Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa06834857 German fans celebrate the 2-1 lead during the FIFA World Cup 2018 match between Germany and Sweden at the public viewing in front of the Brandenburg Gate in Berlin, Germany, 23 June 2018.  EPA/MARKUS HEINE

Schland im Glück: Fans beim Public Viewing in Berlin feiern den 2:1-Sieg über Schweden. Bild: EPA

So kommt Deutschland im letzten Spiel doch noch in die Achtelfinals

Der Last-Minute-Sieg gegen Schweden hat die Konstellation für Weltmeister Deutschland wesentlich vereinfacht. Doch nach dem 2:1-Erfolg ist der Titelverteidiger noch längst nicht durch.



Die Tabelle

Bild

tabelle: fifa

Die letzten Spiele

Mittwoch, 16.00 Uhr:
SüdkoreaDeutschland in Kasan
Mexiko – Schweden in Jekaterinburg

🇲🇽 Mexiko kommt weiter …

🇩🇪 Deutschland kommt weiter …

🇸🇪 Schweden kommt weiter …

🇰🇷 Südkorea kommt weiter …

Das Reglement

Die ersten zwei Teams jeder Gruppe kommen in die Achtelfinals. Zur Ermittlung der Platzierung werden folgende Kriterien in dieser Reihenfolge angewendet:

  1. Punktzahl aus allen Spielen
  2. Tordifferenz aus allen Spielen
  3. Anzahl der erzielten Tore

Kann nun noch keine Entscheidung ermittelt werden, kommen diese Kriterien der Reihe nach zur Anwendung:

  1. Anzahl Punkte aus dem direkten Vergleich
  2. Tordifferenz aus dem direkten Vergleich
  3. Anzahl Tore aus dem direkten Vergleich
  4. Fair-Play-Wertung, ermittelt anhand der Gelben und Roten Karten in allen Spielen
  5. Los

(ram)

Die besten Bilder der Fussball-WM 2018 in Russland

Wenn uns die Erde so behandeln würde wie wir sie

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Mujinga Kambundji spannt auf Mauritius aus

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Mujinga Kambundji spannt auf Mauritius aus

321
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Mujinga Kambundji spannt auf Mauritius aus

321
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

32
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
32Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • dorfne 24.06.2018 15:25
    Highlight Highlight Wenn Schweden gegen Mexiko gewinnt wird es eng für Deutschland. Und schaut Euch mal die bisherigen Resultate in der Gruppe F an: nie mehr als 1 Tor Differenz zum Sieg! Da ist Alles möglich. Auch mit Südkorea ist noch zu rechnen.
  • Gubbe 24.06.2018 09:49
    Highlight Highlight Wer wie weiterkommt, ist mir egal. Mich stört, dass Schland gewonnen hat. Mich dünkt, das kein anderes Land so viel Schwein hat, um in letzter Sekunde noch einen Ball ins Tor zu würgen. Dies seit gefühlten Jahrzehnten.
    • Amadeus75 24.06.2018 10:51
      Highlight Highlight Mir ist vollkommen unverständlich, wie man ein Tor wie jenes von Kroos als reingewürgtes Tor bezeichnen kann.
    • Gebietsvertreter 24.06.2018 10:56
      Highlight Highlight stimmt, pures glück. d hat sonst nichts für das siegtor getan
    • ThePower 24.06.2018 10:58
      Highlight Highlight Immer Glück ist Können..
    Weitere Antworten anzeigen
  • dorfne 24.06.2018 07:48
    Highlight Highlight Wie die Tordifferenzen sein werden, weiss man gar nicht, solange noch 3 starke Mannschaften ein Match spielen müssen. Ich machs mir einfach: siegt Mexiko gegen Schweden, reicht Deutschland ein Unentschieden gegen Südkorea, gibts ein Unentschieden muss Deutschland Südkorea mind. 2:0 besiegen, das Gleiche oder etwas mehr wenn Schweden gewinnt. Doch Achtung: vielleicht schmeisst das bereits ausgeschiedene Südkorea Deutschland aus dem Tournier.
    • luzern90 24.06.2018 09:46
      Highlight Highlight Es reicht schon, wenn Deutschland das gleiche Ergebnis wie Schweden einfährt. Dann sind sie zwar Punkt-, Tordifferenz- und Torgleich, aber hätten die Direktbegegnung gewonnen. Bei einem gleichhohen Sieg würde es auch reichen. Es müsste aber noch Mexiko miteinbezogen werden.
    • dorfne 24.06.2018 13:55
      Highlight Highlight @luzern90. Mir gefallen diese Gedankenspiele. Einen hab ich noch. Schweden besiegt Mexiko 2:0 und Deutschland verliert 0:2 gegen Südkorea, dann ist Schweden Gruppensieger und Deutschland draussen. I sag jetzt nix mehr.
  • lilie 24.06.2018 06:41
    Highlight Highlight Dass Deutschland gegen Korea verlieren könnte, ist ja wohl unwahrscheinlich, die müssten einen Totalausfall haben oder es müssten in den ersten 5 min mindestens die Hälfe der Spieler vom Platz geschickt werden. Wenn die in Unterzahl noch gegen Schweden gewinnen, könnte Neuer fie Koreaner wahrscheinlich im Alleingang bezwingen (nicht wirklich, aber die Vorstellung ist lustig 😆).

    Den Mexikanern traue ich zu, die Schweden zu besiegen. Jedenfalls sind sie so gut wie weiter. Da müssten die Schweden noch etwas mehr Biss bekommen.
    • ChlyklassSFI 24.06.2018 11:25
      Highlight Highlight Sorry, aber schaust du ausser während der WM auch Fussball?
    • Red4 *Miss Vanjie* 24.06.2018 11:53
      Highlight Highlight Die Mexikaner könnten auch die zweit Mannschaft spielen lassen da sie so oder so Weiter sind, im schlimmsten Fall sogar Schweden absichtlich viele Tore schiessen lassen 🤔 nun spannend wirds auf jedenfall :)
    • Judge Dredd 24.06.2018 12:43
      Highlight Highlight @Darth Unicorn, wie kommst du auf die Erkenntnis, dass Mexiko sowieso weiter ist?

      Beispiel: DE gewinnt 2:0 gegen Südkorea, Schweden 2:0 gegen Mexiko

      Alle Deutschland, Schweden und Mexiko haben 6 Punkte, in der Direktbegegnung hat jeder einmal gegen einen anderen der 3 gewonnen, folglich kommt es auf die Tordifferenz an. Mexiko wäre bei diesem Beispiel draussen.

      Kannst du mir nochmals deine Version erklären?
  • Damo Lokmic 24.06.2018 01:37
    Highlight Highlight Echt nett, dass ihr Südkorea‘s Chancen auch noch auflistet .. ich meine Chance 🙊
  • 00892-B 24.06.2018 00:22
    Highlight Highlight Nicht ganz korrekt: Schweden ist mit einem Sieg gegen Mexiko in jedem Fall weiter, unabhängig vom Ausgang des anderen Spiels. Bei einem Sieg mit einem Tor Abstand weisen Sie immer das exakt gleiche Torverhältnis auf wie die Mexikaner, wodurch die Punkte aus ebendieser Direktbegegnung ausschlaggebend sind. Bei jedem höheren Sieg ist die Tordifferenz aus allen Spielen sowieso besser als jene von Mexiko.
    • EinePrieseR 24.06.2018 07:44
      Highlight Highlight Das ist doch nur der Fall wenn 2 Mannschaft punktgleich sind. Wenn Schweden und Deutschland gewinnen, gibt es 3 Mannschaften mit Punktgleichheit
    • Sunny25 24.06.2018 08:50
      Highlight Highlight Bei gleicher Tordifferenz werden zuerst noch die Anzahl geschossenen Tore gewertet. Erst dann zählt die Direktbegegnung.
    • 00892-B 24.06.2018 11:50
      Highlight Highlight @EinePriesR/Sunny25: Korrekt. Jedoch gilt folgendes, immer davon ausgehend, SWE schlägt MEX mit GENAU einem Tor Differenz (bei jedem höheren Sieg erübrigt sich dank der besseren Tordifferenz die Rechnerei):

      - (1) Gewinnt GER mit einer Tordifferenz von 2 oder mehr, wird GER das bessere Torverhältnis haben als SWE und MEX. Im Duell SWE vs. MEX wird in diesem Fall sowohl die Tordifferenz WIE AUCH die Anzahl geschossenen Tore identisch sein, wodurch eben die Anzahl Punkte aus dem direkten Vergleich zum Zuge kommt (SWE gewinnt).
    Weitere Antworten anzeigen
  • Toerpe Zwerg 24.06.2018 00:11
    Highlight Highlight Das dann bitte für mich auf diese Gruppe anwenden, wenn Schweden mexico 1:0 schlägt und Schland Südkorea 1:0 schlägt.

    Alle 6 Punkte. Alle 3:2 Tore. Jeder hat einen der Anderen geschlagen ...
    • Frances Ryder 24.06.2018 07:26
      Highlight Highlight Dann hätte Mexiko aus den Direktbegegnungen ein Torverhältnis von 1-1. Deutschland und Schweden ein Torverhältnis von 2-2, das heisst Mexiko wäre dann raus und Deutschland wäre erster da sie Schweden direkt geschlagen haben.
    • Toerpe Zwerg 24.06.2018 08:35
      Highlight Highlight Eher nicht, denn wie kann D vor Mex stehen, wenn sie die Direktbegegnung verloren haben und dies das wichtigere Kriterium ist? Das gilt ja im Kreis herum. Direktbegegnung mit alle Drei gibt es nicht. Kann immer nur 1:1 gemessen werden.
    • IchIstEinAnderer 24.06.2018 09:32
      Highlight Highlight Es gilt „Punkte aus den Direktbegegnungen der gleich platzierten Teams“. Haben sich die Teams im Kreis geschlagen sind die Punkte gleich und es kommt das nächste Kriterium zur Anwendung. Also Torverhältnis aus den Direktbegegnungen, da hätten auch alle +/- 0
      Dann also Anzahl geschossene Tore aus den DB: D und SWE weiter weil beide 2 und MEX nur 1
    Weitere Antworten anzeigen
  • Randy Orton 24.06.2018 00:05
    Highlight Highlight Der vierte Punkt unter „Deutschland kommt weiter wenn...“ kann nicht eintrefen, da Deutschlnd und Schweden die selbe Tordifferenz aufweisen.
    • EinePrieseR 24.06.2018 07:46
      Highlight Highlight Wenn Deutschland z.B 2:2 spielt und Schweden 1:1 ist Deutschland weiter weil sie mehr Tore geschossen haben..
  • huck 23.06.2018 23:56
    Highlight Highlight Wenn beide Begegnungen Unentschieden ausgehen, dann bleibt die Tordifferenz von Schweden und Deutschland auch gleich, dann kommt die Anzahl der erzielten Tore ins Spiel, d.h. das höhere Unentschieden gewinnt. Sollten beide gleich unentschieden spielen, dann kommt Deutschland weiter, weil sie die Direktbegegnung gewonnen haben.
    Das isch also noch kompliziert.

Petr Cech feiert sein Debüt als Eishockey-Goalie – und wird zum grossen Helden

Erst vergangenen Donnerstag wurde bekannt, das Premier-League- und Champions-League-Sieger Petr Cech seine Karriere fortsetzt. Im Eishockey und nicht etwa im Fussball. Der Tscheche unterschrieb beim englischen Amateurteam Guildford Phoenix – natürlich als Torhüter.

Gestern Abend feierte er nun bereits sein Debüt – und wie! Beim Stand von 2:2 ging das Spiel zwischen Guildford und den Swindon Wildcats 2 ins Penaltyschiessen. Cech hielt zwei der ersten vier Penaltys, sein Gegenüber allerdings auch.

Artikel lesen
Link zum Artikel