Schweiz
Blogs

Beste Wasserfall-Wanderungen der Schweiz nach Regenfällen

Mutzbachfall Rauszeit Wasserfälle Schweiz
Jetzt ist auch dieser Wasserfall wieder höchst spektakulär. Du findest ihn in unserem Punkt 5.Bild: Bern Welcome
Rauszeit

Diese 8 Wasserfälle sind jetzt nach dem vielen Regen phänomenal

Der viele Regen der letzten Tage hat nicht nur Seen und Flüsse gefüllt, er sorgt auch dafür, dass Wasserfälle so spektakulär wie selten sind. Wir haben dir hier acht zusammengestellt, die du mal besuchen solltest – wenn es die Situation erlaubt.
06.06.2024, 20:0507.06.2024, 12:32
Reto Fehr
Folge mir
Mehr «Schweiz»

Ich lege nochmals nach mit Wasserfällen. Ihr, liebe User, seid da auch bisschen mitschuldig. Denn nach den höchsten Wasserfällen pro Kanton fanden auch die Wasserfallwanderungen grossen Anklang.

Und weil auch das Wetter mit immer wieder Niederschlägen in den letzten Tagen mitspielte, kommen hier nochmals acht Wasserfälle, die du jetzt mit richtig schön Wasser in ihrer vollen Pracht erleben kannst. Aber wichtig: Nach richtig heftigen Niederschlägen wie in den letzten Tagen ist der Sicherheitsaspekt doppelt wichtig. Halte dich an die Regeln und sei vorsichtig.

Äbenegg-Wasserfall ZH

Distanz: 8,5 Kilometer
Dauer: 2:30 Stunden
Kondition: Leicht
Hier geht es zum Routenvorschlag.

Eine herrliche Familienwanderung ab Bauma führt zum Äbenegg-Wasserfall. Hier kannst du grillieren und Kinder rund um die Nagelfluh spielen lassen. Ich empfehle, dann noch weiter zu wandern, auch wenn es jetzt richtig aufwärts geht.

Äbenegg Wasserfall Bauma Zürcher Oberland Wasserfälle der Schweiz
Ich schwöre, jetzt nach dem Regen ist dieser Wasserfall deutlich spektakulärer.Bild: Reto Fehr

Bald erreichst du das Hagheerenloch, eine coole Höhle, und dann bist du auch schon bald am höchsten Punkt. Zurück dann durch das Hunds-Chilen-Tobel.

Routenvorschlag:

Burgfälle BE

Distanz: 6 Kilometer
Dauer: 2:15 Stunden
Kondition: Mittel
Hier geht es zum Routenvorschlag.

Sie sind vielleicht die am wenigsten bekannten Wasserfälle im Saanenland: die Burgfälle. Und dies völlig zu unrecht. Denn die Wasserfälle sind spektakulär und gut erreichbar. Du bist auf einem guten Berweg unterwegs, machst aber doch einige Höhenmeter. Und Trittfestigkeit hilft.

Burgfälle Gsteig Rauszeit Wasserfälle Schweiz
Zwei der fünf Kaskaden der Burgfälle.Bild: GSTAAD SAANENLAND TOURISMUS

Und während du die fünf Wasserfälle bestaunst und über Treppen und Brücken an Höhe gewinnst, kannst du auch herausfinden, welcher Wasserfall in ein Herz fällt (und ob du es auch erkennst).

Burgfälle Gsteig Rauszeit Wasserfälle Schweiz
Wer erkennt das Herz?Bild: GSTAAD SAANENLAND TOURISMUS

Beim Weiler Burg halten wir uns links und machen die Rundwanderung zurück nach Gsteig.

Routenvorschlag:

Was für Ausflugstipps willst du?
Wöchentlich präsentieren wir bei «Rauszeit» Ausflugstipps in der Schweiz. Das Spektrum ist fast endlos. Gerne möchte ich auch wissen, was für ein Thema dich interessieren würde. Darum: Schreib mir auf Instagram oder auf reto.fehr@watson.ch, was du an dieser Stelle gerne einmal lesen möchtest.

Emmensprung OW/LU

Distanz: 4 Kilometer
Dauer: 1:20 Stunden
Kondition: Leicht
Hier geht es zum Routenvorschlag.

Die Emme entspringt im Kanton Obwalden, aber wird schon nach wenigen 100 Metern zur Luzernerin. Wir starten darum auch im Kanton Luzern, nämlich bei der Talstation der Brienzer-Rothornbahn. Von hier bist du schnell im Quellgebiet.

Emmensprung Sörenberg Wasserfälle Schweiz Rauszeit
Die ersten Meter der Emme haben es in sich.Bild: Tourismusbüro Sörenberg/M. Zamudio

Die Emee entspringt dabei oberhalb eines Wäldchens und fällt dann schon nach wenigen Metern über diese beiden Wasserfälle, die du von der Brücke aus wunderbar siehst.

Auch hier gäbe es eine schöne längere Version: Nimm die Gondel auf das Brienzer Rothorn und wandere dann am Eisee vorbei hinunter ins Tal (oder auch umgekehrt, falls du lieber hochwanderst).

Routenvorschlag:

Cascade de Frassenaye VS

Distanz: 10 Kilometer
Dauer: 3:30 Stunden
Kondition: Mittel
Hier geht es zum Routenvorschlag.

Cascade de frassnaye Rauszeit Wasserfälle schweiz
Was für ein Bänkli.Bild: Region Dents du Midi

Am Fuss der eindrücklichen Dents du Midi kannst du mit der Cascade de Frassnaye auch einen herrlichen Wasserfall bestaunen. Wenn du in Champery startest, nimmst du auch die Galerie Défago noch mit:

Im Sommer kannst du auch mit dem Gratis-Strassenzügli bis zur Cantine des Rives, dann sparst du dir viele Höhenmeter und es ist nicht mehr so weit.

Auf dem Rückweg wandern wir mehr oder weniger dem Fluss entlang bis ins Tal und dann geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Routenvorschlag:

Mutzbachfall BE

Distanz: 8 Kilometer
Dauer: 2:15 Stunden
Kondition: Leicht
Hier geht es zum Routenvorschlag.

Wir haben hier noch eine Perle im Emmental. Los geht die Wanderung in Riedtwil und du wanderst zum Mutzgraben. Wer will, kann unterwegs auch noch durch eine kleine Höhle.

Mutzbachfall Rauszeit Wasserfälle Schweiz
Der Mutzbachfall leicht bearbeitet.Bild: Bern Welcome

Dann bist du auch schon bald beim Mutzbachfall, der mit zwei Fällen über eine Felskante kommt. Hier geht es eine steile Leiter hinauf und über eine Brücke. Wäre auch ein guter Ort für ein Picknick.

Wir wandern aber weiter und steigen später aus dem Mutzgraben nach Rüedisbach und beenden die Wanderung in Wynigen.

Routenvorschlag:

Wasserfall Raspille VS

Distanz: 7 Kilometer
Dauer: 2:45 Stunden
Kondition: Mittel
Hier geht es zum Routenvorschlag.

Jetzt wird es richtig spektakulär. Denn beim Wasserfall der Raspille führt der Wanderweg direkt hinter dem Wasserfall durch.

Der Wasserfall ist von Aminona schnell erreicht. Die letzten Meter führt der Weg dabei steil hinunter zum felsenumgebenen Wasserfall. Aber hier führt der Weg dann praktisch nur noch abwärts. Wer bis Miège wandert, macht rund 1000 Höhenmeter runter, daran werden dich deine Oberschenkel in den folgenden Tagen erinnern.

Routenvorschlag:

Roffla-Wasserfall GR

Distanz: 560 Meter
Dauer: 15 Minuten
Kondition: Leicht
Hier geht es zum Routenvorschlag.

Ein wunderbares Bijou, das du in wenigen Minuten auf einem spannenden, aber einfachen Weg erreichst. Und gewusst, dass es zum Roffla-Wasserfall auch ein Bilderbuch gibt, das die wahre Geschichte erzählt? Das lohnt sich ebenfalls.

Roffla-Schlucht Viamala Rauszeit Wasserfälle
Auf dem Weg durch die Schlucht zum Wasserfall.Bild: Reto Fehr

Du wanderst da also vom Restaurant (inkl. kleinem Museum) in die felsige Schlucht. Der Eintrittspreis lohnt sich allemal. Und dann – als Highlight – ganz hinten, kannst du unter dem Hinterrhein durchwandern. Wer kann sonst schon sagen, dass er mal unter dem Rhein durchging?

Routenvorschlag:

Saarfall SG

Distanz: 7 Kilometer
Dauer: 1:45 Stunden
Kondition: Leicht
Hier geht es zum Routenvorschlag.

Zum Abschluss noch ein Wasserfall, für den du keine Höhenmeter machen musst. Von Bad Ragaz aus läufst du einfach am Talrand dem Wald entlang und nach den Pizolbahnen kommst du zu dieser kleinen Perle (ja, du kannst auch bei der Pizolbahn parkieren, dann ist's aber eigentlich keine Wanderung mehr).

Saarfall Vilters Rauszeit Wasserfälle Schweiz
Der Saarfall ist auch ideal, um an seinem Fuss zu baden.Bild: Thomas Kessler Visuals / thomaskessler.ch

Der Saarfall fällt in einen kleinen Weiher, in dem du auch baden kannst. Im Frühling aber noch sehr kalt, da der Bach viel Schmelzwasser führt. Eine Grillstelle direkt am Ufer sorgen für ein super Picknick-Ambiente.

Und wer dann doch noch bisschen Höhenmeter machen will: Du kannst vom Saarfall auch den Wald hoch auf einen Höhenweg. So kommst du bei Bad Ragaz noch bei der Burgruine Freudenberg vorbei.

Routenvorschlag:

Reto Fehr
Man muss die Schweiz verdammt gut kennen, wenn man sie besser kennen will als Reto Fehr. Mit seiner Tour dur d'Schwiiz radelte er 2015 alle damals 2324 Gemeinden ab. Entstanden ist daraus das preisgekrönte Buch Tour dur d'Schwiiz. Als einer von wenigen besuchte er somit schon jede Gemeinde der Schweiz. In der Folge absolvierte Reto die Ausbildung zum Wanderleiter des Schweizer Bergführerverbandes SBV und ist in seiner Freizeit meist in der Natur unterwegs, wozu er dich auf seinem Instagram-Account immer mal wieder mitnimmt. Als Mitglied des Rätsel-Kollektivs geoblog.ch lässt er die User zudem mehrmals wöchentlich die Schweiz in Bildern entdecken.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Niagara Wasserfälle zugefroren
1 / 17
Niagara Wasserfälle zugefroren
Die kalten Temperaturen in Nordamerika machen auch am fliessenden Wasser nicht halt. Die Niagarafälle sind zugefroren.
quelle: x80002 / stringer
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Der watson-Walliser entfremdet sich von seiner Heimat – nur noch Reto kann ihn retten
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11
Übernachtungen in der Parahotellerie steigen 2023 leicht

Die Schweizer Parahotellerie hat 2023 etwas mehr Logiernächte gezählt als im Jahr davor. Etwa zwei Drittel der in Ferienwohnungen, auf Campingplätzen und in Kollektivunterkünften gezählten Gäste kamen dabei aus der Schweiz.

Zur Story