DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - This file frame grab from video released Sunday, Oct. 15, 2017 and provided by Furat FM, a Syrian Kurdish activist-run media group, shows Syrian Islamic State group fighters who have surrendered, at a base of the U.S.-backed Syrian Democratic Forces (SDF), in Raqqa, Syria. IS, the ultra-extremist group responsible for some of the worst atrocities perpetrated against civilians in recent history, is on the verge of collapse. The group that brutalized residents living under its command for more than three years is fighting to hang on to remaining pockets of territory in Iraq and Syria, besieged by local forces from all sides. (Furat FM, via AP, File)

Gefangene «IS»-Kämpfer am 15. Oktober 2017 in Rakka. Bild: AP/Furat FM

«IS»-Hochburg ist gefallen: Anti-«IS»-Allianz verkündet Eroberung der syrischen Stadt Rakka



Die von den USA unterstützten kurdisch-arabischen Truppen haben nach eigenen Angaben die einstige syrische Dschihadisten-Hochburg Rakka vollständig aus den Händen der Terrormiliz «Islamischer Staat» («IS») erobert. Der Militäreinsatz in Rakka sei beendet.

«Die Stadt ist vollständig unter Kontrolle», sagte ein Sprecher der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) am Dienstag. Der IS hatte Rakka im Januar 2014 erobert und später zur inoffiziellen Hauptstadt seines selbsternannten «Kalifats» gemacht.

Im Juni marschierten Kämpfer der SDF mit Unterstützung der US-geführten Anti-IS-Koalition in Rakka ein, seither dauerten die Kämpfe zur Eroberung der Stadt an.

Zuletzt hielten sich nach Angaben der SDF überwiegend ausländische Dschihadisten in der Stadt auf und leisteten Widerstand. Die meisten Zivilisten waren dagegen aus Rakka geflohen. Der IS war nach dem Irak in den vergangenen Monaten auch in Syrien zunehmend in die Defensive geraten. Seit vergangenem Jahr verlor die Dschihadistenmiliz den Grossteil der Städte und Gebiete unter ihrer Kontrolle. (whr/sda/afp)

Brüssel gedenkt der im Syrienkrieg verstorbenen Kinder

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter