Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

11 Spiele aus unserer Kindheit, die wir wieder mal spielen sollten

Präsentiert von

Brand Logo

Weisst du noch, wie wir früher Stunden mit Karten- und Brettspielen verbracht haben? Warum tun wir das heute so wenig?

Leute, es ist Zeit, unsere Lieblingsspiele aus dem Keller zu holen! Du brauchst eine Inspiration? Hier kommen unsere Lieblinge.

«Das Verrückte Labyrinth»

Image

bild: wikipedia

«Ein Spiel, bei dem man mit dem Herumschieben von Karten eine neue Welt zaubern kann? Absolut genial. Toll ist auch das Wortspiel im Namen, das dir womöglich nie aufgefallen ist. Verrückt ist es, das Labyrinth. Aber eben auch verrückt im Sinne von Verrücken.»

Madeleine S.

«Der Schatz des Vul-Khans»

Image

bild: ebay

«Nur schon die Verpackung hätte ich stundenlang anschauen können. Es gab nichts Grösseres, als die Feuerbälle auf die anderen Mitspieler loszulassen. Was für ein Spiel! Hätte Bill Gates dieses gekannt, er hätte nie angefangen, Computer zu basteln.»

Reto f.

«Wild Life»

Image

bild: tutti

«Man reist als Zoobesitzer um die Welt und kauft oder fängt seltene Tiere, bis das Gehege voll ist. Das gemeinsam mit dem WWF entwickelte Brettspiel ist spannend, lehrreich und nie langweilig. Habe es als Kind endlos gespielt.»

Peter B.

Gleich geht's weiter mit den Spielen von früher, vorher ein kurzer Hinweis:

Juhu – die neuen Spielsachen sind da!

Entdecke im neuen Spielwarenkatalog von Coop tolle Geschenkideen! Das gesamte Sortiment ist auch im Onlineshop verfügbar – jetzt stöbern und anderen (oder dir selbst 😉) eine Freude machen!

Und nun zurück zur Story ...

«Monopoly»

Image

bild: ebay

«Für eine Stunde reicher zu sein als die Eltern, war grossartig. Zudem habe ich früh gelernt, was Züri für ein sauteures Pflaster ist. :)»

Raphi H.

«Cluedo»

Cluedo

bild: watson

«Cluedo ist das absolut grandioseste (und deswegen natürlich britische) Spiel, auch wenn mein ältester Bruder immer gewonnen hat. Hier muss mit viel Kombinations-Geschick ein Mordfall aufgeklärt werden. Reverend Green hat Dr. Black mit dem Kerzenständer im Musikzimmer erschlagen! Oder so.»

Anna r.

«Loopin' Louie»

Image

bild: amazon

«Dieses (batteriebetriebene) Spiel macht echt süchtig. Lässt sich heute auch gut als Trink-Spiel einsetzen. Aber das hast du nicht von uns ...»

Angelina g.

«Wer ist es?»

Image

bild: amazon

«Also, das ist das beste Spiel, weil es das einzige coole Spiel war, das ich hatte. Und ich oft gewonnen habe :-)»

lina s.

«Hotel»

Image

bild: wikipedia

«Ich habe immer bei meinem Kollegen ‹Hotel› gespielt. War ähnlich wie Monopoly, aber die Hotels, die man aufstellen konnte, sahen geil aus.»

Ralf M.

«Goldgräber»

Image

bild:; amazon

«Hier lernt man was für's Leben.  Denn nichts, was man sich erarbeitet hat, ist je sicher – und immer ist Stress mit der Zugverbindung!»

Maurice t.

«Halma»

Image

bild: amazon

«Ich hatte sehr lange grossen Respekt vor diesem Spiel, weil mein achtjähriges Ich das als ziemlich kompliziert interpretierte. So viele Spielsteine auf einem Brett! Aber dann hat es mir mein Grossvater beigebracht und ich wurde echt süchtig danach.»

Pascal s.

«Ligretto»

Image

bild: ebay

«Das Spiel war so toll, weil man schon in jungen Jahren den Dauerstress erleben konnte, den man sonst erst in der Schule/auf der Arbeit/an der Uni kennenlernen würde.»

Leo H.

Haben wir deinen Favoriten vergessen? Dann ab in die Kommentare damit!

(sim)

Wie deine liebsten Gesellschaftsspiele wirklich heissen sollten

Auch das wäre einen Versuch wert: Unterwasser-Schach ;-)

Play Icon

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Netflix' zweite deutsche Original-Serie ist da – und ein riesiger Fail

Link to Article

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt Viren-Drohnen

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

59
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
59Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rothi 14.11.2018 23:37
    Highlight Highlight Hm. Pen&Paper zählt hier wohl nicht, oder? Wir haben nächtelang D&D gespielt. Die Seefahrerpartien waren die besten. Und immer der eine der von der Gruppe aus dem Gefängnis befreit werden musste :)
  • SeboZh 14.11.2018 12:25
    Highlight Highlight Das Spiel des Lebens... Gab immer lustige Abende mit der Familie und Verwandten
  • Pingupongo 14.11.2018 07:47
    Highlight Highlight Tutti Frutti 🍌🍇🍎🍏🍋
    User Image
  • Limpleg 14.11.2018 07:23
    Highlight Highlight Eile mit Weile, Stundenlang, Tagelang... Und Jassen
  • amazonas queen 14.11.2018 04:27
    Highlight Highlight Zahltag, Auf Achse - ach...
  • mikel 13.11.2018 23:56
    Highlight Highlight Subbuteo!
  • Laila_B 13.11.2018 23:38
    Highlight Highlight Wer ist denn bitteschön nach einer Stunde Monopoly schon fertig? Dann fängt das grosse Seelen-Verkaufen an! (Was doch der eigentliche Spass ist...)
  • Hollda von Quorn 13.11.2018 20:39
    Highlight Highlight Kennt jemand noch das TellStar-Spiel? Die Fragen waren für Kinder zwar recht schwierig, aber dafür weiss ich heute wer Teddy Stauffer war ;-)
  • Klaus07 13.11.2018 18:32
    Highlight Highlight Wir spielten sehr gerne und oft das Spiel Traffic (Bin nicht sicher ob der Name stimmt). Das Spiel hatte eine Vertiefung (Bahn) in der Form einer Acht sowie zwei Startrampen. Auf Bahn waren Simbole. Auf dem Symbol wo die Kugel stehen blieb lösste diverse Aktionen aus, ähnlich wie die Karten bei Monopoly. Man konnte Geld gewinnen, mit dem Geld konnte man Autoskarten kaufen. Das Spiel stammt aus den 60-er, 70-er Jahren, vieleicht kennt jemand das Spiel mit dem richtigen Namen.
    • Garp 13.11.2018 21:16
      Highlight Highlight Unser Traffic hatte keine 8 nur eine grade Bahn auf der die Kugel rollte, und man konnte rote Sterne sammeln, um Autos zu kaufen, die brachten wiederum Vorteile, je nach Auto mehr oder weniger. Geld gabs auch noch im Spiel. War ein Mädchen, Autos haben mich nicht interessiert, aber das Spiel liebte ich auch, da konnte ich meine Brüder abzocken. Ich liebte es. 😄

      Das Spiel hiess Traffic. Ich hab es weiter unten schon erwähnt.
    • Liv_i_am 14.11.2018 06:45
      Highlight Highlight Traffic wurde bei uns auch sehr lange gespielt. Ein gelungenes Beispiel dafür, dass ein Brettspiel pädagogisch sein kann (Verkehrsregeln lernen) und trotzdem grossen Spass macht. Also unser Spiel stammte nach den 2000ern,gab vielleicht eine Neuauflage.
  • Mia_san_mia 13.11.2018 18:32
    Highlight Highlight Wo ist Risiko?
    • darkshadow 14.11.2018 00:17
      Highlight Highlight ich spiele es immer noch 💟
  • Garp 13.11.2018 18:27
    Highlight Highlight Wenn ich hier so durchlese, bin ich frohen Mutes, dass Gesellschaftsspiele auch trotz Digitalisierung nicht aussterben. 🙂
    • Neunauge 13.11.2018 23:22
      Highlight Highlight Im Gegenteil. Brettspiele boomen wie nie. 😊
  • Knicku93 13.11.2018 16:36
    Highlight Highlight An veregneten Wochenenden dpielten wir Zuhause oft stundenlang Skip-Bo. 😍
    User Image
  • #fuckhate 13.11.2018 14:44
    Highlight Highlight Halali! Immer eine Doppelrunde - am Beach oder vor dem Cheminée. Der Bär ist der Arsch! 10 Punkte
  • Abdul der Klappstuhl 13.11.2018 14:30
    Highlight Highlight HALLI GALLI!
    User Image
    • Burdleferin 13.11.2018 18:50
      Highlight Highlight Ich habe mit meinen Hütikindern immer Extrem-HalliGalli gespielt: Einfach die Glocke auf der anderen Seite des Raumes aufstellen.
  • Prodecumapresinex 13.11.2018 13:56
    Highlight Highlight Vier gewinnt!!! 😍

    Habe seit Jahren den Titel „Unangefochtener Champ der Familie“ inne... 😎😁
  • Gabriela H 13.11.2018 13:30
    Highlight Highlight Rummy
    User Image
  • Mooncat 13.11.2018 13:21
    Highlight Highlight Gaaanz klassisch: Schwarzer Peter, Scrabble, Geographiespiel, Yatzy, Domino, Mikado, Memory. Haben wir immer und immer wieder gespielt.
    Ausserdem fehlt Trivial Pursuit und Activity.
    Andere wurden schon genannt: Eile mit Weile, Elfer raus, UNO, Phase 10, Scotland Yard, Schieber, Siedler.
    Von denen im Artikel waren meine Highlights Cluedo (Hach Gott, wie toll dieses Spiel doch ist) und Ligretto (ay, dieser Stress. Verliere meistens, aber egal). Und Hotel habe ich auch oft gespielt. Kommt halt immer auf die jeweilige Spielrunde an ...
  • MarySchliifer 13.11.2018 13:16
    Highlight Highlight „Swissair“ Spiel.....
    • Cowley 13.11.2018 14:16
      Highlight Highlight ... hiess das nicht "Grounding"...?
    • Hochen 15.11.2018 07:27
      Highlight Highlight Das hab ich mir letztens in einer Broki gekauft!
  • Garp 13.11.2018 13:15
    Highlight Highlight Mühle, Reversi, Gobang, Go, Quartett, Traffic (gibt's schon lange nicht mehr) und alle möglichen Kartenspiele mit Jasskarten.

    Bei Wilde Life sind wir nicht ein einziges Mal fertig geworden, weil immer schon Zeit für das Abendessen war, bevor wir fertig waren. 😂
    • locin 13.11.2018 15:02
      Highlight Highlight Traffic kenne ich noch das alte von meinem Vater so 70er, mein absolutes Lieblingsspiel
    • Garp 13.11.2018 16:00
      Highlight Highlight Ja genau das, mit einer schweren Metallkugel und roten Plastiksternen. 😁
  • gupa 13.11.2018 12:59
    Highlight Highlight 9/11 hatte ich, war wohl ein verwöhntes Kind
  • Galippo 13.11.2018 12:58
    Highlight Highlight Wir hatten hauptsächlich eine spielbox mit 40 spielen drinn. Also das klasische Leiterlispiel (hoch/runter), mühle, jazzy etc.
    Dann Natürlich Jasskarten (tschau sepp, arschl..., etc) und noch das Affenspiel mit den kokosnüssen.
    Auf die hochzeit der Eltern bekamen sie ein wunderschönes Handgemachtes Memory. Jeder Gast bekam vorab 2 Holzquadrate, und durfte diese bemalen.
    • Shikoba 13.11.2018 15:05
      Highlight Highlight Omg das Affenspiel fand ich super, das hatten aber nur Freunde, vielleicht war es deswegen für mich auch so speziell. Wir haben früher extrem viele Spiele gemacht und ich veranstalte auch heute noch immer wieder mal einen Spieleabend, macht einfach Spass :) http://:):
  • Linus Luchs 13.11.2018 12:31
    Highlight Highlight Abalone. Spannend zu spielen, schön anzuschauen.
    User Image
  • zappeli 13.11.2018 12:15
    Highlight Highlight Tolpatsch - eigentlich wars eine Hassliebe. Der kleine aufziehbare Dino hat mich regelmässig zur Weissglut getrieben, weil er meine Figuren vom Brett fegte, bevor sie die sichere Höhle erreichten. Später gabs eine Neuauflage des Spiels unter dem Namen Dussel Dino.

    http://modding.fantasia-spielzeug.de/shop/ebay/3/25386.jpg
  • Burdleferin 13.11.2018 11:36
    Highlight Highlight Hoootel!!! 😍
  • Argon 13.11.2018 11:35
    Highlight Highlight Risiko, habe ich mit meinen Brüdern Stundenlang gespielt, wenn es draussen geregnet hat.
  • stony1185 13.11.2018 11:30
    Highlight Highlight Wie konnte nur Risiko vergessen gehen😱 unzählige nachmittage habi ich mit alianzen schmieden und Kontinente erobern verbracht:)
  • Flo-W 13.11.2018 11:22
    Highlight Highlight Und wenn es schon 11 Spiele sind: Elfer Raus! Haben sehr viel gespielt. Im Alter taktiert/ sperrt man mehr und als Kind hat man einfach Spass daran, wenn man einfach so viele Karten wie möglich legen kann.
  • Olmabrotwurst 13.11.2018 11:01
    Highlight Highlight Sagt man eigentlich Monopoly oder Mon-opoly? Die Fragen aller Fragen.
    • Burdleferin 13.11.2018 11:37
      Highlight Highlight Ich sage Monopoly und werde immer ausgelacht 😒
    • Okabe Rintarou 13.11.2018 13:59
      Highlight Highlight Also ich sag Mono-poly
    • Shikoba 13.11.2018 15:06
      Highlight Highlight Monoooopoly
  • Ruggedman 13.11.2018 10:47
    Highlight Highlight Ligretto!😍😍😍
    Nach einer Weile sahen die Karten aus als ob sie "e Chue ir Schnurre" gehabt hätte.😂
    • ReziprokparasitischerSymbiont 13.11.2018 22:49
      Highlight Highlight 😂 ja genau!
      Das hatte dann den Vorteil, dass man bei den verdeckten Karten immer schon im Voraus wusste, welche es ist...

      Hach, was haben wir uns jeweils gefreut, wenn unsere Eltern während einem Familien-Ligretto-Abends ganz vergessen haben, dass sie uns eigentlich schon längstens hätten ins Bett schicken müssen 😇
  • Zingarro96 13.11.2018 10:41
    Highlight Highlight Nun für mich fehlt ganz klar “Die Siedler von Catan”. Das haben wir eine zeitlang in der Familie jeden Samstag mehrmals gespielt.

    Und was auch noch auf die Liste könnte, auch wenn es ein wenig neuer ist, ist Carcassonne. Ebenfalls ein Spiel in das ich X Spielstunden investiert habe
  • coronado71 13.11.2018 10:34
    Highlight Highlight Scotland Yard
  • joshuabeny1999 13.11.2018 10:24
    Highlight Highlight Elferraus und Phase 10
  • Amarama 13.11.2018 10:22
    Highlight Highlight Das gute alte Brändi Dogg.
    Was als Kind so unheimlich kompliziert schien, ist jetzt der absolute klassiker den wir stundenlang spielen können
    • Al Paka 13.11.2018 12:12
      Highlight Highlight oh ja du sagst es. ☺️
      Und dann noch für einen guten Zweck. (Wenn man das von der Stiftung Brändi bestellt).

      Komisch finde ich, dass teilweise mit verschiedenen Regeln gespielt wird und dadurch etwas mühsam, wenn jeder die Regeln anders interpretiert.
    • ReziprokparasitischerSymbiont 13.11.2018 22:50
      Highlight Highlight Man muss sich halt zu Beginn absprechen. Aber in Punkto Regel-Variabilität kommt es noch lange nicht an UNO heran 🙈
  • Janis Joplin 13.11.2018 10:19
    Highlight Highlight Jenga!
  • Maya Eldorado 13.11.2018 10:17
    Highlight Highlight Jassen
    Eile mit Weile
    Schach
    Mühle
    Quartett
    und viele mehr
  • Lacrossedude 13.11.2018 10:14
    Highlight Highlight Atlantis war auch spannend 🤣
    User Image
  • JJ17 13.11.2018 10:14
    Highlight Highlight Zug um Zug!
  • chnobli1896 13.11.2018 10:09
    Highlight Highlight UNO fehlt :-)
  • Trouble 13.11.2018 10:02
    Highlight Highlight Ligretto ist sehr treffend beschrieben 😂
    Viele dieser Spiele scheinen uns also verdeckt aufs Erwachsenenleben vorbereitet zu haben.
  • Jakal 13.11.2018 09:51
    Highlight Highlight Eile mit Weile
    • Ironiker 13.11.2018 10:14
      Highlight Highlight Eile mit Weile wurde irgendwie durch Brandy Dog abgelöst. Ist ja quasi ein Eile mit Weile Plus.

      Daneben fehlt noch Uno in der Liste. Und der Tschau Sepp, welcher mit normalen Jasskarten gespielt wird.
  • locin 13.11.2018 09:50
    Highlight Highlight Spiel des Lebens, alte sowie neue Variante fehlen

    Hotel spiele ich heute noch gerne
  • Ironiker 13.11.2018 09:35
    Highlight Highlight Spiel des Lebens und Slotter. Kürzlich habe ich in den Ferien Mille Bornes gekauft. Ich habe es als Kind geliebt, und inzwischen lieben es auch meine Kinder!
    User Image

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Geschälte Orangen in einer Plastikverpackung oder Bücher, die nur zur Dekoration dienen? Dinge wie diese lassen uns an der Menschheit zweifeln. Offensichtlich haben wir in Sachen gesunder Menschenverstand noch etwas Luft nach oben – zumindest, wenn wir uns die folgenden Beispiele anschauen.

Wir haben genug gesehen. Gesellschaft, du bist betrunken. Geh nach Hause!

Artikel lesen
Link to Article