Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nicki Minaj und Cardi B. haben Beef – und 6ix9ine vielleicht ein Problem mehr



FILE- In this Sept. 21, 2018, file photo rapper Daniel Hernandez, known as Tekashi 6ix9ine, performs during the Philipp Plein women's 2019 Spring-Summer collection, unveiled during the Fashion Week in Milan, Italy. Federal authorities say Hernandez is in custody and awaiting a Manhattan court appearance. The Brooklyn-based rapper, whose legal name is Daniel Hernandez, is among four people arrested on racketeering and firearms charges. (AP Photo/Luca Bruno, File)

Tekashi 6ix9ine. Bild: AP/AP

Rapper Tekashi 6ix9ine hat gerade «99 Problems» – und bei einem könnte es um richtig viel Kohle gehen, um Nicki Minaj, Cardi. B. und ein Mode-Label. Uff. 

Cardi B accepts the award for favorite rap/hip-hop artist at the American Music Awards on Tuesday, Oct. 9, 2018, at the Microsoft Theater in Los Angeles. (Photo by Matt Sayles/Invision/AP)

Sie lacht. Aber eigentlich ist sie wütend: Cardi B. Bild: Matt Sayles/Invision/AP/Invision

Deshalb ganz von vorne: Nicki Minaj und Cardi B. können nicht miteinander – und das nicht erst seit gestern. Zwischen den zwei Musikerinnen herrscht ein offener Krieg. In diesen wurde nun Rapper Tekashi 6ix9ine mit hineingezogen. Nicht zum ersten Mal. Und das, obwohl er gerade im Gefängnis sitzt und ganz andere Sorgen haben dürfte. 

Wie konnte es dazu kommen? 

Nicki Minaj presents the award presents the award for favorite duo or group - pop/rock at the American Music Awards at the Microsoft Theater on Sunday, Nov. 22, 2015, in Los Angeles. (Photo by Matt Sayles/Invision/AP)

Nicky Minaj: Lacht auch, obwohl sie auch wütend ist. Komisch.  Bild: Matt Sayles/Invision/AP/Invision

Tja ... Aber was hat das jetzt mit Cardi B. und Nicki Minaj zu tun? 

Ziemlich viel: 

Ganz schön viel Drama! Doof nur, dass Tekashi 6ix9ine das Geld für den Deal schon bekommen hat. Wie er aus dem Gefängnis heraus aus diesem Beef herauskommen soll, wird auf jeden Fall spannend!

(hd)

Die VMAs 2018

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Baccaralette 30.11.2018 07:58
    Highlight Highlight Beef?
    Hä??
  • Neversober 29.11.2018 22:17
    Highlight Highlight muss man die köpfe bzw. das label kennen?
    • Tooto 30.11.2018 08:41
      Highlight Highlight Nein, das ist ganz normal mit dem Alter.
      Irgendwann kennt man die Musiker der jüngeren nicht mehr, war schon bei unseren Eltern und Grosseltern so.
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 29.11.2018 22:02
    Highlight Highlight Jetzt im ernst? Product placement in "raps"? Ich könnte heulen echt...
  • My Senf 29.11.2018 19:35
    Highlight Highlight Hoffe der Typ bleibt noch lange dort wo er gerade ist!

    Bin "fassungslos" ab dem Umstand, dass mehrere seiner Songs in den swiss top 50 sind!

    Finden die Leute den typ wirklich gut?!

    Und dann erst noch mit werbe songs 🤦‍♂️
  • Kritiker 2.0 29.11.2018 19:32
    Highlight Highlight Was hat Rind mit wem? O.o
  • Eine_win_ig 29.11.2018 18:25
    Highlight Highlight Dinge, die die Welt bewegen :)
  • YALLA 29.11.2018 18:09
    Highlight Highlight Schon traurig, dass man heutzutage dafür bezahlt wird Marken in seinem Text zu erwähnen
  • Hugeyun 29.11.2018 17:39
    Highlight Highlight Waine juckt's?
    • Oliver Weber 29.11.2018 20:48
      Highlight Highlight Wenn es sie nicht interresiert wieso dann kommentieren? Man man nicht mal lesen kann man heute ohne das jemand jammert..
    • DonChaote 29.11.2018 23:27
      Highlight Highlight @oliver weber
      man man nicht mal schreiben kann man 😉

Schnelle Finger vs. schnelles Gehirn – Schach-Profi trifft auf Profi-Gamer

Über 6000 Stunden «Counter Strike» treffen auf ein Schachgenie seit Kindesbeinen: Gion Janett und Lena Georgescu duellieren sich gegenseitig und erkennen bald, dass der Unterschied zwischen einer Gamingstation und einem Schachbrett nur ein Wimpernschlag ist. Folge 3 der Webserie «Clash» von Swisscom.

Artikel lesen
Link zum Artikel