Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Angenommen beide Piloten fallen aus: Dieses Video erklärt, wie man als Passagier ein Flugzeug landet



Gibt es eine schlimmere Vorstellung? Sowohl Captain und Erster Offizier eines Verkehrsflugzeugs sind aus welchen Gründen auch immer plötzlich ausserstande, die Maschine zu fliegen. Auf dem Frage-Antwort-Portal Quora hat ein User gefragt, was er als Passagier in dieser Situation tun sollte:

«Was soll ich tun, wenn der Pilot zusammenbricht und ich (ohne Flugunterricht) das Flugzeug landen muss?»

Pilot Tim Morgan gab Antwort. Eine sehr detaillierte Antwort. So detailliert, dass er im Nachhinein beschloss, ein Video daraus zu machen. Es dauert zehn Minuten. Wer es sich anschaut und verinnerlicht, könnte also in so einem hypothetischen Fall ein Flugzeug sicher landen? Vermutlich nicht. Aber es ist trotzdem sehr spannend anzusehen.

So viel vorab: Das erste, was man tun sollte, ist den Kopfhörer aufsetzen. Und das letzte die Triebwerke abstellen. Aber jetzt alles der Reihe nach:

Hollywood hat sich dem Thema übrigens auch schon verschiedentlich angenommen. In den 1979er-Jahren, den goldenen Jahren des Katastrophenfilms, kam etwa «Airport 75» heraus. Dort übernimmt eine Flugbegleiterin das Steuer und bekommt über Funk Instruktionen. Charlton Heston seilt sich später in die Maschine ab und landet das Flugzeug sicher.

«Airport 1975»

abspielen

YouTube/Clarice Loria

(kri)

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Louisville kommt nicht zur Ruhe

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Die Ankunft der Swiss-Boeing-777

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ostpol76 15.02.2016 01:18
    Highlight Highlight Das erlangte Wissen mit dem XPlane Flugsimulator könnte in dieser Situation auch sehr nützlich sein ;-)
  • Execave 14.02.2016 22:17
    Highlight Highlight Wenn gewählte Flughafen über ein ILS (Instrument Landing System) verfügt kann der Autopilot automatisch landen und bei bedarf sogar automatisch bremsen. ILS wird beispielsweise auch bei dichtem Nebel benutzt.
  • WatsonLeser 14.02.2016 22:01
    Highlight Highlight Ich hoffe schwer, dass die Crew oder zumindest ein Crewmitglied besser informiert ist und nicht mithilfe eines zehnminütigen Videos ausgebildet wurde
  • Grundi72 14.02.2016 20:50
    Highlight Highlight Der Experte am Boden würde wohl eher Instruktionen geben mittels Autopilot automatisch zu landen, anstatt das Risiko einer manuellen Landung einzugehen.
  • Pana 14.02.2016 19:26
    Highlight Highlight Sicherlich eine gute Sache. Aber könnte man nicht eine kürzere Version machen. Schau mir doch nicht ein 10-minütiges Video an um ein Flugzeug zu landen zu können.
    • Jerry98 14.02.2016 20:59
      Highlight Highlight Ironie?
    • Pana 15.02.2016 12:42
      Highlight Highlight Faszinierend. Der ironische Kommentar wird übelst runtergeblitzt, während das Wort "Ironie" geliebt wird. :D

Graue Haare wegen Corona-Lockdowns? Dafür gibt es eine Erklärung

Eine oft erwähnte Nebenerscheinung der Corona-Pandemie sind graue Haare. Und zwar nicht von Covid-Patienten, sondern von gesunden Menschen. Auch einige watson-Journalisten haben während der letzten Monaten eine beschleunigte Ergrauung an sich beobachten können.

Woran kann es liegen?

Die Binsenwahrheit lautet «Stress». Als anekdotische Evidenz werden dafür gerne die amerikanischen Präsidenten aufgeführt. Sie treten ihr Amt voll im Saft an und nach vier oder acht Jahren verlassen sie das …

Artikel lesen
Link zum Artikel