Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Skelett veräppelt die typischen Posen der Instagrammer – und es ist 🙌

Jup, du hast richtig gesehen. Ein Skelett!



Ein süsses Foto von einem Girlie, eingemummelt in der Bettdecke, ein schön drapiertes Frühstück oder makellose Oberschenkel am Hotelpool: Instagram ist auch Einheitsbrei. Zumindest wenn es um die Posen vieler Influencer geht. Welche Person auf den jeweiligen Bildern zu sehen ist, macht eigentlich keinen Unterschied mehr. Es könnte auch ein Skelett sein, oder?

Das Instagram-Profil omgliterallydead zeigt das Schauspiel auf gesellschaftskritische und gleichzeitig humorvolle Art – und die 260'000 Follower geben seinem Erfolg Recht.

So liegen (vorwiegend) die Girlies mit ihren langen Socken im Bett. 

Bild

bild: instagram/omgliterallydead

Instagram-Beine am Pool. So und immer.

Bild

«Last day by the pool. Soaking it all in! #Florida #SprangBreak» bild: instagram/omgliterallydead

Bild

Lash game strong today! #lashgamestrong #lashgameonpoint #lashgameonfleek #lashesonpoint

Bild

bild: instagram/omgliterallydead

Bild

bild: instagram/omgliterallydead

Bild

bild: instagram/omgliterallydead

Bild

bild: instagram/omgliterallydead

Weiter geht's mit typischem Instagram-Frühstück.

Bild

bild: instagram/omgliterallydead

Bild

bild: instagram/omgliterallydead

Bild

I know it's not February yet, but Valentine's Day is coming and I literally can't wait!! #getready4thethirst #boudoir #bedofroses bild: instagram/omgliterallydead

Bild

bild: instagram/omgliterallydead

Bezaubernd, oder?

(sim)

Apropos: So inszenierst du den perfekten #Sommer auf Instagram:

abspielen

Video: watson/Emily Engkent, Angelina Graf

Comics, die das Leben aus einer anderen Perspektive zeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Wander Kern 06.12.2018 18:44
    Highlight Highlight Hätte in der Modelbranche wohl höchstens als Plus-Size eine Chance...
  • achsoooooo 05.12.2018 18:17
    Highlight Highlight Würde sich mit meinem Freddy sicher bestens verstehen 🤔
    Benutzer Bild
  • hanninanni 05.12.2018 15:46
    Highlight Highlight da fehlt noch eins...😅
    Benutzer Bild
  • Lümmel 05.12.2018 12:20
    Highlight Highlight Kein Duckface?
    • sealeane 05.12.2018 12:42
      Highlight Highlight Ich glaub das ist gottlob etwas vorbei. Ich hab zumindest lange nichts mehr davon gehört. Und das machen nur noch sehr wenige (meist nicht die meiner Meinung nach hübschesten). Aber dafür hab ich den eindruck es ist mode nicht mehr zu lächeln auf fotos 🤦‍♂️🤷‍♂️
  • P. Meier 05.12.2018 12:12
    Highlight Highlight Das Model ist viel zu mager....
  • moimoimoi 05.12.2018 12:04
    Highlight Highlight Ihr Name ist übrigens Skelly ;-)
  • HeroOfGallifrey 05.12.2018 11:57
    Highlight Highlight Haha sehr geil :D
  • MiezeLucy 05.12.2018 11:53
    Highlight Highlight Zu köstlich, hihi!!

Von Zimbabwe bis Taiwan: Der Schweizer Frauenstreik sorgt international für Reaktionen

In der ganzen Schweiz streiken zehntausende Frauen, um auf Frauenrechte und Gleichberechtigung aufmerksam zu machen. Die nationale Aktion findet auch im Ausland viel Beachtung und Unterstützung. So tweeten, posten und schreiben Menschen von Thailand bis Zimbabwe über den Schweizer Frauenstreik.

Wie international das Anliegen der Frauen in der Schweiz ist, zeigt diese Übersicht:

(leo)

Artikel lesen
Link zum Artikel