DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Neue Pandemiephase, neue Fragen ...
Neue Pandemiephase, neue Fragen ...

Mehr als 30 fiese Corona-Tweets, die Maskengegner besser nicht anschauen sollten

19.02.2022, 06:0119.02.2022, 06:44

Obacht, geschätzte watson-Userin, geschätzter -User: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht prompt angezeigt werden, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

Disclaimer: Dieses Tweeticle ist (auch ohne «Weg damit»-Button) 99,8-prozentig Olympia-frei, versprochen!

screenshot: twitter

Aus aktuellem Anlass ...

screenshot: twitter
screenshot: twitter

Gute Frage

screenshot: twitter

Definiere «Dummheit»

screenshot: twitter

Ja, es ist zum Schreien ...

Wir können Corona Durchseuchung

screenshot: twitter

😂

screenshot: twitter
screenshot: twitter

Wichtige Durchsage für wohlstandsverwöhnte Weicheier

screenshot: twitter

Frodo hat die Schnauze voll

screenshot: twitter

Die Diktatur dankt!

screenshot: twitter

Das war's dann wohl auch mit dem «Convoy Switzerland»

screenshot: twitter

Derweil bei unseren nördlichen Nachbarn

screenshot: twitter

Wer braucht schon Geschwindigkeits-Begrenzungen *pffft*

Einkaufstouristen aufgepasst!

screenshot: twitter

Dieses, äh, Leak von letzter Woche müssen wir noch nachreichen

screenshot: twitter

Anti-Masken-Pöbler im ÖV

screenshot: twitter

«Corona ist eine Biowaffe!»

screenshot: twitter

Logik, kennsch?

screenshot: twitter

Weil's grad so schön passt, kommen wir zu unserem Zitat der Pandemie

Kontext: Heidi Kastner ist Psychiaterin, Gerichtsgutachterin und Autorin. In ihrem jüngsten Sachbuch «Dummheit» beschäftigt sie sich mit dem Thema und den Auswirkungen von dummen Entscheidungen auf die Gesellschaft.

Und in einem (lesenswerten) Interview bei web.de wird sie auch auf die Corona-Pandemie angesprochen.

Die Frage an sie lautet:

«Ein Teil der Menschen ignoriert mit Blick auf die Corona-Pandemie und den Klimawandel wissenschaftliche Fakten und hängt populistischen Meinungen oder Verschwörungstheorien an. Ist das ein Beispiel für Dummheit? Oder vielleicht auch eine durch Angst bedingte Verweigerung der Realität?»

Ihre Antwort:

«Das geht Hand in Hand.»
quelle: web.de

Tschü-üss!

Wobei ...

screenshot: twitter

Trychler-Grounding

Das nennt sich dann wohl, äh, Life-Hack:

screenshot: twitter

Was kostet das nächste Chiptuning?

screenshot: twitter
screenshot: twitter

Wir bleiben im Team Wissenschaft ✅

screenshot: twitter

Traurig, aber wahr

Verdächtige Kügelchen!

Der vorläufig letzte Blick in den Schwurbler-Chat ...

screenshot: twitter

Und schwuppdiwupp war auch Attilas Webauftritt offline

screenshot: twitter

Dichter und Denker *seufz*

bild: twitter

Ps(t!😉): Beste Ausrede ever

screenshot: twitter

Frühere Corona-Tweets verpasst? Halb so wild, hier kommen sie nochmals.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

«Bleiben Sie zuhause!»: Corona in der Schweiz in Zitaten

1 / 18
«Bleiben Sie zuhause!»: Corona in der Schweiz in Zitaten
quelle: keystone / peter klaunzer
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So sieht es nach dem Ende der Maskenpflicht in den Läden aus

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

155 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Ironiker
19.02.2022 08:43registriert Juli 2018
Gestern in der Migros. Es trugen noch so einige Masken. Kein Problem. Jede/r soll so herumlaufen wie es für einen selber stimmt. Trotzdem komme ich ein bisschen ins grübeln, wenn ich Maskenträger sehe, welche die Maske unter die Nase gezogen haben...
2848
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ribosom
19.02.2022 07:33registriert März 2019
Wer noch Maske tragen will, kann das von mir aus noch viele weitere Jahre tun.
Ich bin froh, muss ich keine mehr tragen. Im Migros war es mir noch egal. Aber den ganzen Tag damit zu arbeiten, daran konnte ich mich nie gewöhnen...
Wir werden ja sehen, was die nahe Zukunft mit sich bringt...
19558
Melden
Zum Kommentar
avatar
*sharky*
19.02.2022 12:04registriert Oktober 2014
Mehr als 30 fiese Corona-Tweets, die Maskengegner besser nicht anschauen sollten\n
14010
Melden
Zum Kommentar
155
30 Karikaturen, die Putins ungemütliche Situation auf den Punkt bringen
Die nur schwer verdaulichen Ereignisse rund um den Ukraine-Krieg im Spiegel der Karikaturistinnen und Karikaturisten.

Obacht, geschätzte watson-Userin, geschätzter -User: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht prompt angezeigt werden, klicke für unseren hilfsbereiten IT-Support auf diesen Link, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

Zur Story