Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ist bei dir Hopfen und Malz verloren? Dann bewirb dich als professioneller Biertrinker



Vielleicht ist es der beste Job der Welt: Eine Londoner Brauerei sucht auf LinkedIn nach einem Biertester.

Wie viel man fürs Biertrinken verdient, steht nicht in der Anzeige. Einzig, dass die Bezahlung «konkurrenzfähig» sei und «mit einem Bier-Bonus» vergütet werde. Laut Stellenprofil muss der Mitarbeiter nur am Freitagmorgen für drei Stunden Biere testen.

Interessenten sollten sich mit Bier auskennen, ein Verständnis von globalen Kundenmärkten haben und Englisch sprechen. Trinkfestigkeit ist wahrscheinlich auch von Vorteil.

Anwärter auf den begehrten Job müssen sich mit einem 30 Wörter knappen Post auf «LinkedIn» bewerben und dabei den Hashtag #pickmemeantime verwenden. (nfr)

Du solltest froh sein, dass du nicht seinen Job hast

abspielen

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

3
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

67
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

30
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

203
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

340
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

3
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

67
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

30
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

203
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

340
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Diese Influencerin verkauft ihr gebrauchtes Badewasser – und es ist ein Verkaufs-Hit

Mit was kann man eigentlich alles Geld machen, wenn man auf Instagram über vier Millionen Follower hat?

Tatsächlich verkauft die englische Cosplayerin Belle Delphine Wasser aus ihrem letzten Bad in kleinen Glasbehältern – für 30 Dollar pro Stück.

In der Produktbeschreibung in ihrem Online-Shop heisst es:

Wer sich jetzt aber ein Glas «Gamer Girl Bath Water» bestellen will, hat leider das Nachsehen, denn die erste Auflage ist bereits ausverkauft – nach nur drei Tagen.

Wie viele Gläser Belle Delphine …

Artikel lesen
Link zum Artikel