Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Nimm das, bebrillter Zauberlehrling! Der neue «Star Wars»-Streifen bricht zum Kinostart alle Rekorde

19.12.15, 09:35 19.12.15, 10:06

Der neue «Star Wars»-Film hat den besten Start der Kinogeschichte in Nordamerika hingelegt. «Episode VII – Das Erwachen der Macht» spielte am ersten Abend 57 Millionen Dollar in den USA und Kanada ein, wie das Marktforschungsunternehmen Rentrak am Freitag mitteilte.

Die siebte Folge der legendären Science-Fiction-Reihe überholte damit «Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2», der im Jahr 2011 mit Einnahmen in Höhe von 43,5 Millionen Dollar gestartet war.

Fans überall auf der Welt hatten der «Star Wars»-Fortsetzung entgegengefiebert. Der Streifen, in dem auch die Urbesetzung um «Han Solo» Harrison Ford, «Luke Skywalker» Mark Hamill und «Prinzessin Leia» Carrie Fisher mitwirkt, feierte am Montag in Los Angeles Premiere. Am Donnerstagabend kam der Film überall in Nordamerika in die Kinos. (wst/sda/afp)

--> Hier kommst du zu unserer Kritik des neuen «Star Wars»-Streifens.

Alles zu «Star Wars»

Diese 19 «Star Wars»-Fun-Facts kennen du musst!

Neigt sich die Zeit der Jedi dem Ende zu? Das ist der «Star-Wars»-Trailer

Krieg der Drohnen: Disney erwägt Drohnen-Abwehr am kroatischen Filmset von «Star Wars Episode VIII»

Nicht nur für Yoda-Fans: Gib bei Google den folgenden Satz ein...

Im Mai beginnt der Dreh für den neuen «Star Wars»-Streifen

Ein paar Deppen da draussen finden, «Star Wars»-Darstellerin Carrie Fisher sei schlecht gealtert, und sie wollen ihr «Geld zurück»

Wenn «Star Wars»-Charaktere Facebook hätten – das würden sie posten

«Möge die Nacht mit Ihnen sein» – «10 vor 10»-Anchor Honegger mit grandioser Star-Wars-Parodie

Strassenfeger: «Star Wars VII» bricht Vorverkaufsrekord 

Hier siehst du alle «Star Wars»-Raumschiffe und -Fahrzeuge im beeindruckenden Grössenvergleich

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gigle 19.12.2015 23:32
    Highlight Ganz ehrlich, mit dieser 'Star Wars Dauerbeschallung' seit mind. einem Monat ist mir die Lust auf den Film (fast schon) vergangen.
    1 6 Melden
  • suchwow 19.12.2015 19:32
    Highlight Man bedenke, dass Pablo Escobar ähnliche Tageseinnahmen hatte 😄
    8 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 20.12.2015 00:31
      Highlight Auf Basis wie vieler Toter?
      0 1 Melden
  • strama 19.12.2015 15:18
    Highlight ..no words needed.
    2 1 Melden
  • Yes. 19.12.2015 10:25
    Highlight Das wahre Harry Potter war auch nie in einem Kino zu sehen.
    17 3 Melden
    • lily.mcbean 19.12.2015 15:36
      Highlight YES!
      7 0 Melden

29 Filme, die du schauen kannst, wenn dein Hirn auf Sparflamme läuft

Es gibt Filme, deren Handlung kann man in einem Satz zusammenfassen. Da verpasst du auch nichts, wenn du zwischendurch einnickst. Perfekt also, wenn dein Hirn mal wieder im Energiesparmodus ist. Zum Beispiel an einem schönen Katersonntag.

Zur Sicherheit: Jeder Film hier wird massiv gespoilert. Aber vermutlich hast du eh schon jeden davon gesehen.

Zusammenfassung: Agent James Bond muss sich einer tödlichen Mission stellen – und überlebt.

Zusammenfassung: Das Schiff geht am Schluss unter.

Zusammenfassung: …

Artikel lesen