicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel