Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Männer-Slalom, Adelboden

Bild

Marcel Hirscher tauch im 1.Lauf in den Nebel am Chuenisbärgli und ist sauer. watson

Kristoffersen gewinnt Adelboden-Slalom – Hirscher zum Nebel: «Es ist sch*****»

Der erste Lauf vom Slalom in Adelboden sorgte für erhitzte Gemüter. Schuld war der plötzliche Nebel, welcher nach den ersten vier Fahrern am Chuenisbärgli aufzog. Henrik Kristoffersen gewinnt am Ende das Rennen. Marcel Hirscher schafft nach seinem grossen Rückstand immerhin noch den Sprung auf's Podest.



Der Norweger Henrik Kristoffersen gewinnt den Slalom am Chuenisbärgli in Adelboden. Er setzt sich mit klarem Vorsprung vor Manfred Mölgg durch.

Alpine Skiing - FIS Alpine Skiing World Cup - Men's Special Slalom - Adelboden, Switzerland - 08/01/17 - Henrik Kristoffersen of Norway in action. REUTERS/Ruben Sprich    TPX IMAGES OF THE DAY

Kristoffersen holt sich am Chuenisbärgli den Slalom-Sieg. Bild: RUBEN SPRICH/REUTERS

Marcel Hirscher fing sich im ersten Lauf im dichten Nebel einen grossen Rückstand ein. Der Österreicher schafft als Dritter immerhin noch den Sprung auf das Podest. Als bester Schweizer in Adelboden fährt Daniel Yule auf den 8. Platz. Erneut ein Top10-Resultat für den konstanten Teamleader.

Switzerland's Daniel Yule competes during the second run of the men's slalom race at the Alpine Skiing FIS Ski World Cup in Adelboden, Switzerland, Sunday, January 8, 2017.(KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Daniel Yule ist der konstanteste Schweizer Slalom-Fahrer. Bild: KEYSTONE

Ramon Zenhäusern gelingt im 2. Lauf einen Sprung nach vorne bis auf den 19. Rang. Marc Gini beendet das Rennen auf dem 22. Schlussrang.

Der neblige 1. Lauf am Chuenisbärgli

Um 10.30 Uhr wurde der Slalom in Adelboden gestartet. Das Wetter war soweit gut – bewölkt und gute Sicht. Die ersten fünf Starter, darunter der Führende Henrik Kristoffersen, fuhren ins Ziel.

Danach war Marcel Hirscher mit der Nummer 6 dran, und just in diesem Moment zogen dichte Nebelschwaden auf am Chuenisbärgli.

Der Österreicher hielt oben bei guter Sicht noch mit dem Norweger mit, im Nebel verlor Hirscher aber viel Zeit und kam mit 1.6 Sekunden Rückstand unten an. Eine gute Leistung bei ebenfalls schon leicht nebligen Bedinungen zeigte Manfred Mölgg mit der Fahrt auf den zweiten Rang.

Hirscher hässig, Kristoffersen diplomatisch

Der Österreicher regte sich im Zielraum über die Bedingungen auf, verwarf die Hände. Später sagte Hirscher im Interview mit dem ORF klar seine Meinung. Auch Kristoffersen, der Leader nach dem ersten Lauf, meldete sich beim SRF zu Wort und sagte:

Ich hatte natürlich Glück mit der Sicht, aber in Zagreb hatte ich Pech mit dem Wind und die anderen profitierten. So ist eben Skifahren, so ist eben das Wetter.

Henrik Kristoffersen srf

Daniel Yule, der beste Schweizer im 1. Lauf sagte:

«Plötzlich war der Nebel da. Aber es ist so oder so schwierig hier, ich bin zufrieden.»

Daniel Yuel srf

Hätte das Rennen unterbrochen werden müssen?

Der Nebel zog plötzlich auf und für die Rennleitung war es bestimmt nicht einfach, zu reagieren. SRF-Skiexperte Bernhard Russi sagte: 

«Ich bin verwundert, dass die Jury das nicht erkannt hat. Ein kurzer Unterbruch wäre gut gewesen.»

Bernhard Russi srf

Das Rennen lief aber ohne einen Unterbruch weiter – lediglich die blaue Farbe bei den Toren wurde fleissiger erneuert – und so hatten viele Fahrer nach den ersten Vier klar schlechtere Bedingungen. Was ist deine Meinung?

Umfrage

Hätte das Rennen unterbrochen werden müssen?

  • Abstimmen

380

  • Ja klar, die Verantwortlichen müssen doch die Wetterentwicklungen können und darauf reagieren.24%
  • Hm, sehr schwierig. Ich möchte in solchen Momenten nicht in der Haut der Jury stecken.31%
  • Nein, Skirennen finden draussen statt. Da gehören Wettereinflüsse zum Sport dazu.45%

Die letzten Schweizer Sieger im Skiweltcup

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

Link zum Artikel

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

17
Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

13
Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

3
Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

5
Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

1
Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

32
Link zum Artikel

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

9
Link zum Artikel

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

17
Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

13
Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

3
Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

5
Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

1
Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

32
Link zum Artikel

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

9
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

44
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

91
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

40
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

146
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

111
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

5
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warten auf Bolton – warum der Erfolg des Impeachments nur über ihn geht

44
Link zum Artikel

Die nächste Generation steht bereit – unsere U21 schlägt Nachwuchs-Gigant Frankreich

28
Link zum Artikel

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?

91
Link zum Artikel

Easyjet-Europachef übt Kritik an Öko-Politik: «Flugsteuern machen keinen Sinn!»

40
Link zum Artikel

Mustang wird zur grauen Maus (und weitere grauenhafte Relaunches der Auto-Geschichte)

146
Link zum Artikel

«Wir wollen eine Alternative bieten» – in Lausanne produzieren sie «Fairtrade»-Porno

111
Link zum Artikel

«Wales. Golf. Madrid» – Bale provoziert mit Fahnen-Jubel seinen Abgang bei Real

5
Link zum Artikel

Sex on the Beach? Bitch, please! Auf und Ab im «Bachelor», Folge 5

23
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • LubiM 08.01.2017 17:22
    Highlight Highlight Wie es Kristofferson schön gesagt hat: Skifahren ist ein Outdoor Sport ... also muss man sich mit solchen Sachen abfinden.
  • Tschüse Üse 08.01.2017 16:35
    Highlight Highlight Kristoffersen hatte im 2. Lauf auch starken Nebel. Hat aber seinen Vorsprung um 1.5 sec ausgebaut. Es kommt halt immer darauf an was man aus den Gegebenheiten macht.
  • Holy Crèpe 08.01.2017 12:23
    Highlight Highlight Lasset uns beten Janick Wetterwald, dass sich ändert das Wetter bald.
    Sonst ist traurig Hirscher Marcel, da er nicht mehr fährt so schnell.
    • Janick Wetterwald 08.01.2017 12:43
      Highlight Highlight Vielen Dank für das tolle Gedicht ;) möge es Petrus auch gehört haben.

Junge Kunstturnerin stirbt nach Sturz vom Stufenbarren

Bei einem Trainingsunfall hat die 20-jährige Kunstturnerin Melanie Coleman ihr Leben verloren. Die Amerikanerin verstarb, zwei Tage nachdem sie am Stufenbarren schwer gestürzt war.

«Das ist eine niederschmetternde Nachricht», sagte der Sportdirektor der Southern Connecticut State University, wo Coleman turnte. «Unsere Gedanken gelten ihren Angehörigen. Melanie war eine sehr aufgeweckte Schülerin und hervorragende Athletin, die sich auch für die Gemeinschaft engagiert hat.» (ram)

Artikel lesen
Link zum Artikel