DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
E-Type Zero: Jaguar ist Tesla mit dem Elektro-Roadster auf den Fersen.
E-Type Zero: Jaguar ist Tesla mit dem Elektro-Roadster auf den Fersen.
Bild: Vlad Savov / The Verge

Aufgepasst, Tesla! Jaguar hat den Elektro-Flitzer unserer Träume enthüllt

07.09.2017, 15:1607.09.2017, 16:06

Für nicht wenige Autoliebhaber ist der Jaguar E-Type aus den 60er-Jahren einer der schönsten Sportwagen, den die Geschichte hervorgebracht hat. Nun, über ein halbes Jahrhundert später, hat Jaguar den Elektro-Sportwagen E-Type Zero enthüllt. 

Der neue E-Type Zero behält (zum Glück) sein klassisches Design

bild: the verge

Kein Wunder, Jaguars Roadster wurde einst von Enzo Ferrari als «das schönste Auto der Welt» gepriesen (sagt Jaguar)

Bild: Jaguar

Laut Jaguar beschleunigt der E-Type Zero in 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h

Bild: Jaguar

Damit bleibt er hinter dem Tesla S zurück, aber ...

... sind wir mal ehrlich: Kein Tesla dieser Welt sieht auch nur annähernd so umwerfend gut aus

Bild: Jaguar

Der E-Jaguar ist mit einem 40-kWh-Akku bestückt, der in sechs bis sieben Stunden vollständig geladen ist

Bild: Jaguar

Jaguar gibt die Reichweite mit rund 270 Kilometern an

Bild: Jaguar

Über den Preis oder gar die Verfügbarkeit schweigt sich Jaguar noch aus

Bild: Vlad Savov / The Verge

Im Moment ist der E-Type Zero daher nicht viel mehr als ein weiteres Konzept-Auto

Bild: Jaguar

Jaguar prüft offenbar die Reaktionen auf das E-Auto im Retro-Look, bevor man entscheidet, ob der E-Type Zero in Serie geht

Die Symbiose aus neuester Technologie und klassischem Design dürfte auf jeden Fall seine Fans finden

Jaguar zeigt den E-Type Zero derzeit am Jaguar-Tech-Fest in London

1 / 14
Obacht, Tesla! Jaguar hat das schönste E-Auto ever enthüllt
quelle: vlad savov / the verge / vlad savov / the verge
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(oli via the verge)

Der Anti-Tesla kommt: Nissan lanciert Elektroflitzer Leaf 2

1 / 19
Der Anti-Tesla kommt: Nissan lanciert Elektroflitzer Leaf 2
quelle: epa/epa / kimimasa mayama
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Analyse

Das E-Auto gewinnt: So lange dauert es, bis Stromer Benzin- und Dieselautos verdrängen

Elektroautos ersetzen Benzin- und Dieselautos. Die Frage ist nicht mehr, ob sich das E-Auto durchsetzt, sondern nur noch, wie schnell. Ein Überblick.

Die Auto-Branche ist im Umbruch. Von 2018 bis 2021 ist in der Schweiz der Marktanteil von Benzin- und Dieselautos bei Neuwagen von knapp 93 auf 60 Prozent geschrumpft. Inzwischen ist jeder fünfte Neuwagen ein Hybrid, jeder zehnte ein Elektroauto und jeder zwölfte ein Plug-in-Hybrid.

Vollelektrische E-Autos und teilelektrische Plug-in-Hybride werden auch Steckerautos genannt, weil ihre Akkus am Stromnetz geladen werden. Bis 2035 werden bei uns über 90 Prozent aller Neuzulassungen Steckerautos …

Artikel lesen
Link zum Artikel