DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Das ist der Kutter, auf dem du 147 Tage verbringen könntest.
Das ist der Kutter, auf dem du 147 Tage verbringen könntest.Bild: Seabourn Cruise Line

Diese Kreuzfahrt hat es uns ziemlich angetan – die Sache hat nur einen Haken 🤑

Ab 2020 startet die Luxus-Kreuzfahrtlinie Seabourn eine 147-tägige Kreuzfahrt um die Welt. Ein Schnäppchen ist die Reise nicht, die günstigsten Zimmer starten ab 67'000 Franken.
13.09.2018, 11:2213.09.2018, 14:37

Das Flaggschiff der Seabourn-Flotte ist die Sojourn, ein knapp 200 Meter langes Luxus-Kreuzfahrtschiff. Ab 2020 geht die Sojourn auf Weltreise, dabei werden 62 Häfen in 26 Ländern angefahren. Die ganze Reise dauert 146 Tage. Fünf Kontinente werden angesteuert – nur Europa und die Antarktis fehlen. 

Von Miami nach San Francisco, über Umwege.

Bild: Seabourn Cruise Line

Auf der Kreuzfahrt werden nicht nur Häfen und Strände besucht, das Programm der Sojourn bietet auch viele Ausflüge auf dem Land, so etwa Safaris in Namibia oder Südafrika oder Städte-Trips in die bekanntesten Metropolen der Welt. Und wem dies zu sehr nach Massentourismus tönt, dem bietet die Weltreise auch unberührte Flecken und exotische Inseln wie Savusavu oder Tabuaeran.

Die Sojourn steuert einige der schönsten Orte der Welt an

Auch Landausflüge wie Safaris stehen auf dem Programm

Auf dem afrikanischen Kontinent wird z.B. Namibia angesteuert.
Auf dem afrikanischen Kontinent wird z.B. Namibia angesteuert.Bild: AP/AP

Auch vor Grossstädten wie Singapur wird vor Anker gegangen

Bild: EPA

Das hat die Sojourn zu bieten

Die Wintergarten-Suite: fast wie zu Hause.
Die Wintergarten-Suite: fast wie zu Hause.Bild: Seabourn Cruise Line

Das Schiff kann bis zu 458 Passagiere beherbergen. Ab 67'000 Franken kriegt man eine Suite, die teuerste kostet dich 182'000 Franken.

Um sich von der strengen Reise zu erholen, gibt es auch Spa-Suiten

Bild: Seabourne Cruise Line

Dieses Video zeigt den Luxus der Sojourn

Für das Essen ist auch gesorgt

An Bord sorgen eine Vielzahl an Restaurants für einen vollen Magen. Die Köche sollen laut Seabourn dabei auch lokale Spezialitäten zubereiten. 

Essen unter freiem Himmel.
Essen unter freiem Himmel.Bild: Seabourne Cruise Line

Ein Freiluft-Pool darf natürlich auch nicht fehlen

Bild: Seabourne Cruise Line

Gemütliche Lounges laden zum Verweilen ein

Bild: Seabourne Cruise Line

(jaw)

Du planst eine Reise? Diese 10 Pack-Stufen warten auf dich

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Rapper Drake wurde für zwei Grammys nominiert – doch er möchte das gar nicht

Der kanadische Superstar Drake hat offenbar darum gebeten, dass seine beiden Grammy-Nominierungen in diesem Jahr zurückgezogen wurden. Zuvor war Drakes Hitalbum «Certified Lover Boy» bei den Nominierungen für die wichtigsten Kategorien übergangen worden.

Zur Story