Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Apple killt den Home-Button im neuen iPhone – sozusagen. Und bringt was viel Besseres



Apple enthüllt das neue iPhone mit höchster Wahrscheinlichkeit nächsten Monat. Das Design dürfte sich gegenüber dem iPhone 6/6S kaum ändern – abgesehen von den fehlenden Antennen-Streifen auf der Rückseite. Während die Gerüchte um eine neue Dual-Kamera (nur im grösseren Plus-Modell) und das Fehlen des klassischen Kopfhörer-Anschlusses schon seit Monaten im Netz kursieren, will die meist gut informierte Nachrichtenagentur Bloomberg nun konkrete Infos zur kommenden iPhone-Generation erfahren haben.

Das nächste Apple-Handy werde einen völlig neuen, druckempfindlichen Home-Button haben, schreibt Bloomberg. Er soll ähnlich funktionieren wie die Trackpads in den neueren MacBooks. Tippt man auf den neuen, kapazitiven Home-Button, erhält man als Feedback ein leichtes Vibrieren, anstatt des mechanischen Klickens. Das leise Klickgeräusch des bisherigen Home-Buttons könnte künftig per Soundeffekt simuliert werden, um die Illusion eines «echten» Buttons perfekt zu machen.

Dass Apple den gewohnten, aber auch reparaturanfälligen Home-Button durch einen kapazitiven Button ersetzt, klingt plausibel. Der bisherige Home-Button ist nebst dem Display die Achillesferse des iPhone, da er stärker als jedes andere Bauteil beansprucht wird. Die Konkurrenz setzt deshalb schon seit Jahren auf druckempfindliche Buttons, die keinen Ver­schleiss­er­schei­nungen unterliegen. Da neuere iPhone-Modelle per Fingerabdruck-Sensor im Home-Button (Touch ID) entsperrt werden können, steckt einiges an Technik drin. Der Ersatz eines defekten Home-Buttons ist entsprechend kostspielig. Lässt man den Button von einem Drittanbieter auswechseln, erhält man zwar einen günstigeren Ersatz, verliert aber die Fingerprint-Funktion und die Sicherheit des iPhone wird geschwächt. Diese Probleme könnte Apple mit dem neuen Home-Button aus der Welt schaffen.

Bloomberg berichtet zudem, dass Apple erstmals auf den altbekannten Kopfhöreranschluss verzichten werde. Neue Kopfhörer sollen über den Ladekabel-Anschluss verbunden werden können, was Platz für einen zweiten Lautsprecher schaffe. iPhone-Nutzer dürfen (oder müssen) also voraussichtlich bald auf Bluetooth- oder Lightning-Kopfhörer umsatteln.

Umfrage

Dass Apple den herkömmlichen Kopfhörer-Anschluss beseitigt, finde ich...

6,589

  • gut20%
  • schlecht57%
  • nicht der Rede wert22%

Apple hat den Bloomberg-Bericht wie üblich nicht kommentiert. Das neue iPhone wird voraussichtlich Anfang September enthüllt.

(oli)

Die wichtigsten Gerüchte zum iPhone 7

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

74
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

74
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

74
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

74
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Alles, was du über das neue iPhone von Apple wissen musst

Die besten Tipps und Tricks zu iOS 9

Link zum Artikel

iPhone 6 gegen iPhone 6S: Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link zum Artikel

Akku-Sorgen mit dem iPhone, iPad oder iPod? Diese Tipps zu iOS 9 können helfen

Link zum Artikel

Wie robust sind das iPhone 6S und 6S Plus wirklich? Diese Videos zeigen die unbequeme Wahrheit

Link zum Artikel

Das taugen das iPhone 6S und iPhone 6S Plus im Alltag

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Alles, was du über das neue iPhone von Apple wissen musst

Die besten Tipps und Tricks zu iOS 9

11
Link zum Artikel

iPhone 6 gegen iPhone 6S: Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

17
Link zum Artikel

Akku-Sorgen mit dem iPhone, iPad oder iPod? Diese Tipps zu iOS 9 können helfen

7
Link zum Artikel

Wie robust sind das iPhone 6S und 6S Plus wirklich? Diese Videos zeigen die unbequeme Wahrheit

11
Link zum Artikel

Das taugen das iPhone 6S und iPhone 6S Plus im Alltag

11
Link zum Artikel

Alles, was du über das neue iPhone von Apple wissen musst

Die besten Tipps und Tricks zu iOS 9

11
Link zum Artikel

iPhone 6 gegen iPhone 6S: Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

17
Link zum Artikel

Akku-Sorgen mit dem iPhone, iPad oder iPod? Diese Tipps zu iOS 9 können helfen

7
Link zum Artikel

Wie robust sind das iPhone 6S und 6S Plus wirklich? Diese Videos zeigen die unbequeme Wahrheit

11
Link zum Artikel

Das taugen das iPhone 6S und iPhone 6S Plus im Alltag

11
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

87
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
87Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nicosinho 09.08.2016 15:49
    Highlight Highlight APPLE <3
  • mister_michael 09.08.2016 07:44
    Highlight Highlight Das es bei einem Telefon so viel zu diskutieren gibt... Es ist ein Telefon, jeder soll kaufen was er will. Also muss man gar nicht ewig diskutieren...
    • Der Tom 09.08.2016 09:46
      Highlight Highlight Es ist genau so wenig ein Telefon wie ein Auto ein Rad ist. Das phone im Namen sollte eigentlich verschwinden.
    • Sir Jonathan Ive 09.08.2016 16:47
      Highlight Highlight @Der Tom
      Was würdest du denn für einen Namen vorschlagn?
      Ich bin für "iHandheldMagicDevice"
    • Der Tom 10.08.2016 08:22
      Highlight Highlight @Sir vielleicht iOne, iTheOneAndOnly, iSoAmazing oder iMyPrecious oder einfach i.
    Weitere Antworten anzeigen
  • mrmikech 08.08.2016 20:12
    Highlight Highlight Auf meinen Android kann ich das Schirm einfach doppelt tappen, brauche keinen Button.
  • Der Tom 08.08.2016 19:25
    Highlight Highlight Einige der Kommentarschreiber sollten mal einen iPhone Einführungskurs besuchen 😅
    • Calvin Whatison 09.08.2016 09:33
      Highlight Highlight Oder einfach mal den Rand halten ... Danke Tom 😂👍
  • Me:ish 08.08.2016 18:33
    Highlight Highlight Back-Button! Den vermisste ich am meisten bei meinem kurzen Abstecher in die iPhone-Welt. Seit einiger Zeit gibt's zwar oben links im Bildschirm die Zurück-Funktion, aber einen dämlicheren Platz dafür für Rechtshändler-Daumen hätten sie nicht finden können...
    • Coop 08.08.2016 19:20
      Highlight Highlight Handelst du mit Rechten?
    • Der Tom 08.08.2016 19:24
      Highlight Highlight
      Play Icon
    • Me:ish 08.08.2016 19:46
      Highlight Highlight @Coop: Da wären Schreibfehler wohl etwas heikler. ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Normi 08.08.2016 18:25
    Highlight Highlight Hast du keine inovationen so zwingst du deine kunden zu neuem zubehör

    Apple halt wer mag...
  • R&B 08.08.2016 18:10
    Highlight Highlight Liebes Watson-Team: Könnt Ihr bei den Umfragen zusätzlich die Anzahl Person angeben, die abgestimmt haben?
  • Marco Rohr 08.08.2016 18:00
    • glüngi 09.08.2016 08:27
      Highlight Highlight Ich will ja nicht behaupten das dies voll bescheuert ist aber... Voll bescheuert.
  • mein Lieber 08.08.2016 16:54
    Highlight Highlight Die Hipsterblitzer sind unterwegs. Sommerloch?
    • mein Lieber 08.08.2016 20:26
      Highlight Highlight QED...
  • mein Lieber 08.08.2016 16:52
    Highlight Highlight Innovativ wie imm.... *schnarch*
    • glüngi 09.08.2016 08:29
      Highlight Highlight Innovativ™
  • 19_Invictus_21 08.08.2016 16:24
    Highlight Highlight Der Hauptgrund warum mich das wegfallen des Klinken Anschluss stört ist nicht das man sich neue Kabel kaufen muss, neue Anschlüsse gibts schliesslich immer wieder. Mich stört das der Wechsel keinerlei Vorteil als Nutzer bringt, die Musik hört sich dann immer noch gleich an. Also neue Kabel kaufen für keinen Fortschritt. Toll.
    Darauf verzichten will Apple ja nur um das Ding dünner zu machen. Sorry, aber warum? Bin ich denn der einzige dem die aktuelle "dicke" passt und dafür lieber etwas mehr Akkulaufzeit möchte?
    • Jokerf4ce 08.08.2016 16:43
      Highlight Highlight Was denkst du wieso Apple den 3.5 mm Stecker entfernt, nicht Toll sondern :
      schaut wir nehmen ein Feature raus, und die Idioten kaufen den Scheiss wieder, hauptsache es ist Hip und Individuell


      Kurz gesagt jeder Apple Kunde brüstet sich damit, dass er über den Tisch gezogen wurde und freut sich das sein nächstes Handy ein Touch home button hat, innovativ!
      Das hat es ja vorher noch nie gegeben
    • Sir Jonathan Ive 08.08.2016 16:45
      Highlight Highlight Die Musik hört sich erstens nicht gleich an, und zweitens wird das Musikhören anders. Ein digitaler Stecker wird viel die bessere Tonqualität zulassen und zudem eine viel stärkere Stromübertragung. So könne Kopfhörer viel mehr. Zum Beispiel sind endlich gescheite Verstärker ohne Batterien möglich. So ziemlich alles wofür Kopfhörer bisher Batterien brauchen wird dann keine mehr benötigen (z. B. Noise Cancellation etc.) . So werden die Kopfhörer auch leichter, was wiederum ein Vorteil für den Konsumenten ist.
    • Der Tom 08.08.2016 17:29
      Highlight Highlight Wir wissen noch gar nicht ob der Kopfhörer Anschluss wirklich weg kommt. Falls er aber wegfällt wird es Platz für etwas anderes geben. Warten wir doch einfach mal bis wir wissen was kommt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • rolf.iller 08.08.2016 16:24
    Highlight Highlight Wow, vieleicht noch mit einem back-button? Das wär dann richtig hammer innovativ!
  • Zeit_Genosse 08.08.2016 16:21
    Highlight Highlight Die Apple-Gemeinde wünscht sich wieder grössere Innovationen um den Preisunterschied als gerechtfertigt zu sehen und sich nicht verApplet zu fühlen von Verbesserungen, die andere Geräte längst realisiert haben. Apple schraubt durch die Geheimniskrämerei die Erwartungen selbst höher als sie dann einlösen können. Kognitive Dissonanz weicht der euphorischen Hörigkeit.
    • R&B 08.08.2016 18:17
      Highlight Highlight Herrlich wie Besitzer eines anderen Smartphones immer über iPhones herziehen müssen. Ich habe ein iPhone und habe kein Bedürfnis, über andere Smartphones zu meckern, weil mir nämlich meines passt und ich so nicht immer andere beäugen muss.
    • mrmikech 08.08.2016 20:15
      Highlight Highlight Es gibt auch die haben beides, so wie ich, und dann fallen bestimmte sachen einfach auf.
    • Zeit_Genosse 08.08.2016 20:28
      Highlight Highlight R&B
      Dumm gelaufen. So kann man sich täuschen. In meinem Haushalt existieren 4 iPhones, 1 iPad und in der Tat noch ein anderes Smartphone. Ich zähle mich zu den durchaus skeptischen Konsumenten, die keinen Hofknick vor einer Marke machen. Ihre Urteilsfähigkeit ohne Faktenlage und Schlussfolgerungen ins leere sind bemerkenswert. Und andere beäugen ohne richtig hinzusehen, das tun sie dann auch noch und treten dabei in die selbstausgelegte Falle. Üben sie sich erstmal in Selbstkritik.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Fumo 08.08.2016 15:43
    Highlight Highlight Während die anderen sich schon von den kapazitiven Tasten entfernen und auf onscreen setzen kommt Apple langsam auf die Idee das mechanische zu ersetzen... mol, innovativ wie immer :D
    • SJ_California 08.08.2016 16:10
      Highlight Highlight Genau. Und weshalb soll man mit einem Tastenton den mechanischen Button simulieren? Echt komisch, diese "Innovationen"...
    • Sir Jonathan Ive 08.08.2016 16:39
      Highlight Highlight Hast du schon mal das Force-Touch Trackpad bei einem MacBook Pro ausprobiert?
      Wieso nicht gleich onscreen kann ich auch nicht sagen, aber wenn schon einen Button dann ist es super wenn er sich möglichst echt anfühlt.
  • BeniWidmer 08.08.2016 15:35
    Highlight Highlight Das zeigt wieder wie weit apple hinterher hinkt. Mein htc 10 hat auch kein button mehr, aber wenn natürlich äppl das ändert ist es ne sensation xD
    • R&B 08.08.2016 18:16
      Highlight Highlight Herrlich wie Besitzer eines anderen Smartphones immer über iPhones herziehen müssen. Ich habe ein iPhone und habe kein Bedürfnis, über andere Smartphones zu meckern, weil mir nämlich meines passt und ich so nicht immer andere beäugen muss.
    • BeniWidmer 08.08.2016 19:46
      Highlight Highlight Ja weil du ein iPhone hast und zu vieljbezahlt hast als dass du darüber meckern würdest
    • Pedro Salami 08.08.2016 20:56
      Highlight Highlight R&B: Es schadet nicht, gelegentlich über den Tellerrand zu schauen. Somit kann man zumindest vergleichen, was man für xy Franken bekommt.
      Sohn war jahrelang ein iPhone-Fan, auch er wollte sich Konkurrenzpeodukte nicht mal anschauen. Habe ihm dann was anderes in die Hand gedrückt und gesagt, er solle einfach mal eine Woche damit hantieren. Danach nutzte er das iPhone eine Zeit lang als mp3-Player. Später noch als Briefbeschwerer.
      Jedem was ihm am besten zusagt, doch über den Tellerrand schauen schadet nicht. Mein Smartphone ist vier Jahre alt. Heute gibt es bessere.
    Weitere Antworten anzeigen
  • stiberium 08.08.2016 15:34
    Highlight Highlight Kopfhöhrer neu über Lightning? Dann gibts bestimmt nen Adapter für Klinkenstecker und Apple scheffelt wieder ein paar extra Moneten. Oder weiss da jemand mehr, wie das in Zukunft laufen wird?
    • EvilBetty 08.08.2016 16:10
      Highlight Highlight Da gibts sowas neues, Bluetooth oder so ähnlich.
    • stiberium 08.08.2016 16:24
      Highlight Highlight Danke EvilBetty, mein Autoradio und Meine Soundboxe sind aber nicht Bluetoothfähig und ich möchte mir nicht alles neu anschaffen nur damit ich weiterhin ein Iphone haben kann. Kennsch AUX?
    • stiberium 08.08.2016 16:26
      Highlight Highlight Lightning mit Klinkengegenstück gibts. Dann ist ja alles gut.
  • Bonsaii 08.08.2016 15:32
    Highlight Highlight Momentan reklamiert noch jeder, dass die Kopfhörerbuchse wegfallen soll.

    Glaubt mir, in ein paar Jahren kräht kein Hahn mer danach!
    Gleich wie bei der Diskette. Wie beim CD-Laufwerk.

    Und dann wird auch der Herr im Video es anders sehen ;)
    Play Icon
    • Schlumpfinchen 08.08.2016 16:44
      Highlight Highlight Hab mir zuerst auch gedacht, waas jetzt nehmen sie das CD-Laufwerk raus, sonen Seich. Seit diesen Tag so viel ich weiss keine CD mehr verwendet :D
      Jedes Mal wenn sich etwas ändert gibts 'nen riesen Geschrei und zwei Monate später interessiert niemanden mehr.
    • wasylon 08.08.2016 19:17
      Highlight Highlight Bei einem CD Laufwerk gab es auch bessere Alternativen. USB-Stick, Speicherkarte, Download. Was ist der Vorteil bei einem wegfall der Klinke? Ich sehe keine. Bluetooth-Kopfhörer? Teurer, erhöhter Akkuverbrauch, wieder ein Gerät mehr zu laden. Adapter? Entweder nicht dabei oder verloren. Lightning? Ein proprietärer Anschluss.
    • Sir Jonathan Ive 09.08.2016 08:46
      Highlight Highlight Wasylon hat einen Punkt. Bei allen Schnittstellen, die Apple bisher weggelassen hat, war zu dieser Zeit schon eine oft gebrauchte Alternative zur Verfügung. Die Industrie musste dann nur noch auf einen anderen Standard umsteigen.
      Hier ist jedoch noch kein neuer Industrieweiter Standard in Sichtweite. (abgesehen von Bluetooth)

      Natürlich ist es Zeit die Klinke loszuwerden und Platz für modernes Musikhören zu schaffen, aber es sollte ein guter neuer Stecker (ohne Apple Patent) vorgestellt werden und nicht einfach Lightning (mit Apple Patent) verwendet werden.
    Weitere Antworten anzeigen
  • DrPop 08.08.2016 15:28
    Highlight Highlight Falls sie den Kopfhöreranschluss tatsächlich abschaffen haben sie mich (iPhone user der ersten Stunde) verloren. Das geht dann sogar mir einen Schritt zu weit. Dann gibts wohl als nächstes ein Sony Xperia 👍
    • Schlumpfinchen 08.08.2016 16:48
      Highlight Highlight Wieso? Es scheint sich ja nicht viel zu verändern anstelle des Klinkenanschlusses gibts entweder Lightning- oder Bluetoothkopfhörer dazu, wie es vorher die anderen dazu gab. Viel Geschrei um nichts.
    • DrPop 08.08.2016 17:47
      Highlight Highlight Ähm ich würde gerne meine 190.- teuren Kopfhörer weiter nutzen.
    • Me:ish 08.08.2016 18:36
      Highlight Highlight Und ich würde meine 670.- Kopfhörer nie an ein iPhone oder anderes Handy anschliessen. Ich werfe doch keine Perlen vor Säue.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mooogadelic 08.08.2016 15:25
    Highlight Highlight Der Titel ist einfach nur Clickbait. Seit wann sind Gerüchte Fakten? Oder hat euch das Tim beim Feierabendbier erzählt?
    • Oliver Wietlisbach 08.08.2016 16:06
      Highlight Highlight Die Information stammt von der Nachrichtenagentur Bloomberg bzw. deren Apple-Experte Mark Gurman. Wenn Gurman etwas zu Apple schreibt, darf man es ruhig glauben, da er zu gefühlt 99% richtig liegt. Wenns um Apple geht, hört er das Gras wachsen, bevor die eigenen Apple-Mitarbeiter etwas wissen...
    • Mooogadelic 08.08.2016 19:36
      Highlight Highlight "Glauben" sagt schon alles.
    • The Destiny // Team Telegram 08.08.2016 21:54
      Highlight Highlight Wir wissen es ja von den Amerikanern aus der Politik. Gefühle und "Glauben" sind seit neustem Fakten.

Diese Smartphone-Einstellung kann dein Leben retten

Das Smartphone kann im Notfall zum Lebensretter werden. Dafür müssen Nutzer aber bestimmte SOS-Funktionen im Gerät aktivieren.

Ein Smartphone trägt so gut wie jeder immer bei sich. Mit den richtigen Einstellungen kann das Gerät seinem Besitzer sogar das Leben retten. Dafür bieten Android-Geräte und iPhones sogenannte Notfallmodi. Wir zeigen, wie du die Notfallfunktionen von Android und iOS nutzen kannst.

Den Notfallmodus bei einem iPhone zu aktivieren, ist ganz einfach, allerdings hängt die genaue Methode davon ab, ob du ein neueres oder älteres iPhone hast:

Tipp: Auf dem iPhone 8 oder neuer kannst du alternativ durch …

Artikel lesen
Link zum Artikel