Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schon wieder Netzstörung bei Salt? Ausmass unklar



Update 08.44 Uhr: Salt schreibt watson: «Wir können zur Zeit keinen Ausfall bestätigen. Unsere Teams untersuchen die Situation genauer.»

Die ursprüngliche Meldung:

Kunden des Mobilfunk-Providers Salt sind laut einem aktuellen Medienbericht von einer «grossflächigen» Störung betroffen. Jedoch halten sich bei allestörungen.ch entsprechende Rückmeldungen in Grenzen. Der Online-Dienst schreibt am Montagmorgen auf seiner Website lediglich, es gebe «möglicherweise» eine Störung. Diese Einschätzung basiert auf Rückmeldungen von angeblich betroffenen Usern.

Was wir mit Sicherheit wissen, ist: Salt-Kunden waren letzte Woche von massiven Problemen beim mobilen Internet betroffen. Sie konnten während mehrerer Stunden nicht oder nur eingeschränkt mit dem Handy surfen.

Bist du von einer Netzstörung betroffen? Dann schreib uns via Kommentar- oder User-Input-Funktion in der watson-App.

(dsc)

11 nervende Leute, die du jedes Mal im Fitnessstudio triffst

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

Die Schweiz ... mal anders

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Mond-Nazis waren gestern – hier kommen die SPLATTER-SCHWEIZER!

Link zum Artikel

Dieses Land ist SOWAS VON merkwürdig! Was Ausländern in der Schweiz am Leben unter Eidgenossen auffällt

Link zum Artikel

11 «Swiss»-Produkte, die unschweizerischer gar nicht sein könnten 

Link zum Artikel

«Why do Swiss people have big noses?» – und andere wichtige Internet-Fragen zu der Schweiz

Link zum Artikel

11 unübersetzbare schweizerdeutsche Wörter, die total verheben, imfall

Link zum Artikel

28 Schweizer Dinge, über welche sich Touristen wundern – die für uns aber völlig normal sind

Link zum Artikel

Erstaunliche Fakten über die Schweiz, die du kennen solltest

Link zum Artikel

Du weisst, dass du im gehobenen Mittelstand der Schweiz angekommen bist, wenn du ...

Link zum Artikel

23 Sätze, die du in der Schweiz nie hören wirst

Link zum Artikel

13 Sätze, die Schweizer in den Ferien nicht mehr hören können

Link zum Artikel

«Finken! Überall FINKEN!!» – Was Ausländern am Leben in der Schweiz auffällt – Teil II

Link zum Artikel

25 Schweizer Menüs aus deiner Jugend, die deine Kinder schon nicht mehr kennen werden

Link zum Artikel

«Das geht eindeutig zu weit!» – so lacht die Welt über die Schweiz 

Link zum Artikel

Bünzli-Test! Welche dieser 11 Schweizer Marotten hast du auch?

Link zum Artikel

Zum RS-Beginn: Von Curry bis Militärschoggi – 12 Armee-Rationen im Direktvergleich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ökonometriker 29.01.2019 05:49
    Highlight Highlight Ich konnte weder diese noch letzte Woche Störungen im Netz von Salt feststellen. Letzte Woche war nur mal ein DNS Server down, aber das ist keine Netzstörung. Der Serverausfall ist ein Internet-Problem welches man einfach durch das Verwenden eines anderen DNS Servers umgehen konnte.

    Vielleicht hatte der 20-Minuten-Journalist, der ursprünglich über den Ausfall schrieb, den Flugmodus drin?
  • Snowy 28.01.2019 13:44
    Highlight Highlight Bei mir lief heute alles rund heute Morgen.

    Die Störung im mobilen Internet von letzter Woche hab ich allerdings leider sehr wohl bemerkt.
  • Attila Vass 28.01.2019 13:33
    Highlight Highlight Ich arbeite im Aussendienst und bin mitten im roten Gebiet, aber von Netzstörung oder gar Ausfall kann nicht die Rede sein. Läuft 1a 👍👍
  • Rawkfist0663 28.01.2019 13:17
    Highlight Highlight Ich bin jetzt seit Nov 2017 bei Salt und habe immer wieder Probleme mit dem Empfang. Sobald mein Vertrag ausläuft, bin ich weg!
  • My Senf 28.01.2019 10:20
    Highlight Highlight Jetzt werden Bots bereits von der Konkurrenz für Pannenmeldungen eingesetzt?! 🤔
  • räto camenisch 28.01.2019 09:39
    Highlight Highlight Bin seit 04:30 Uhr online via Salt-Data und keine Störung in Graubünden. Alles bestens an meinem Standort, wo ich mit Salt bei weitem den besten und schnellsten Empfang habe.
  • goschi 28.01.2019 08:24
    Highlight Highlight ich bin gerade von Bern nach Basel gependelt und kann über keinerlei Probleme klagen, das Netz ist wie immer, mit all seinen Lücken und Stärken an den gewohnten Stellen.
  • Beckham 28.01.2019 08:22
    Highlight Highlight Mir ist im Rheintal und bis SG keine Störung bei Salt aufgefallen..
  • Triumvir 28.01.2019 07:59
    Highlight Highlight Zum Glück bin ich endlich weg von diesem Pannen Provider🙄
    • goschi 28.01.2019 08:34
      Highlight Highlight zuletzt hat eigentlich vor allem das vermeintliche Vorzeige-Unternehmen mit den mit Abstand teuersten Preisen (Swisscom) von sich reden gemacht mit grossflächigen Störungen.

      Bei Salt ist sicher nicht alles perfekt, aber als Kunde kann ich mich nicht über Gebühr beklagen, idR. funktioniert alles im Rahmen dessen, was auch die Konkurrenz bietet.
    • lucasm 28.01.2019 09:18
      Highlight Highlight Dann scheinen sie die konkurrenz schlecht zu kennen. Hatte mit sunrise noch keinen ausfall, bei salt waren netzausfälle und nicht angekommene anrufe wöchentlich zu erleben. Salt war günstig, mehr nicht.
    • mille_plateaux 28.01.2019 09:43
      Highlight Highlight Fürs grassierende Salt-Bashing habe ich wenig Verständnis. Bin seit 15 Jahren bei Orange/Salt als Kunde registriert und hatte bis zum Serviceausfall letzter Woche nie Probleme zu beklagen. "Nicht angekommene Anrufe" hab ich generell noch nie von irgendeinem Provider mitbekommen und auch Online sind die Berichte dazu spärlich. Individuelles (Handy-)Problem?

      Ich wünschte nur, die "Altkunden" würden ähnlich umgarnt wie die ersehnten Neukunden.
    Weitere Antworten anzeigen

Im Netz kursieren Verschwörungstheorien über das 5G-Netz – 14 Fakten, die du kennen musst

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen 5G-Netz.

Die Schweizer Mobilfunkanbieter rühren die Trommel für das Mobilfunknetz der 5. Generation. Sunrise und Swisscom gehören weltweit zu den ersten Mobilfunkfirmen mit einem 5G-Netz. Salt zieht in der zweiten Jahreshälfte nach.

Doch was die einen freut, verunsichert andere: Wie viele neue Antennen braucht es? Steigt mit 5G die Strahlenbelastung? Kann das neue Netz gar Krebs verursachen?

Nebst Warnrufen von seriösen Ärzten kursieren im Internet auch abstruse Verschwörungstheorien, die nur ein Ziel …

Artikel lesen
Link zum Artikel