Digital
Windows

10 Tipps & Tricks, die Windows 10 so viel besser machen

Bild
bild: reddit

10 überraschend einfache Tricks, die Windows so viel besser machen

Alle Tipps in diesem Artikel beziehen sich auf das aktuelle Windows 10. Die allermeisten funktionieren aber auch mit älteren Windows-Versionen.
29.06.2016, 07:2629.06.2016, 11:28
Mehr «Digital»

Alle Fenster minimieren, ausser dem aktiven

Das Fenster mit dem Mauszeiger oben an der Titelleiste festhalten und schütteln: alle anderen Fenster werden minimiert (siehe GIF).

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: watson

Die Fenstergrösse wie die Profis ändern

Windows-Taste + Pfeil unten: Von maximiert auf Standardgrösse bzw. von Standardgrösse auf minimiert

Windows-Taste + Pfeil oben: Von minimiert auf Standardgrösse bzw. von Standardgrösse auf maximiert

Animiertes GIFGIF abspielen
Alternativ kann man das Fenster an den oberen Bildschirmrand ziehen, um es zu maximieren. Per Doppelklick auf die Titelleiste erhält es wieder seine Standardgrösse.gif: watson

Windows-Taste + Pfeil links / rechts: Fenster füllt die linke bzw. rechte Hälfte des Bildschirms aus. Dies ist praktisch, um zwei Fenster nebeneinander darzustellen.

Animiertes GIFGIF abspielen
Alternativ kann man das Fenster mit der Maus an den linken oder rechten Bildschirmrand ziehen, um es auf die Hälfte des Screens zu vergrössern.gif: watson

13 nützliche Tastatur-Kürzel (in der Diashow erklärt)

1 / 15
13 nützliche Tastatur-Kürzel, die jeder Windows-Nutzer kennen sollte
Mit diesen Tastatur-Kürzeln wirst du zum Windows-Profi 😊
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Alle Tastatur-Kürzel für Windows 7, 8 und 10 findest du hier (die Windows-Version kann oben auf der Seite im Dropdown-Menü geändert werden).

Laptop-Nutzer sollten diese Wischgesten für das Touchpad kennen. Es lohnt sich!

  • Streife mit drei Fingern nach oben, um alle geöffneten Apps anzuzeigen.
  • Streife mit drei Fingern nach unten, um den Desktop anzuzeigen.
  • Streife mit drei Fingern nach links oder rechts, um zwischen geöffneten Apps zu wechseln. Ziehe die Finger langsam über das Touchpad, um durch alle Apps zu blättern.
  • Tippe mit zwei Fingern, um einen Rechtsklick auszuführen.
  • Tippe mit drei Fingern, um die Suche bzw. Cortana aufzurufen.
  • Tippe mit vier Fingern, um das Action Center (Benachrichtigungszentrale) aufzurufen.
Animiertes GIFGIF abspielen
Um festzustellen, ob dein Laptop über ein Präzisionstouchpad verfügt und diese Wischgesten unterstützt, wähle den «Start»-Button und dann Einstellungen  > Geräte  > Maus und Touchpad aus.gif: microsoft

Eine gute Übersicht über die Wischgesten des Touchpads bei Windows-10-Laptops bietet die folgende Grafik:

Bild
grafik: IBN via news18

Mehrere Desktops nutzen (für Privates, Schule, Arbeit)

Wer den PC oder Laptop für Privates und Geschäftliches nutzt, tut gut daran, zwei oder mehrere virtuelle Desktops einzurichten, um die Übersicht zu behalten. Dies geht spielend leicht:

CTR + Windows-Taste + D: Erstellt einen neuen virtuellen Desktop

CTR + Windows-Taste + Pfeil links/rechts: Wechselt zwischen den Desktops

CTR + Windows-Taste + F4: Schliesst den aktuell genutzten virtuellen Desktop

Die Grösse des Startmenüs verändern

Das Startmenü kann wie jedes andere Fenster mit der Maus vergrössert und verkleinert werden. Hierzu muss man das Startmenü am Rand anklicken und nach oben oder rechts ziehen.

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: watson

Die Akkulaufzeit um mehrere Stunden verlängern

Nutzt du Chrome oder Firefox auf deinem Windows-Notebook? Das ist ok, solang der Laptop am Stromkabel hängt. Im Akkubetrieb lohnt es sich Microsofts neuen Edge-Browser oder Opera zu nutzen. Mit diesem simplen Browserwechsel kann man auf Windows-10-Laptops (beim Netflix schauen) mehrere Stunden Akkulaufzeit herausholen, wie unser Akkutest mit mehreren Browsern zeigt.

Vergleichstest: Mit Microsofts neuem Browser Edge läuft der gleiche Windows-Laptop über drei Stunden länger als mit Googles Chrome.
Vergleichstest: Mit Microsofts neuem Browser Edge läuft der gleiche Windows-Laptop über drei Stunden länger als mit Googles Chrome.bild: microsoft

Ordner, Webseiten, Einstellungen etc. ans Startmenü anheften

Ordner etc. im Startmenü anheften: Dass man Programme und Ordner an die Taskleiste am unteren Bildschirmrand anheften kann, dürfte bekannt sein. Doch auch ans Startmenü lassen sich Ordner, Webseiten und Verknüpfungen zu oft genutzten System-Einstellungen als Kachel anheften.

Öffne zuerst die Einstellungen im Startmenü. Die gewünschten Einstellungen kannst du nun per Rechtsklick an das Startmenü heften (siehe Bild).

Ein Rechtsklick auf beliebige Einstellungen und Ordner öffnet das Kontextmenü «An Start anheften».
Ein Rechtsklick auf beliebige Einstellungen und Ordner öffnet das Kontextmenü «An Start anheften».screenshot: watson

Webseiten im Startmenü anheften: Öffne die Webseite, die im Startmenü erscheinen soll, im neuen Edge-Browser von Windows 10. Im Edge (der Nachfolger des Internet Explorers) klickst du oben rechts auf Einstellungen (...) und wählst dann die Option «Diese Seite an Start anheften».

Im Edge-Browser lassen sich Webseiten einfach an das Startmenü anheften.
Im Edge-Browser lassen sich Webseiten einfach an das Startmenü anheften.
screenshot: watson
watson.ch und jede andere Webseite können über das Startmenü erreicht werden.
watson.ch und jede andere Webseite können über das Startmenü erreicht werden.screenshot: watson

Rasch den PC sperren

Windows-Taste + L: So sperrt man den PC am schnellsten. Alternativ geht natürlich auch CTRL + ALT + Delete.

Den PC per Augenscanner entsperren

Passwort eintippen war gestern. Auf Windows-10-Geräten kann man sich bequem und sicher per Fingerabdruck-, Gesichts- oder Iris-Erkennung anmelden. Und so geht's:

Klicke auf den «Start»-Button und wähle dann Einstellungen  > Konten > Anmeldeoptionen aus, um die Funktion Windows Hello einzurichten. Unter Windows Hello siehst du die Optionen für die Gesichts-, Fingerabdruck- und Iriserkennung, falls der PC über einen Fingerabdruckleser oder eine geeignete Kamera verfügt. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, kannst du dich mit einer Wischbewegung auf dem Fingerabdruckleser oder einem kurzen Blick Richtung Bildschirm anmelden (siehe Video).

Auf Windows-10-Geräten kann man sich alternativ per Fingerabdruck-, Gesichts- oder Iriserkennung anmelden.
YouTube/Windows Central

Das müssen Windows-10-Nutzer wissen

Surface Book: Microsofts erster Laptop im grossen Test

1 / 46
Was jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts ersten Laptop wissen sollte in 44 Bildern erzählt
Das Surface Book ist Microsofts erster Laptop. Das Display lässt sich ablösen und als Tablet nutzen. Was es im Alltag taugt, zeigt unser Test ...
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Blick ins Allerheiligste: watson besucht das gigantische Microsoft-Hauptquartier in Seattle

1 / 68
Blick ins Allerheiligste: watson besucht das gigantische Hauptquartier von Microsoft in Seattle
Für watson besuchte ich zwei Tage den Microsoft-Campus bei Seattle: 42’220 Menschen arbeiten hier in 125 Gebäuden auf einer Fläche von rund 100 Fussballfeldern.

Auf Facebook teilenAuf X teilen

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Ukrainische Zivilisten kämpfen gegen Putin – und haben eine klare Botschaft für uns
Der Krieg bringt nicht nur das Böse im Menschen hervor, sondern auch viel Gutes. watson lässt Ukrainerinnen und Ukrainer zu Wort kommen, die sich abseits der Front für die Verteidigung ihrer Heimat einsetzen.

Wegen der nur zögerlich erfolgenden und zum Teil ganz ausbleibenden Hilfe aus dem Westen sind viele Ukrainerinnen und Ukrainer von sich aus tätig geworden. Sie versuchen, den Mangel an Munition und Waffen mit unkonventionellen Ideen und innovativer Technik auszugleichen.

Zur Story