Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser Roboter ist beweglicher als du – «Mini Cheetah» schafft Rückwärtssalto



Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat eine weiterentwickelte Variante des Cheetah-Roboters vorgestellt. Der «Mini Cheetah» ist der erste vierbeinige Roboter, der einen Rückwärtssalto beherrscht.

abspielen

Video: watson/nfr

Der kleine Roboter kann ausserdem seine Beine beugen, sich hüpfend fortbewegen, seitwärts laufen und sich um seine eigene Achse drehen. Falls der Roboter mal zu Fall kommen sollte, kann er aus eigener Kraft wieder aufstehen.

Auch Roboter «Atlas» wurde weiterentwickelt

abspielen

Video: watson/nico franzoni

(nfr)

Kollege Roboter

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Über 700 Infizierte im Kanton Aargau – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

F/A-18-Absturz: Fehler von Flugverkehrsleiter

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • glüngi 06.03.2019 16:15
    Highlight Highlight black mirror lässt grüssen.
  • King Loon 06.03.2019 15:41
    Highlight Highlight sieht toll aus!
  • UserInput 06.03.2019 15:24
    Highlight Highlight Roboterhaustiere vieleicht schon 2020 auf dem Markt?
  • hektor7 06.03.2019 15:19
    Highlight Highlight Ich hatte als Kind einen Spielzeugaffen aus Blech. Den konnte man aufziehen und dann machte er auch einen Rückwärtssalto.
  • Hoodie Allen 06.03.2019 14:13
    Highlight Highlight Beeindruckend & irgendwie beängstigend zugleich😅
  • derEchteElch 06.03.2019 13:57
    Highlight Highlight Und wie siehts mit Bananen aus?
    Benutzer Bildabspielen

Corona-Symptome: Husten und Fieber treten nicht so häufig auf wie gedacht

Bisher schien die Sache klar: Wer sich mit dem Coronavirus angesteckt hat, zeigt in den allermeisten Fällen Symptome, die denen einer Erkältung oder einer Grippe ähneln. Husten, Fieber, Schnupfen – das galt bislang als ziemlich eindeutiges Indiz.

Doch möglicherweise müssen wir da wieder umdenken. Schliesslich ist das Virus, das derzeit unser Leben weitgehend beherrscht, immer noch neu. Das bedeutet, dass alle Erkenntnisse erstmal nur vorläufig gelten. So auch im Falle der Symptome.

Denn zwei …

Artikel lesen
Link zum Artikel