DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hollywood hat ein neues Schönheitsproblem – das «Sushi Face»!

Und was zum Teufel ist ein «Seagan»? Hier gibt's mal wieder unnötiges Wissen wahnsinnig ernsthaft verpackt. Mit wissenschaftlichem Anspruch!



Julianne Moore hat in einem Interview etwas gesagt, das für Panikschübe in Hollywood sorgt: Da meinten doch alle, Sushi sei noch eins der wenigen Nahrungsmittel, die man unbedenklich konsumieren dürfe!

Doch jetzt hat Julianne Moore das «Sushi Face» zum neuen Problem erklärt. Es geht so: Der hohe Salzgehalt in der Sojasauce sorgt dafür, dass das Gesicht danach geschwollen aussieht. Durch das Natrium im Salz wird Wasser in den Zellen gespeichert. Am Ende sieht das Gesicht aus wie so ein Sushi-Rugel. Deshalb: Nie, nie, NIE vor einem Dreh oder vor roten Teppichen Sushi essen! Und sonst sowieso nichts. Also nichts. 

Wie dramatisch so ein Sushi Face sein kann, zeigt uns Julianne Moore gleich selbst:

Ohne Sushi

Julianne Moore arrives at the Oscars on Sunday, Feb. 22, 2015, at the Dolby Theatre in Los Angeles. (Photo by Jordan Strauss/Invision/AP)

Bild: Jordan Strauss/Invision/AP/Invision

Mit deutlich zu viel Sushi, FATAL!

epa05971551 US actress Julianne Moore poses during the photocall for 'Wonderstruck' at the 70th annual Cannes Film Festival, in Cannes, France,  18 May 2017. The movie is presented in the official competition of the festival which runs from 17 to 28 May.  EPA/JULIEN WARNAND

*Achtung, Ironie! Bild: JULIEN WARNAND/EPA/KEYSTONE

Ihr glaubt noch immer nicht an das Sushi Face? Viele andere sind schon sein Opfer geworden! Leider hatte Julianne Moore keine Gelegenheit, sie zu warnen. Die Folgen? Shocking! Hier ein paar eklatante Beispiele:

Matthew Perry

Er ass schon immer viel Sushi

matthew perry friends

bild: nbc

Eines Tages ass er eine Tonne

Actor Matthew Perry attends the 32nd Annual Lucille Lortel Awards at the NYU Skirball Center on Sunday, May 7, 2017, in New York.(Photo by Brent N. Clarke/Invision/AP)

Bild: Brent N. Clarke/Invision/AP/Invision

Johnny Depp

Er isst normal

epa05973422 US actor Johnny Depp arrives at the premiere of Disney's and Jerry Bruckheimer Films Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales at the Dolby Theatre, Hollywood, California, USA, 18 May 2017.  EPA/JIMMY MORRIS

Bild: JIMMY MORRIS/EPA/KEYSTONE

Er isst Sushi

Johnny Depp arrives at the premiere of

Bild: Jordan Strauss/Invision/AP/Invision

Manchmal geht's auch genau andersrum:

Renee Zellweger

Sie hat allen vorgemacht, dass Sushi ...

FILE - In this Feb. 24, 2008 file photo actress Renee Zellweger arrives for the 80th Academy Awards in Los Angeles. Zellweger says she looks different because she’s “living a different, happy, more fulfilling life.” The 45-year-old Oscar winner issued a statement to People magazine late Tuesday, Oct. 21, 2014, after she became a trending topic on Twitter, with many fans claiming the actress had become “unrecognizable.” Her appearance at a Hollywood event earlier this week sparked widespread Internet chatter. (AP Photo/Chris Pizzello, File)

Bild: AP/A-PIZZELLO

... die Karriere auch so richtig ankurbeln kann

Birdget Jones Diary renee zellweger

Ben Affleck

Hier entschliesst er sich, seiner Sushi-Sucht nachzugeben

epaselect epa05223601 US actor Ben Affleck attends the New York Premiere of his new film 'Batman v Superman: Dawn of Justice' at Radio City Music Hall in New York, New York, USA, 20 March 2016.  EPA/PETER FOLEY

Bild: PETER FOLEY/EPA/KEYSTONE

Das Sushi Face beginnt sich zu zeigen

epa05878115 US actor Ben Affleck arrives for the Warner Bros. Pictures Presentation during the CinemaCon 2017, the official convention of the National Association of Theatre Owners (NATO), at the Caesars Palace in Las Vegas, Nevada, USA, 29 March 2017. The CinemaCon 2017 runs from 27 to 30 March 2017.  EPA/NINA PROMMER

Bild: NINA PROMMER/EPA/KEYSTONE

Madonna

Ihr denkt, sie verwandelt sich durch OPs?

epa01686470 (FILE) A file picture dated 24 April 2008 shows US singer and exec. producer/writer Madonna attending the premiere of 'I Am Because We Are' at the 2008 Tribeca Film Festival in New York, USA. A Malawian court on 03 April 2009 turned down Madonna's attempt to adopt a second child from Malawi.  EPA/PETER FOLEY

Bild: EPA

Nein, schuld ist nur der exzessive Sushi-Genuss!

FILE - In this Feb. 20, 2016 file photo, U.S. singer Madonna performs during the Rebel Heart World Tour in Macau. Pop star Madonna has made surprise visits to Manila shelters for orphans and street children, taking selfies with kids a day before the start of her two-night

Bild: Kin Cheung/AP/KEYSTONE

Boris Becker

Ohne Sushi unglücklich

Former German tennis player Boris Becker and Noah, aged 6, one of his two children look on towards the end of a Miami Heat basketball game in this photo taken Saturday, Nov. 4, 2000 at the American Airlines Arena in Miami. (KEYSTONE/AP Photo/Wilfredo Lee)    === ELECTRONIC IMAGE ===

Bild: AP

Mit Sushi unglücklich

ARCHIV - Tennislegende Boris Becker kommt am 30.04.2017 zur «Players Night» im Tennisclub MTTC Iphitos e.V. in München (Bayern) anlässlich der Verleihung des Iphitos Awards im Rahmen des Tennisturniers BMW Open. (zu dpa «Boris Becker dementiert Berichte über «Pleite»» vom 21.06.2017) Foto: Ursula Düren/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ (KEYSTONE/DPA/A2748/_Ursula Düren)

*Vielleicht hilft's, dass er sich das jetzt eh nicht mehr leisten kann. Bild: DPA dpa

Und hier hätten wir auch noch den bekanntesten Sushi-Esser der Welt:

Gerard Dépardieu

Hier ass er noch Fleisch

French actor Gerard Depardieu posing for photographers after a press conferenc in Hamburg, Northern Germany, on Wednesday, November 04, 1998. Depardieu presented today his new television movie

Bild: AP

Nach Jahren einer Sushi-Diät

epa05289663 French actor/cast member Gerard Depardieu poses during a photocall before the premiere of the Netflix television series 'Marseille', in Marseille, Southern France, 04 May 2016. The series is the first French original production for the on-demand Internet streaming media provider Netflix. The first season with eight episodes will be released worldwide on 05 May.  EPA/GUILLAUME HORCAJUELO

Bild: EPA

Zum Schluss ein Schweizer:

Baschi

Als er noch von Sushi abhängig war

Der Saenger Baschi posiert auf dem roten Teppich vor der Verleihung der Swiss Music Awards am Mittwoch, 27. Februar 2008, im Kaufleuten in Zuerich. Veranstalter der

Bild: KEYSTONE

Der Sushi-Verzicht steht ihm gut zu Gesicht

Der Basler Saenger Sebastian

Bild: KEYSTONE

Ach ja, Julianne Moore ist übrigens ein «Seagan». Also eine Veganerin, die auch Seafood isst. Seagan und Sushi Face. Da haben wir doch was gelernt.

(sme)

Zum Verwechseln ähnlich! Diese 34 Personen sehen aus wie bekannte Zeichentrick-Figuren

Das könnte dich auch interessieren:

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Kreml reagiert mit Ausweisungen auf Sanktionen

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Du denkst, deine Nachbarn sind schlimm? Diese 21 sind schlimmer

Passend zum Zügeltermin 1. April ...

Wenn wir über die Pandemie eines mit Bestimmtheit sagen können, dann dass wir unsere Nachbarn wohl kennengelernt haben wie bisher nie. Denn plötzlich leben wir, Homeoffice verschuldet, noch intensiver zusammen.

Umso wichtiger, dass wir alle den Frieden miteinander haben. Bei den folgenden Leuten könnte dies jedoch etwas schwieriger werden ...

Passend dazu eine Slideshow ...

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel