Digital
Apple

Wie Samsung Apple kopiert, Apple Microsoft kopiert und alle alle kopieren: Diese Grafik zeigt's

Wie Samsung Apple kopiert, Apple Microsoft kopiert und alle alle kopieren: Diese Grafik zeigt's

Welcher Handy-Hersteller kupfert schamlos von den anderen ab? Die einfache Antwort: alle von allen. Aber überzeuge dich selbst.
15.10.2015, 06:5316.10.2015, 07:07
Mehr «Digital»

Wir erinnern uns: 2007 lancierte Apple das erste iPhone. Samsung kopierte es (mehr oder weniger) und musste später eine Milliardenstrafe zahlen. Inzwischen ist das Kopieren in der Handy-Branche gang und gäbe: Erst gestern tauchten im Netz Bilder des neuen HTC-Smartphones auf. Es gleicht dem iPhone 6 wie ein Ei dem andern. «Alles nur geklaut», schrieen die Medien im Chor. Doch wer kopiert hier wirklich wen?

Unsere Grafik zeigt, dass sich die Handy-Hersteller durchs Band vom Design ihrer Konkurrenten inspirieren lassen. 

Diese Grafik ist im September 2014 zum ersten Mal auf watson erschienen. Sie wird laufend mit weiteren Beispielen ergänzt.
Diese Grafik ist im September 2014 zum ersten Mal auf watson erschienen. Sie wird laufend mit weiteren Beispielen ergänzt.
grafik: watson

Hier kannst du alle Artikel aus dem Ressort Digital & Games abonnieren.

Digital
AbonnierenAbonnieren

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
30 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Mr.CoJones aka Philodog
15.10.2015 09:52registriert September 2015
Treffend dazu:
Wie Samsung Apple kopiert, Apple Samsung kopiert und alle alle kopieren: Diese Grafik zeigt's
Treffend dazu:
586
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hans Jürg
10.04.2015 12:44registriert Januar 2015
Alle arbeiten mit den selben Bauteilen. Die Form eines Bildschirms ist auch vorgegeben. So viele komplett verschiedene Varianten sind da nicht möglich.
482
Melden
Zum Kommentar
avatar
Guillaume_Diré
15.10.2015 08:08registriert September 2015
Tja, was soll man den gross kreativ sein, bei einem Teil dass die grösste Fläche für den Bildschirm nutzt bleibt halt nur ein kleines Rändchen. Was will man da gross unterschiedlich machen?
460
Melden
Zum Kommentar
30
Teslas E-Auto-Verkäufe brechen ein und der grosse Rivale BYD aus China schmiert völlig ab
Jahrelang legte Tesla ein rasantes Wachstum hin. Doch in den ersten drei Monaten des Jahres gingen die Verkäufe unerwartet stark zurück. Noch viel schlimmer traf es den grossen chinesischen Rivalen BYD.

Tesla hat im vergangenen Quartal den ersten Rückgang bei Auslieferungen seit der Corona-Pandemie verbucht. Die von Tech-Milliardär Elon Musk geführte Firma brachte zwischen Januar und März nach eigenen Angaben 386'810 ihrer Elektroautos zu den Kunden. Im Vorjahresquartal waren es fast 423'000 gewesen.

Zur Story