Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Nummer-1-Drafts seit 1984: So gut waren Nico Hischiers Vorgänger in der NHL

Nico Hischier ist seit der NHL-Expansion 1963 der 55. Nummer-1-Draft. Seine Vorgänger legten oft grosse Karrieren hin. Wir haben die Spieler seit Mario Lemieux 1984 genauer untersucht.

07.10.17, 18:49 08.10.17, 08:40


Wie viele Partien absolviert ein Nummer-1-Draft im Schnitt pro Saison? Wie viele Tore schiesst er pro Partie? Wie viele Assists sammelt er und welche Titel/Auszeichnungen heimst er ein?

Wir haben alle Nummer-1-Drafts seit dem legendären Mario Lemieux 1984 genauer unter die Lupe genommen.

Alle Nummer-1-Drafts seit 1984:

Wenn Nico Hischier sich im Durchschnitt entwickelt, dann wird er in jedem dritten Spiel ein Tor erzielen, fast bei der Hälfte seiner Matches einen Assist leisten und normalerweise in drei von vier Partien auf der Skorerliste auftauchen. 

bild: watson

Vertragsmässig sind die Aussichten ebenfalls rosig, wie wir in dieser Story schon kurz nach dem Draft aufzeigten:

Despacito mit Eishockey-Spielern

Video: watson/Laurent Aeberli, Reto Fehr, Lea Senn

Die Schweizer in der NHL und AHL 2017/18

Das könnte dich auch interessieren:

Was vom Bordmenü übrig bleibt – das kannst du gegen den Abfallwahnsinn im Flugzeug tun

Eine Szene – viele Wahrheiten 

Mit dieser Begründung brechen 37 Studenten Prüfung ab

Schweizer Fussballfans verirren sich an die ukrainische Front

Du weisst noch nicht, wem du an der WM helfen sollst? Hier findest du DEIN Team!

präsentiert von

«Pöbel-Sina» scheitert bei «Wer wird Millionär» an dieser super einfachen Frage – und du?

Plastik ist das neue Rauchen – wie ein Material all seine Freunde verlor

Netta sang zum Abschluss der Pride – aber vorher gab es wüste Szenen

«Ich kann Trumps Vorgehen ein Stück weit nachvollziehen»

Shaqiri ist der «dickste» Feldspieler – und 9 weitere spannende Grafiken zur Fussball-WM

EXKLUSIV: Hier erfährst du, wer die WM gewinnen wird! (Spoiler: Ich, der Picdump 😒)

Traum oder Albtraum? So ist es, als CH-Rock'n'Roll-Band in den USA auf Tour zu sein

Haris Seferovic: «Irgendwann ist genug und dann platzt der Kragen»

Wegen hoher Verletzungsgefahr: Diese Sportarten mögen Versicherungen gar nicht

Das sind die 7 dämlichsten Ferienjobs, die wir gemacht haben (wir brauchten das Geld)

«Wieso sagen Schweizer gemeine Dinge über meine Schwester?»

Familientrennungen an der US-Grenze: TV-Moderatorin bricht in Tränen aus

Das absurdeste Museum der Welt und wir waren da – und bereuen es jetzt noch

Der Torhüter, der noch keine Parade gezeigt hat – und weitere spannende WM-Statistiken

Algerien schickt 13'000 Flüchtlinge in die Wüste

Anschnallen bitte! So sieht der Formel-E-Prix von Zürich aus der Fahrerperspektive aus

Erdogans Schlägertrupp auf dem Vormarsch in die Schweiz

15 Jahre ist es her: Das wurde aus den «DSDS»-Stars der 1. Stunde

Unerträgliche Regelschmerzen: Melanies Kampf gegen Endometriose

33 unfassbar miese Hotels, die so richtig den Vogel abgeschossen haben

6 Dinge, die gewisse Pärchen tun, die uns alle anwidern

Die Bernerin, die für den Sonnenkönig spionierte

Fertig mit Rosinenpicken: Es ist Zeit, dass auch Frauen bis 65 arbeiten

Diese 19 Fails für bessere Laune sind alles, was du heute brauchst

Als muslimische Piraten Europäer zu Sklaven machten 

Die ausgefallensten Hotelzimmer der Schweiz

Warum das Kämpfchen gegen Netzsperren erst der Anfang war

Diese Frau stellt absurde Promi-Fotos nach – 17 Lektionen, die wir von ihr lernen

«Die roten Linien werden eher dunkelrot»: Wie man in Brüssel die Schweiz sieht

Apple-Fail: Mac-Tastatur ist fehleranfällig

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird

13 seltsame Dinge, die uns am Trump-Kim-Gipfel aufgefallen sind

Diese 18 genialen Cartoons über die Liebe und das Leben haben uns kalt erwischt 😥😍

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dan Rifter 08.10.2017 21:21
    Highlight Das mit den 55 Nr. 1 Drafts seit 1969 schnall ich immer noch nicht.

    WHA einberechnet? Oder Expansion Drafts?
    0 1 Melden
  • Connor McSavior 07.10.2017 21:45
    Highlight Die Aussagekraft von Toren und Assists bei Torhütern ist mir schleierhaft.
    18 0 Melden
    • Reto Fehr 08.10.2017 10:14
      Highlight Ausser bei José Luis Chilavert und Rogerio Ceni. Aber wir wollen beim Eishockey bleiben. Hast recht, die sind da bisschen benachteiligt in dieser Statistik.
      8 0 Melden
    • Connor McSavior 08.10.2017 10:29
      Highlight Fair enough 😃👌
      1 0 Melden
  • leu84 07.10.2017 20:00
    Highlight Zur Info: Mike Modano gewann mit Dallas Stars den Stanley Cup
    12 0 Melden
    • Reto Fehr 08.10.2017 10:12
      Highlight Stimmt, das ist angepasst. Merci.
      3 0 Melden

Sbisa vor dem Stanley-Cup-Final: «Wir wissen, dass wir auch die Caps dominieren können»

Es ist eine kitschige Geschichte mit Luca Sbisa mittendrin. Der Zuger Verteidiger kann mit den Vegas Golden Knights als vierter Schweizer den Stanley Cup gewinnen. Die erste Finalpartie gegen die Washington Capitals findet schon in der Nacht auf morgen statt.

Bislang durften aus der Schweiz erst die Torhüter David Aebischer (2001 mit den Colorado Avalanche) und Martin Gerber (2006 mit den Carolina Hurricanes) sowie Verteidiger Mark Streit (2017 mit den Pittsburgh Penguins) den Stanley Cup in die Höhe stemmen. Dennoch würde Luca Sbisa bei einem Triumph der Golden Knights wohl für eine Premiere sorgen.

Denn das oben genannte Trio kam in den jeweiligen Finals während keiner Sekunde zum Einsatz. Sbisa dagegen ist bei Las Vegas, das seine erste NHL-Saison …

Artikel lesen