DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bundesliga, 15. Runde

Köln – Freiburg 3:4 (3:1)
Hannover – Hoffenheim 2:0 (0:0)
Augsburg – Hertha BSC 1:1 (0:0)

epa06381231 Freiburg's Marco Terrazzino (L) in action against Cologne's Pawel Olkowski (R) during the German Bundesliga soccer match between FC Cologne and SC Freiburg in Cologne, Germany, 10 December 2017.  EPA/SASCHA STEINBACH EMBARGO CONDITIONS - ATTENTION: Due to the accreditation guidelines, the DFL only permits the publication and utilisation of up to 15 pictures per match on the internet and in online media during the match.

Freiburgs Marco Terrazzino (links) im Zweikampf gegen Kölns Pawel Olkowski. Bild: EPA/EPA

Wow! Freiburg dreht gegen Köln in einer unfassbaren Schneeballschlacht ein 0:3 



Das musst du gesehen haben

Schlusslicht Köln gelingt gegen den SC Freiburg ein Traumstart: Lukas Klunter und Sehrou Guirassy erzielen bei der ersten Partie unter Interimstrainer Stefan Ruthenbeck früh zwei Tore.

abspielen

Video: streamable

abspielen

Video: streamable

Kuriose Szene vor dem Penalty: Weil Guirassy von lauter Schnee den Elfmeterpunkt nicht findet, muss der Schiedsrichter aushelfen und den Abstand vom Tor abmessen.

abspielen

Video: streamable

Freiburg-Trainer Christian Streich ist dermassen bedient, dass er zwei Spieler seiner Dreier-Abwehr auswechselt – nach nur 18 gespielten Minuten!

Der Schuss von Streich geht aber vorerst nach hinten los. Denn der eingewechselte Caleb Stanko produziert ein Eigentor zum 0:3 aus Sicht der Breisgauer.

abspielen

Video: streamable

Kurz vor der Pause gelingt Nils Petersen immerhin noch das 1:3.

abspielen

Video: streamable

Janik Haberer bringt die Hoffnung dann nach 65 Minuten definitiv zurück. Er verkürzt auf 2:3.

abspielen

Video: streamable

Nach 89 Minute gibt es dann tatsächlich einen Penalty für Freiburg, Nils Petersen verwandelt zum 3:3!

abspielen

Video: streamable

Es kommt allerdings noch besser für den SC Freiburg: Denn tief in der Nachspielzeit gibt es einen weiteren Elfmeter für das Team von Christian Streich. Wieder ist Petersen zur Stelle und verwandelt. 3:4, der Wahnsinn!

abspielen

Video: streamable

Etwas weniger Spektakel gibt es in der Partie zwischen Hannover und Hoffenheim. Der Aufsteiger siegt dank Toren von Niclas Füllkrug und Martin Harnik mit 2:0.

abspielen

Video: streamable

abspielen

Video: streamable

In der dritten Partie vom Sonntag trennten sich Augsburg und Hertha Berlin 1:1. Der eingewechselte Salomon Kalou schaffte in der Nachspielzeit für die Hertha, Augsburgs Schweizer Goalie Marwin Hitz war ohne Abwehrchance.

Die Tabelle

Bild

Die Telegramme

1. FC Köln - Freiburg 3:4 (3:1)
45'100 Zuschauer. -
Tore: 8. Klünter 1:0. 16. Guirassy (Foulpenalty) 2:0. 29. Stanko (Eigentor) 3:0. 40. Petersen 3:1. 65. Haberer 3:2. 90. Petersen (Foulpenalty) 3:3. 95. Petersen (Handspenalty) 3:4. -
Bemerkungen: Freiburg ohne Sierro (Ersatz). (zap/sda)

Hannover - Hoffenheim 2:0 (0:0)
- 36'800 Zuschauer. -
Tore: 59. Füllkrug 1:0. 85. Harnik 2:0. - Bemerkungen: Hannover mit Schwegler. Hoffenheim mit Zuber (bis bis 72.), ohne Kobel (Ersatz).

Augsburg - Hertha Berlin 1:1 (0:0)
26'641 Zuschauer. -
Tore: 74. Caiuby 1:0. 91. Kalou 1:1. -
Bemerkungen: Augsburg mit Hitz, Hertha Berlin ohne Lustenberger (Ersatz) und Stocker (verletzt).

Die Bundesliga im Zeitraffer – wie sich die Liga seit 1991 verändert hat

Fussball-Quiz

Hands oder nicht? Jetzt bist du der Schiedsrichter!

Link zum Artikel

Mach das Beste aus der Hitze und zeig im heissen Sportquiz, dass du on fire bist!

Link zum Artikel

Wer war der häufigste Mitspieler in der Karriere von …?

Link zum Artikel

Was weisst du über die Sponsoren der Premier-League-Klubs?

Link zum Artikel

Wer war alles dabei? Bei diesen legendären WM-Aufstellungen kannst du dich beweisen 

Link zum Artikel

Du wirst dich fühlen wie ein Clown – Teil 2 des Trikot-Quiz wird schwierig

Link zum Artikel

Dieses knifflige Rätsel löste mein Chef in 4:14 Minuten – bitte, bitte, sei schneller!

Link zum Artikel

Wenn du diese Trikot-Klassiker nicht kennst, musst du oben ohne spielen

Link zum Artikel

Fussball-Stadien, wie sie früher ausgesehen haben. Na, erkennst du sie auch alle?

Link zum Artikel

Italienischer Fussballer oder Pastasorte? Hier kannst du deine Bissfestigkeit beweisen 

Link zum Artikel

Huch, da fehlt doch was! Kennst du das Logo deines Lieblingsklubs ganz genau? Wir sind skeptisch ...

Link zum Artikel

Volume II: Erkennst du den Fussball-Klub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Link zum Artikel

In der Disco, im Kino oder beim Fluchen – finde heraus, welcher Fussball-Star du am ehesten bist

Link zum Artikel

Vom Selfie bis zum Kokser-Fake – erkennst du die Fussball-Stars anhand ihres Jubels?

Link zum Artikel

Volume III: Erkennst du den Fussballklub, wenn du nur einen Teil seines Logos siehst?

Link zum Artikel

Dass dieser Bub Wayne Rooney ist, hast du bestimmt erkannt. Aber wie sieht es mit anderen Fussballstars aus?

Link zum Artikel

Wenn du von einem Fussballer nur den Lebenslauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Australiens Fussball-Nati ballert sich gegen Amerikanisch-Samoa zum Weltrekord

11. April 2001: Jeder Schuss ein Treffer, jeder Schuss geht rein. Amerikanisch-Samoa tritt fast ausschliesslich mit Junioren gegen Australien an und kassiert die höchste Länderspiel-Niederlage in der Geschichte des Fussballs.

In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2002 wird Australien allerhand Kanonenfutter vorgesetzt: Fidschi, Samoa, Tonga – alle drei höchstens im Rugby stark. Und dazu die letztklassierte Nation der FIFA-Weltrangliste: Amerikanisch-Samoa. Wie stark die Aussies sind, zeigt sich zwei Tage vor dem Spiel, als sie einen Rekord aufstellen. Tonga wird von Australien gleich mit 22:0 abgefertigt – so hoch hatten die Aussies noch nie gewonnen.

Das Team von Amerikanisch-Samoa, rekrutiert aus etwas über …

Artikel lesen
Link zum Artikel