Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Camille Fédérale

Wusstet ihr, dass sich Deutschschweizer seltener impfen lassen?



abspielen

Video: watson

«Camille Fédérale»

Camille ist in einer zweisprachigen Familie in einem Dorf am Neuenburgersee aufgewachsen. Heute schreibt sie auf Deutsch für watson über Gesellschaftsthemen und Politik. Im Format «Camille Fédérale» wirft sie einen Blick auf die Gegebenheiten beider Seiten des Röstigrabens – en français, bien sûr (Stichwort nationalen Zusammenhalt stärken). Aber keine Angst, es gibt Untertitel.

Falls du mehr zum Verhältnis Romandie / Deutschschweiz wissen willst:

Das könnte dich auch interessieren:

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

8
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

57
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

8
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

57
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

20
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Vecchia 01.10.2019 08:26
    Highlight Highlight Man muss auch beachten, dass sich die Romandie kulturell - und vorallem auch per TV - an Frankreich orientiert, während die Tüütschschwiizer diesbezüglich ja sehr von Deutschland geprägt sind.

    Les Balois stimmen übrigens sehr oft wie les Romands, ein Baselstädter hat mal zu mir gesagt, sie seien die Romands, die Deutsch sprechen. ;-)


  • leu84 30.09.2019 22:17
    Highlight Highlight Wie ist die 5G-Skepsis in Genf? Wo in Meyrin das CERN steht. Ausser dem Thema 5G bin ich gemäss Video ein Romand. Irgendwann werde ich wohl aus der Deutschschweiz in die Romandie abgeschoben :D
    • Vecchia 01.10.2019 09:54
      Highlight Highlight In Genf hat der Arzt und CVP_Kantonsrat B.Buchs eine Motion für ein 5G-Moratorium (!) eingereicht, wegen gesundheitlicher Bedenken, vorallem für Kinder.
      Im Nachbarskanton Waadt ist es der weltweit bekannt Bienenforscher und Biologe Daniel Favre, der 5G sehr kritisch gegenüber steht.
      Jura und Neuchâtel schliessen sich an. (Frankreich "äugt" übrigens auch über die Grenze und dort wächst die Skepsis ebenso.)

      Alle 4 Kantone fordern ein 5G Moratorium, wozu sie aber gegenüber dem Bund anscheinend nicht berechtigt sind. Und ich nehme an, das macht die Francophonen gerade nochmals rebellischer.



    • leu84 01.10.2019 19:47
      Highlight Highlight Danke für die Info
  • enricoc 30.09.2019 21:07
    Highlight Highlight Finde auch, dass Camille Fédérale perfekt ins Bundeshaus passen würde- als Brückenbauerin zwischen den Romands und den Deutschschweizern und dann dazu noch mit einer geballten Ladung Frauenpower! 💪🏻
  • Sapientia et Virtus 30.09.2019 19:55
    Highlight Highlight Der SVP-Slogan ist quasi auf die Westschweiz zugeschnitten: was im Apfel die vers, sind im Parlament die Verts!
  • Mügäli 30.09.2019 18:28
    Highlight Highlight Wenn eine Partei ihre Slogans ‚Gebietsgerecht’ anpassen muss, frage ich mich ob diese hinter ihrer Botschaft steht oder ob sie nur auf Stimmenfang aus ist?
    • DomKi 30.09.2019 22:13
      Highlight Highlight Andere Kulturen andere Auffassungen und andere Weltanschauung
    • Vecchia 01.10.2019 10:04
      Highlight Highlight Die Schweiz ist nicht nur sprachlich multikulturell, sondern auch geographisch, landschaftlich und wirtschaftlich regional sehr vielfältig und verschieden. Das macht die Schweiz aus.
      Den Zusammenhalt unter den verschiedenen Kulturen stärken - Ja!
      Einheitsbrei (nach Deutschschweizer Vorstellungen): Nein! Kluge Politiker wissen das.
  • El Vals del Obrero 30.09.2019 18:26
    Highlight Highlight Zumindest beim Namen ist das sogar bei fast allen Parteien so, auf französisch ist der Name jeweils leicht linker bzw. weniger rechts als auf deutsch:

    - Sozialdemokraten sind in der Romande Sozialisten
    - Christlich (CVP) ist in der Romandie christlich-demokratisch
    - FDP radikal-liberal
    • pontian 30.09.2019 19:28
      Highlight Highlight Genau, und die SVP heisst UDC: Union démocratique du centre, also Demokratische Union der Mitte oder so was in der Art!
  • Bobby_B 30.09.2019 18:14
    Highlight Highlight Hab ich das noch richtig im Kopf, das die Impfrate in Ländern/Regionen welche eine höhere Bildung aufweissen, eine geringere Impfrate hat. 🤓
    • Magnum44 30.09.2019 19:01
      Highlight Highlight Dieser Kommentar verursacht bei mir Augenkrebs.
    • baere.mani 30.09.2019 23:50
      Highlight Highlight Hab ich einen richtigen Kopf, nein richtig im Kopf, das, ou nei, dass eine höhere Bildung, tiefere Impfratte ,ehm Impfrate hat? Also bezogen auf die Regionen natürlich. Egal, du verstehst mich!
      .
      .
      .
      .
      .
      (Bobby_B wurde wahrscheinlch sogar überimpft ; )
      .
      .
      .
      .
      .
      Äxgüsi Frou Büsi!
  • Alastor Nefas 30.09.2019 17:36
    Highlight Highlight darf ich fünf mal "camille kündig" auf meine wahlliste schreiben? 🤓
    • TanookiStormtrooper 30.09.2019 18:13
      Highlight Highlight Darfst du.


      Ist dann einfach ungültig. 😉
    • Alastor Nefas 30.09.2019 18:25
      Highlight Highlight tanooki du bist ein spühlverderber 😄

      hab jetzt noch zweimal krümelmonster drauf geschrieben und ein angebissenes guatzli in das couvert gelegt 👍🏼
    • Camillemarlene 30.09.2019 18:35
      Highlight Highlight Yes please!😎🤣
    Weitere Antworten anzeigen

CBD ist das Gras der Stunde – 10 Fakten, die du darüber wissen musst

CBD erobert die Schweiz. Das legale Gras beschert Verkäufern Rekordgewinne und der Polizei Frustration. Was ist CBD eigentlich und wie wirkt es? Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um CBD-Gras.

Studenten in Schlabberhosen, Geschäftsmänner im Anzug und 70-jährige Omas – alle wollen das «legale Gras» ausprobieren. Der Fachhandel verbucht Rekordzahlen, die Konsumenten freuen sich, die Behörden sind Überfordert. Was genau ist CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, ein chemischer Wirkstoff aus der Klasse der Cannabinoide. CBD und THC sind vom Aufbau her sehr ähnlich und besitzen die gleiche chemische Formel. Auch Aussehen und  Geruch kann man kaum unterscheiden.

CBD hat …

Artikel lesen
Link zum Artikel