Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Morgen ist ein guter Tag für Home-Office: Über 70'000 Schüler sind auf Schulreise

18.06.18, 16:05 18.06.18, 16:19


Morgen Dienstag könnte es in den Zügen der SBB etwas enger werden: Über 70'000 Schülerinnen und Schüler werden auf Schulreise sein, wie die Bundesbahnen mitteilen.

Für Donnerstag erwarten die SBB weitere 45'000 Schüler. Damit werde die laufende Woche zur Rekordwoche in Sachen Gruppenreisen.

Durch das anhaltend schöne Wetter haben sich die Schulreisen breit auf die Monate Mai und Juni verteilt, genau wie im letzten Jahr. 2016 war die Schönwetterperiode viel kürzer, was zu einer Ballung der Schulreisen führten: An einem Tag waren damals rekordhohe 80'000 Schüler unterwegs.

Die Schulklassen aus der Deutschschweiz sind vor allem in der Zentralschweiz unterwegs. Dafür spreche gemäss SBB vor allem die relativ kurzen Anreisedistanzen aus weiten Teilen der Schweiz. Erst für mehrtägige Schulreisen wählten Deutschschweizer Oberstufenklassen oft das Bündnerland, das Tessin oder das Wallis. (mlu)

Na dann, gute Reise!

Was würde ein Kind mit acht Milliarden kaufen?

Video: Angelina Graf

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Das essen wir alles in einem Jahr

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

11
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kiakira 18.06.2018 21:57
    Highlight www.biketowork.ch
    2 4 Melden
  • Hier könnte Ihre Werbung stehen 18.06.2018 18:29
    Highlight Wenn wenigsten alle Schulklassen konsequent reservieren würden, wäre mir schon geholfen. Dann wüsste ich welche Wagen zu meiden sind.
    Manche Klassen sind vom Lärmpegel her schon eine ziemliche Zumutung für die Mitreisenden.
    13 3 Melden
  • Goon 18.06.2018 18:07
    Highlight Ist super wenn man in Rapperswil arbeitet und alle Kleinkinder mit der Schule in den Kinderzoo möchten....

    Aber man muss auch sagen das es Klassen gibt die echt super zu ertragen sind und andere sind die Hölle. Kommt sehr auf den Lehrer drauf an.
    13 4 Melden
  • Pasch 18.06.2018 17:52
    Highlight Kuhfänger montieren! 😷
    8 2 Melden
  • Olmabrotwurst 18.06.2018 17:47
    Highlight "Hey Chef bring mal die Maschinen zu mir nach Hause, watson sagt heute ist homeoffice tag, meine frau hat bestimmt freude wenn wif Zeit für uns haben"
    9 1 Melden
  • locin 18.06.2018 17:42
    Highlight Früheren Zug am Morgen, späteren Zug am Abend
    4 1 Melden
  • Herr Hans Müller 18.06.2018 17:37
    Highlight Ich glaub ich mach morgen blau..

    Moment ich bin ja Lehrer -.-
    27 1 Melden
  • papaya 18.06.2018 17:05
    Highlight Eimal meh happy drüber, dass ich mitem drahtesel dörf go schaffe🚴‍♀️
    44 8 Melden
  • alana 18.06.2018 16:58
    Highlight Und natürlich muss ich morgen mit mega Gepäck an den Flughafen 🙈
    59 8 Melden
  • aglio e olio 18.06.2018 16:42
    Highlight Kopfhörer einpacken! ;)
    75 3 Melden
    • Nosgar 18.06.2018 17:59
      Highlight Die sind ohnehin das Allerwichtigste beim Pendeln.
      12 1 Melden

Der preisgekrönte Schweizer Eisenbahn-Fotograf David Gubler erklärt seine 20 besten Fotos

2013 war ein gutes Jahr für David Gubler. Er gewann den internationalen Foto-Wettbewerb «Wiki loves Monuments», dessen Ziel es ist, möglichst viele frei zur Verfügung stehende Fotos von Kultur- und Baudenkmälern zu generieren.

Gublers Schnappschuss einer RhB Ge 4/4 II auf dem Wiesener Viadukt setzte sich gegen 370'000 andere Fotos von 11'900 Mitbewerbern aus 51 Ländern durch.

Kein Wunder. David Gubler, 35, Softwareentwickler, fotografiert seit 2003 intensiv Eisenbahnen – seit 2008 …

Artikel lesen