International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
teaser wiesn oktoberfest

Schau zu dir und nicht zu tief ins Gras ... haha. bild: keystone / watson

Die Polizei twittert wieder vom Oktoberfest – willkommen zum Best of #Wiesnwache 🍺

Gunda Windmüller / watson.de



Wer nördlich des Weisswurst-Äquators zuhause ist, der findet's vermutlich einfach schräg. Oder sogar gruselig. Vielleicht ist er sogar fasziniert.

Fest steht: So ganz kann man sich dem Sog des grössten Volksfestes dieser Erde nicht entziehen.

Dem Oktoberfest.

Millionen Besucher in Dirndl und Lederhosen. Haxen, Masskrüge und bizarre Rituale («Oans, zwoa, drei, g'suffa», anyone?). Über sieben Millionen Mass Bier und, konsequenterweise, auch der ein oder andere Konflikt.

Um die kümmert sich die Polizei München. Im Rahmen der sogenannten Wiesnwache sind circa 600 Beamte der Schutz- und Kriminalpolizei im Einsatz. Während des Oktoberfestes ist die Theresienwiese die grösste Polizeidienststelle Bayerns.

Und auf Twitter kann der geneigte Rest der Welt verfolgen, was der #Wiesnwache dabei widerfährt. Wir haben für euch die kuriosesten und lustigsten Vorfälle gesammelt.

Oans, zwoa, bittschee:

Gras auf der Wiesn. Wir haben Fragen.

Auch eine schöne Vorstellung: 

Oh! Da möchten wir auch helfen: Hat jemand diesen Hut gesehen?

Fleisspunkte – zumindest für den Versuch ...

Auch das ist wieder eine schöne Vorstellung. Also das In-den-Senf-fallen. Nicht das Den-Senf-auf-der-Hose-haben ...

Dedüm.

Wieder was gelernt:

Ein bisschen unfair. Vielleicht.

Dumm gelaufen. Vor allem dumm ...

Aufgrund eines tödlichen Vorfalls hat die Polizei den Twittermarathon vorzeitig beendet. Am Samstag wurde ein 58-Jähriger in einer Schlägerei so stark verletzt, dass er verstarb. Eine tatverdächtige Person stellte sich der Polizei. 

Das Oktoberfest 2018 ist eröffnet

Das könnte dich auch interessieren:

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

Netflix' zweite deutsche Original-Serie ist da – und ein riesiger Fail

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt die Viren-Drohnen

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dominic Marc Morgenthaler 30.09.2018 04:19
    Highlight Highlight Sicher, Humor schon.
    Ich find's halt immer lustig, dass sie sich 'humorvoll' über Konsumenten von Cannabis und Kokain auslassen die sie dann einsacken, nur um das grössten Drogenfest der Welt durchführen zu können. Wie Hypokrit und falsch dass in meinen Augen ist, muss ich wohl nicht noch speziell erwähnen.
  • Ueli der Knecht 30.09.2018 01:27
    Highlight Highlight "Zwei Italiener haben das mit der Wiesn falsch verstanden und hatten Gras dabei. Sie sind jetzt in der K-Wache auf dem betonierten, graslosen Boden der Tatsachen angekommen."

    Die Polizei als Spielverderber. Diese Sorte "Humor" finde ich ziemlich arrogant. Polizisten, die es nötig haben, sich über "Haschfixer" lustig zu machen. Die kann man nicht ernst nehmen!
  • My Senf 30.09.2018 00:14
    Highlight Highlight Ich mein sorry,

    Das besoffen sein ist so stinknormal dass die Polizei sich ein Gaudi daraus macht.

    Wir müssen reden! Denn wir haben ein Alkohol 🍺 Problem!
  • Joe Smith 29.09.2018 22:34
    Highlight Highlight Über 7 Millionen Mass der Volksdroge Alkohol werden weggesoffen, mit den vorhersehbaren Folgen, und alle finden's lustig, aber wenn dann einer inmitten all der Besoffenen eine Tüte raucht, wird er verhaftet …
  • Nelson Muntz 29.09.2018 22:09
    Highlight Highlight Wo sind die feschen Politessen im Dirnd? 🤪🤣
  • Pasch 29.09.2018 20:54
    Highlight Highlight Den Tweet von den 2 Italienern unbedingt angucken der geht richtig ab 😂😂😂
  • Hukimuh 29.09.2018 18:58
    Highlight Highlight Polizisten haben ja doch Humor :-)
    • Calimoerchen 29.09.2018 21:29
      Highlight Highlight Diese dort schon:) die brauchen auch ganz viel davon.

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

In der Weihnachtszeit liegen bei so manchen richtig protzige Geschenke unter dem Tannenbaum: Smartphones, Reisen, teure Gutscheine. In Deutschland gehen nun die Wunschzettel von Altersheimbewohnern viral, die sich so bescheidene Dinge wünschen, dass sich wohl manch einer von uns etwas schämen dürfte.

Ihren Ursprung haben die Weihnachtszettel mit den Wünschen in der Stadt Dachau, in der Nähe von München. Dort gibt es vor einem Laden einen Wunschbaum, an welchem gemeinnützige Organisationen die …

Artikel lesen
Link to Article