bedeckt
DE | FR
1
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Deutschland

Fifa ermittelt gegen deutsche Fans wegen Nazi-Eklat

epa06178062 Germany supporters cheer during the FIFA World Cup 2018 qualifying soccer match between Germany and Czech Republic in Prague, Czech Republic, 01 September 2017. EPA/FILIP SINGER
Deutsche Fans gestern Abend in Prag.Bild: EPA/EPA

Fifa ermittelt gegen deutsche Fans wegen Nazi-Sprüchen

Am Spiel Deutschland – Tschechien skandierten Fans «nationalsozialistische Parolen». Jetzt hat die Fifa Ermittlungen eingeleitet.
06.09.2017, 18:0307.09.2017, 11:03

Zunächst störten sie eine Schweigeminute für zwei verstorbene tschechische Funktionäre mit «Scheiss-DFB»-Rufe, während des Spieles beschimpften sie dann Timo Werner, der für Deutschland das 1:0 erzielt hatte und immer wieder sollen sie Parolen «nationalsozialistischem Hintergrund» skandiert haben. 

Jetzt hat die Fifa eine Untersuchung gegen die deutschen Fans eingeleitet. Auch gegen den tschechischen Fussballverband wird ermittelt, da die Heimmannschaft für die Sicherheit der Zuschauer zuständig ist. Dem DFB droht eine Geldstrafe, im schlimmsten Fall auch härtere Sanktionen wie ein Fan-Ausschluss. (dwi)

epa06177794 Germany's Timo Werner scores the 1-0 lead during the FIFA World Cup 2018 qualifying soccer match between Germany and Czech Republic in Prague, Czech Republic, 01 September 2017. EPA/MARTIN ...
Timo Werner: Das Supertalent liess sich durch die Beleidigungen nicht beeindrucken und erzielte das 1:0.Bild: EPA/EPA
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Südkorea schafft in Extremis den nötigen Sieg und ist im Achtelfinal
Zur Story