Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das sind die 13 spektakulärsten Seilbahnen der Schweiz 

Präsentiert von

Markenlogo

Rekorde, Superlative, imposante Fakten: Die folgenden 13 Schweizer Seilbahnen sind alle auf ihre Art einmalig – und eine Fahrt wert. 

Die Schnellste: Urdenbahn, Arosa-Lenzerheide

Urdenbahn

bild: wikimediacommons

Die in der Wintersaison 2013/14 eingeweihte Urdenbahn hält den Rekord für die schnellste Pendelbahn der Schweiz. Mit 12 Metern pro Sekunde verkehrt sie zwischen dem Hörnli (Arosa) und dem Urdenfürggli (Lenzerheide).

Die Älteste: Historische Seilbahn Giessbach

Bild

bild: giessbach.ch

Am Ufer des Brienzersees bei den Giessbachfällen steht die älteste erhaltene Seilbahn der Schweiz. Die fünfminütige Fahrt mit der historischen Standseilbahn katapultiert einen zurück ins 19. Jahrhundert: Das Geburtsjahr der Bahn datiert von 1879. 

Bevor es weiter geht mit den Seilbahn-Infos, hier ein Hinweis: 

Für UBS-Kunden geht’s jetzt hoch hinaus

Jetzt auf den Berg >>

Und nun zurück zu den Seilbahnen :)

Die Höchste: Pendelbahn Klein Matterhorn

Bild

Die Pendelbahn aufs Kleine Matterhorn kommt so hoch hinaus wie keine sonst: Die Fahrt endet auf 3820 Meter über Meer. Mit mit dem nahegelegenen Skilift kommt man sogar auf 3899 Meter.

Die Stärkste: Luftseilbahn Bettmen-Bettmeralp

Bild

bild: pd

Wohl einzigartig ist die Luftseilbahn Betten-Bettmeralp im Wallis. Neben Menschen, Tieren und Lebensmitteln transportiert die Bahn auch Autos. Jawohl, Autos! Zum Beispiel Postautos, wie auf dem Bild.

Die Filmreifste: Schilthornbahn, Mürren-Piz Gloria

The Schilthornbahn cable car on the way to the summit, pictured on August 6, 2013, on Mount Schilthorn in Muerren, Switzerland. Mount Schilthorn with the revolving restaurant Piz Gloria was a filming location of a James Bond film and is a popular tourist attraction in summer. (KEYSTONE/Christian Beutler)

Die Schilthornbahn unterwegs zum Gipfel, aufgenommen am 6. August 2013 auf dem Schilthorn in Muerren im Berner Oberland. Das Schilthorn mit dem Drehrestaurant Piz Gloria war Drehort eines James Bond-Films und ist im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel fuer Touristen. (KEYSTONE/Christian Beutler)

Bild: KEYSTONE

Die Schilthornbahn, die zum Piz Gloria hinaufführte, erlangte 1969 weltweite Bekanntheit, als der James-Bond-Streifen «Im Geheimdienst ihrer Majestät» in die Kinos kam. Bonds Widersacher Blofeld hatte auf dem Piz Gloria sein Hauptquartier. Am Ende geht die Anlage – wie so oft in James-Bond-Filmen – in Flammen auf. In der Realität existiert die Schilthornbahn natürlich noch immer.

Die Grösste: Seilbahn Samnaun-Alp Trida

Bild

bild: screenshot/youtube

Die Seilbahnkabinen von Samnaun auf die Alp Trida warten mit gleich zwei Etagen auf. Hier finden 180 Personen Platz, damit handelt es sich um die grösste Seilbahnkabine der Schweiz.

Die mit den meisten Wintertouristen: Funitel Ruinettes-Attelas

Bild

bild: televebier

Hinsichtlich Passagieraufkommen in Wintersportgebieten ist die Funitel Ruinettes-Attelas Spitzenreiter. 1,4 Millionen Passagiere transportiert die Seilbahn bei Verbier jährlich. Damit schlägt sie die Gondelbahn Engelberg-Trübsee (1,3 Millionen) und die Gondelbahn Zermatt-Furi (1,2 Millionen) knapp.

Die Steilste: Gelmerbahn, Grimsel

Bild

Die Gelmerbahn ist nur für Leute mit Nerven aus Drahtseilen. Die Standseilbahn im Berner Haslital weist eine maximale Steigung von 106(!) Prozent auf, was ihr den Platz im Steigungsolymp beschert. Keine andere Standseilbahn in Europa ist steiler. 

Die mit der besten Aussicht: Cabrio-Luftseilbahn, Stanserhorn

Die Cabriobahn des Stanserhorns faehrt am Montag, 15. Juli 2013 mit Touristen auf den Gipfel. (KEYSTONE/Sigi Tischler)

Bild: KEYSTONE

Nein, es handelt sich nicht um einen Notfall: Die Seilbahn am Stanserhorn ist die Cabrio-Variante unter den Bergbahnen. Auf dem Panoramadeck ist die Aussicht noch etwas beeindruckender als hinter Plastikscheiben. Und das Gefühl, wenn einem der Wind um die Haare weht: Unbezahlbar. 

Die mit dem Karussell: Titlis Rotair

Bild

bild: flickr

Bei der Titlis Rotair ist der Name Programm. Seit 2014 sind bei der Seilbahnahn in der Zentralschweiz neuartige Gondeln im Einsatz, bei denen sich die komplette Gondelkabine während einer Fahrt um 360 Grad dreht. Die panische Suche nach dem besten Aussichtspunkt entfällt. Verrenkte Hälse adé!

Die mit dem meisten Angstschweiss: Seilbahn Selun

Bild

bild: wikimediacommons

Die Seilbahn Selun im Toggenburg wurde 1911 für den Transport von Gütern auf die gleichnamige Alp erbaut. Seit 1986 ist sie auch für den Personentransport zugelassen. Eine spektakuläre Fahrt – wenn man denn von der etwas klapprig aussehenden Konstruktion nicht abgeschreckt wird und keine Berührungsängste mit seinen Mitreisenden hat.

Die, die am längsten in Betrieb ist: Interlaken-Heimwehfluh

Bild

bild: screenshot/youtube

Keine kann länger: Die Drahtseilbahn Interlaken-Heimwehfluh in Bern ist seit 1906 unverändert in Betrieb. Wer auf der Suche nach Nostalgie und Patina ist wird hier fündig. 

Die Intellektuellste: ETH-Polybähnli, Zürich 

Bild

bild: wikimediacommons/

Das Polybähnli ist aus dem Stadtbild von Zürich nicht wegzudenken. Täglich transportiert sie Hunderte von Studenten und Touristen aus der Altstadt hinauf zur ETH. Im Jahr kommen so immerhin 1,6 Millionen Fahrten zusammen. (wst)

Erstaunliche Fakten über die Schweiz, die du kennen solltest

Kennst du schon die «Grand Tour of Switzerland»?

Das könnte dich auch interessieren:

21 Gründe, NICHT in die Schweiz zu reisen ;-)

Link zum Artikel

Diese 10 Schweizer Strassen sind der Hammer

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Für Geniesser: Das sind 11 der schönsten Velo-Ausfahrten der Schweiz

Link zum Artikel

Vertraut und doch ganz anders – so sah die Schweiz vor hundert Jahren aus

Link zum Artikel

Wie eine Schweizer Bergbeiz plötzlich zum schönsten Ort der Welt wurde und warum Ashton Kutcher daran nicht ganz unschuldig ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Käuzchen 19.06.2016 13:13
    Highlight Highlight Auch sehr abenteuerlich: Seilbahn Chilcherberge-Silenen und Seilbahn Chäppeliberg-Spilau
  • BoomBap 18.06.2016 16:29
    Highlight Highlight Am mulmigsten wars mir bis jetz in der Staubern-Seilbahn. Von Frümsen SG nach Staubern. Ein Artikel über Bahnen in grösseren Städten wäre inteeessant. Bis vor ca. 3Jahren wusste ich zum Beispiel nicht, dass es mit dem Mühleggbähnli eine Standseilbahn in SG gibt.
  • Baberde361 16.06.2016 23:31
    Highlight Highlight Der Skilift Gandegg in Zermatt ist der längste Skilift der Welt und Zermatt hat auch die längste Gletschersesselbahn die auf den Furggsattel führt.
    Der Furrgsattel Sessel ist auch die einzige Gletschersesselbahn der Schweiz!
    • Trooper 17.06.2016 08:27
      Highlight Highlight Nicht ganz, der Ice Flyer in Engelberg ist ebenfalls eine Gletschersesselbahn ;)
    • Baberde361 17.06.2016 09:34
      Highlight Highlight Ja aber der Iceflyer hat keine Gletscherstützen die mit dem Gletscher mitfliessen
      Benutzer Bild
  • Regula Aeppli 16.06.2016 22:35
    Highlight Highlight Die hier gehört unbedingt zu den spektakulärsten:
    Play Icon
  • Kaulquappe2.0 16.06.2016 21:23
    Highlight Highlight Aussicht aus Nummero 8:
    Benutzer Bild
  • Amboss 16.06.2016 20:39
    Highlight Highlight Ich hätte jetzt gesagt, in der Innerschweiz gibt es nicht ein paar Bähnli, die einen mehr Angstschweiss produzieren lassen als die Selunbahn
  • Marco Cenapipolo 16.06.2016 16:25
    Highlight Highlight Die längste fehlt.
    • zettie94 16.06.2016 17:21
      Highlight Highlight Genau: Sierre - Montana
    • Baberde361 16.06.2016 19:57
      Highlight Highlight Ich glaube aber das der Matterhornexpress mit allen Sektionen zusammen die längste Seilbahn ist!
  • Jolly Jumper 16.06.2016 11:38
    Highlight Highlight Das funiculaire in Fribourg fehlt meiner Meinung nach auch! Ist schliesslich das einzige, welches mit Abwasser betrieben wird. Nur schon der Gestank macht es einzigartig :P
  • Floh Einstein 16.06.2016 11:23
    Highlight Highlight Korrekturanmerkung:
    Nr. 1 geht aufs Hörnli, nicht aufs Hörli.
    LG
    FlohEinstein
    • Adrian Eng 16.06.2016 12:34
      Highlight Highlight Fehler korrigiert, Autor gerügt! ;) Danke für den Hinweis
  • Brrrezel 15.06.2016 23:50
    Highlight Highlight In der Tat gibt es stärkere Seilbahnen als die Bettmeralpbahn. Die Bahn für das Kraftwerk Linthal ist zwar nicht öffentlich, trägt aber 40t Ware und Personen.
    Eine sehr starke öffentliche Bahn, ehemals Transportbahn, führt auf die Alp Robiei. Sie trägt 13.4t.

    http://www.seilbahninventar.ch/objekt.php?objid=40995&lang=de
    • Ueli77 20.06.2016 22:14
      Highlight Highlight Linth-Limmern Schwerlast-Seilbahn, sehr eindrücklich. Beachtet dabei die Dimensionen!
      Play Icon
    • Ueli77 20.06.2016 22:16
      Highlight Highlight Noch ein anderer Film vom Hersteller Garaventa.
      Play Icon
  • Suchlicht 15.06.2016 19:14
    Highlight Highlight Die höchste Métro: Saas Fee - Allalin
    • zettie94 16.06.2016 17:23
      Highlight Highlight Haha, Metro :-D . Das Ding ist eine Standseilbahn wie jede andere auch, dazu noch komplett unterirdisch, also alles andere als interessant.
      Da ändert eine Marketingbezeichnung auch nichts daran.
  • amazonas queen 15.06.2016 18:27
    Highlight Highlight Die Bahn zwischen Selma und Landarenca. Die Bewohner letzterens konnten wählen zwischen Strasse und Seilbahn. Heraus kam eine niedliche, sehr steile Bahn. Kurz aber beachtlich.
  • zettie94 15.06.2016 16:06
    Highlight Highlight Fehlt noch die kürzeste: Marzilibahn Bern. Gleichzeitig auch die mit den meisten Fahrten pro Jahr.

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Die Walliser Polizei berichtet von drei Lawinenniedergängen. Eine Skifahrerin ist demnach am «Mont Gond» in der Region «Plan-du-Fou» ums Leben gekommen. Vier weitere wurden leicht verletzt.

Eine Gruppe von Skifahrern befand sich in der Region «Mont Gond» ausserhalb der markierten Pisten. Auf einer Höhe von 2450 Metern löste sich eine Lawine und riss ein Mitglied der Gruppe mit, heisst es in einer Pressemitteilung. 

Die Skifahrer konnten die Verschüttete mit einem …

Artikel lesen
Link zum Artikel