Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Reg dich doch bitte nicht so auf, Magdalena» – geheime Whatsapp-Protokolle aus dem Hause Blocher

Der geneigte Politbeobachter staunt nicht schlecht, wenn es um die Umsetzung der MEI geht. Strikte Ausländerkontingentierung: ja oder nein? Nicht einmal innerhalb der Familie Blocher ist man sich noch einig. Jetzt zeigen aufgetauchte Whatsapp-Protokolle, wer bei Blochers wirklich das Sagen hat. 



Blochers geben weitherum fleissig darüber Auskunft, wie sie sich die Umsetzung der Masseneinwanderung-Initiative (MEI) vorstellen. Nur herrscht darüber offenbar nicht mehr wirklich Einigkeit. Wie sonst ist zu erklären, dass Neonationalrätin Magdalena Martullo-Blocher der «Schweiz am Sonntag» etwas anderes erzählte als Christoph Blocher der «Sonntagszeitung»? 

Speziell in punkto Kontingente widersprach Vater Blocher seiner Tochter – sehr zu ihrem Missfallen, wie die geheimen Whatsapp-Protokolle zeigen: 

Bild

bild: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Rund 330 Hospitalisierte – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Verhüllungskünstler Christo ist tot

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Error
Cannot GET /_watsui/filler/

Wichtige Statistiken!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • seventhinkingsteps 01.06.2016 08:53
    Highlight Highlight You dream, du. Hani gad uf China gschickt das Bild. Hoffentli breakt dene de Beamer ned down.
  • Mr_Burton 01.06.2016 01:01
    Highlight Highlight Feinstes Blocherlitheater! Ausbaufähig!
  • Uterus 01.06.2016 00:34
    Highlight Highlight Maggie 👌😂😂
  • pamayer 01.06.2016 00:26
    Highlight Highlight Watson beginnt uns das titanic-magazin zu ersetzen.
    Great. Wenn schon untergehen, dann mit musik!
  • glass9876 31.05.2016 22:48
    Highlight Highlight Ist das echt?
    • Scott 01.06.2016 09:52
      Highlight Highlight Oje...
  • Lopsi 31.05.2016 21:32
    Highlight Highlight Fand ich jetzt überhaupt nicht lustig.
    • SVRN5774 31.05.2016 22:18
      Highlight Highlight Ich fands lustig und durch deinen Kommentar noch lustistiger 😂😂
    • Kloddz 01.06.2016 10:27
      Highlight Highlight SVRN5774's Kommentar hat meiner Meinung nach den Kommentar von Lopsi noch lustiger gemacht, und damit den Artikel indirekt auch nochmal lustiger. Das sollte jetzt ein lustiger Kommentar werden, ist mir aber, wie ich gerade bemerkt habe, nicht gelungen.
  • Mary Poppins 31.05.2016 20:10
    Highlight Highlight OMG, lange nicht so gelacht!!! 😂😂😂 ihr seid der Hammer!!!
    • Sillum 31.05.2016 21:11
      Highlight Highlight Mary Poppins, du musst ein sehr langweiliges Leben führen.
    • Fabio74 31.05.2016 21:50
      Highlight Highlight @Sillum:Keinen Humor?
  • manhunt 31.05.2016 17:39
    Highlight Highlight nebelpetarde...
  • Hopper 31.05.2016 17:28
    Highlight Highlight Läck, das muss ja das Iphone 12828 sein😳
    • Kloddz 01.06.2016 10:27
      Highlight Highlight Nein, das Ems-Phone Made in Schwiiz! You Driimer du!
  • Ballermann6 31.05.2016 16:49
    Highlight Highlight äääähm... naja. Das habt ihr schon besser/lustiger hinbekommen.

Der Aufstieg des Ökofaschismus

Wenn unter der grünen Patina braunes Gedankengut lauert.

Im Zuge der Coronavirus-Pandemie erholt sich die Natur stellenweise: Gewässer werden klarer, Strassen sind weniger befahren und weniger laut, die Luft wird sauberer. Diese teils drastischen Veränderungen bewegen viele Menschen zu Kommentaren à la «Der Mensch ist das eigentliche Virus» – wir sind das Übel, und das Virus ist die Heilung für den Planeten.

Der vom Oscar-prämierten Filmemacher Michael Moore produzierte Dokumentarfilm «Planet of the Humans» wird im April 2020 kostenlos auf YouTube …

Artikel lesen
Link zum Artikel