DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Premier League, 30. Runde
Liverpool – Everton 3:1 (2:1)
Burnley – Tottenham 0:2 (0:0)
Chelsea – Crystal Palace 1:2 (1:2)
Hull City – West Ham 2:1 (0:1)
Leicester – Stoke 2:0 (1:0)
Manchester United – West Brom 0:0
Watford – Sunderland 1:0 (0:0)
Southampton – Bournemouth 0:0
Philippe Coutinho, Sadio Mané und Roberto Firmino freuen sich auf ihre Art über den Führungstreffer gegen Everton. 
Philippe Coutinho, Sadio Mané und Roberto Firmino freuen sich auf ihre Art über den Führungstreffer gegen Everton. Bild: PETER POWELL/EPA/KEYSTONE

Wie Conte das passieren? Chelsea verliert zuhause – ManU mit Nullnummer gegen West Brom

Chelsea verliert in der Premier League erstmals seit dem 4. Januar. Der Leader unterliegt in einem «kleinen» Londoner Derby Crystal Palace vor eigenem Anhang 1:2. Tottenham hingegen gewinnt bei Burnley 2:0 und liegt jetzt noch sieben Punkte hinter den «Blues».
01.04.2017, 15:2202.04.2017, 11:18

FC Liverpool – Everton 3:1 (2:1)

50'000 Zuschauer.
Tore: 8. Mané 1:0. 28. Pennington 1:1. 31. Coutinho 2:1. 60. Origi 3:1.

Das 1:0 durch Sadio Mané 

Video: streamable

Das 1:1 durch Matthew Pennington

Video: streamable

Das 2:1 durch Philippe Coutinho

Video: streamable

Das 3:1 durch Divock Origi

Video: streamable

Chelsea – Crystal Palace 1:2 (1:2)

41'000 Zuschauer.
Tore: 5. Fabregas 1:0. 9. Zaha 1:1. 11. Benteke 1:2.

Das 1:0 durch Cesc Fabregas

Video: streamable

Das 1:1 durch Wilfried Zaha

Video: streamable

Das 1:2 durch Christian Benteke

Video: streamable

Burnley – Tottenham 0:2 (0:0)

21'684 Zuschauer. 
Tore: 66. Dier 0:1. 77. Son 0:2.

Das 0:1 durch Eric Dier

Video: streamable

Das 0:2 durch Son Heung-Min

Video: streamable

Leicester – Stoke City 2:0 (1:0)

31'958 Zuschauer
Tore: 25. Ndidi 1:0. 47. Vardy 2:0. – 
Bemerkungen: Stoke City ohne Shaqiri (verletzt).

Das 1:0 durch Wilfred Ndidi

Video: streamable

Das 2:0 durch Jamie Vardy

Video: streamable

Manchester United – West Brom 0:0

75'397 Zuschauer.

Die Riesenparade von Ben Foster gegen Marcus Rashford

Video: streamable

Hull City – West Ham 2:1 (0:1)

20820 Zuschauer.Tore: 18. Carroll 0:1. 53. Robertson 1:1. 85. Ranocchia 2:1.

Das 0:1 durch Andy Carroll

Video: streamable

Das 1:1 durch Andrew Robertson

Video: streamable

Das 2:1 durch Andrea Ranocchia

Video: streamable

Watford – Sunderland 1:0 (0:0)

20'805 Zuschauer.
Tor: 59. Britos 1:0.
Bemerkungen: Watford ohne Behrami (verletzt).

Das 1:0 durch Miguel Britos

Video: streamable

Die Tabelle

Alle Spieler mit mehr als 100 Toren in der Premier League

1 / 31
Alle Spieler mit 100 und mehr Toren in der Premier League
quelle: imago/colorsport / imago images
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nach Corona-Impfung: Olympiasiegerin Belinda Bencic gibt grünes Licht für Australien
Tennisspielerin Belinda Bencic hat die erste Gelegenheit nach dem Saisonende genutzt, um sich impfen zu lassen. Damit steht der Teilnahme bei den Australian Open nichts mehr im Weg.

Angesichts des dichten Wettkampfprogramms mit den Olympischen Spielen in Tokio als Höhepunkt stellte sich für Sportlerinnen wie Belinda Bencic nicht nur die Frage ob und mit welchem Vakzin, sondern auch wann sie sich eine Impfung gegen das Coronavirus verabreichen lassen. Der Körper ist Kapital und Arbeitsinstrument. Jedes einzelne Training dient einem grösseren, fein verzahnten Plan, ein mehrtägiger Stillstand wegen Impfnebenwirkungen kann die Arbeit von Monaten zerstören.

Zur Story