Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Switzerland's Jesko Raffin rides his Kalex during the qualifying session of the San Marino Moto2 Grand Prix at the Misano circuit in Misano Adriatico, Italy, Saturday, Sept. 8, 2018. (AP Photo/Antonio Calanni)

Jesko Raffin in San Marino im Einsatz. Bild: AP/AP

Jesko Raffin darf drei weitere Rennen bestreiten

Die starke Leistung beim GP von San Marino in Misano wird belohnt. Jesko Raffin darf diese Saison drei weitere GP bestreiten.

klaus zaugg, misano



Er ist der vergessene Held von Misano. Jesko Raffin durfte in Misano im SAG-Team den Spanier Alejandro Medina ersetzen. Sein erster GP in dieser Saison.

Aber das Abenteuer beginnt nicht gut. Er kann die Besichtigungsrunde nicht fahren (der Motor seiner Maschine springt nicht an), muss deshalb in die Boxenstrasse zurückkehren und anschliessend ganz hinten, als 35. zum Rennen starten.

Aber das Missgeschick stachelt seinen Kampfgeist an. Er überholt das halbe Feld und hat in der der 14. von 25 Runden den Anschluss an Dominique Aegerter (zu diesem Zeitpunkt 16.) gefunden. Die grösste fahrerische Leistung eines Schweizers in dieser Saison. «Aber bei der Aufholjagd hatte ich die Reifen zu stark strapaziert. Als ich Aegerter vor mir sah, habe ich mich erst einmal beruhigt, durchgeatmet und dann stellte ich bald fest, dass ich bei der Aufholjagd die Reifen zu stark strapaziert hatte. Ich habe mich darauf konzentriert, den Anschluss zu halten.»

Am Ende steht der 15. Platz und ein WM-Punkte. «Es war mein bestes Rennen, besser als beim 4. Platz in Australien.» Und sputet sich, um rechtzeitig als Co-Kommentator fürs MotoGP-Spektakel in die TV-Reporterkabine zu kommen.

Mag sein, dass seine Leistung vom grossen Publikum kaum beachtet worden ist. Sein Teamchef weiss das Rennen zu würdigen. Jesko Raffin darf nun auch den nächsten GP in Aragon und die zwei Übersee GP in Japan und Australien bestreiten.

Ob der Zürcher für nächste Saison einen Platz in der Moto2-WM finden wird, ist hingegen nach wie vor offen.

Meh Dreck! Die Motocross-WM gastiert in Frauenfeld

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

16
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

67
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

28
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

25
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

13
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

16
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

67
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

28
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

25
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

13
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie Belinda Bencic in die Weltspitze zurück fand: «Es gab einen Schlüsselmoment»

Belinda Bencic blickt im Interview auf ihre erfolgreiche Saison zurück und erzählt, wie ihr die Rückkehr in die Weltspitze gelungen ist.

Belinda Bencic, kurz vor dem Ende der Saison haben Sie immer noch die Möglichkeit, sich für das grosse WTA Final in Shenzhen zu qualifizieren. Wie beurteilen Sie Ihre Chancen?Belinda Bencic: Also, ich spüre jetzt keinen Riesendruck, mich zu qualifizieren. Ich hatte eine grossartige Saison, da würde es für mich keinen Unterschied machen im Zeugnis, ob ich nun in Shenzhen dabei bin – oder nicht. Es wäre natürlich der ganz besondere Abschluss, das I-Tüpfelchen. Aber nein, ich gehe …

Artikel lesen
Link zum Artikel