People
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Oliver Pocher provoziert Boris Becker, bis diesem der Kragen platzt



So, bevor du jetzt hier mit Lesen beginnst, müssen wir schnell eins klarstellen: Wir wollen nachher keine chinesischen Reissäcke-Gifs in den Kommentaren sehen. 

BildBild

Bild: giphy

Denn hiermit warnen wir dich: Die folgende Meldung ist jetzt vielleicht nicht so ausserordentlich relevant, was den Lauf der Welt und so anbelangt. Aber weil's grad so ein lauer Sommerabend ist und der Apéro unsere Sinne eh schon ein wenig vernebelt hat, können ein bisschen leicht verdauliche Promi-News ja eigentlich nicht schaden. 

Umfrage

Okay?

  • Abstimmen

4,524

  • Ja.41%
  • Nein, aber ich lese trotzdem weiter.59%

Also, legen wir los. Boris Becker weilt gerade in Paris. Von dort kommentiert die Tennis-Legende die laufenden French Open. Doch während der Deutsche auf Eurosport sein Bestes gibt, erreicht uns die Meldung seiner Trennung mit Ehefrau Lilly.

Ganze 13 Jahre hat die Beziehung zwischen Bobbele und Lilly gehalten. Für viele überraschend lange. So zum Beispiel auch für Oliver Pocher. Gegenüber dem Onlineportal bunte.de stichelt der Comedian vor ein paar Tagen: «Es hat eh schon länger gehalten, als ich dachte.»

Und irgendwie scheint Pocher am Thema einen Narren gefressen zu haben. Wie wir auch. Auf «RTL Exclusiv» legt er in einem Interview nach: «Lilly hat ja nachweislich einfach von dieser Beziehung stark profitiert. Sie wird in den nächsten Wochen und Monaten natürlich immer hoch interessant für alle möglichen Fernsehgeschichten sein. Ich glaube, wir werden bald auf Instagram wieder eine lustige Geschichte aus Ibizia oder Miami sehen.»

Damit nicht genug: Auch in einem nachgestellten Instagram-Foto macht sich Pocher über Becker lustig. Es zeigt die beiden vor dem Eiffelturm. Dazu schreibt der Comedian: «Stadt der (Ex-)Liebe ...❤️»

Nun ist Becker die ganze Provokation zu bunt geworden. Am Donnerstag schlägt er auf Twitter zurück und schreibt: «Halte einfach deine Klappe.» Pocher solle sich besser um seine eigene Familiengeschichte kümmern, schimpft der 50-Jährige.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Pocher und Becker in die Haare geraten. Bereits 2013 gab es einen Twitter-Krieg zwischen den beiden. Damals ging es unter anderem um Beckers frühere Verlobte und Pochers damalige Frau Alessandra Meyer-Wölden. Der Streit endete in einer RTL-Spezialsendung, in der sich die beiden in zwölf Spielen messen durften.

Alle Rechnungen sind aber offenbar immer noch nicht beglichen ... Und das nicht nur bei Becker. Höhö.

Umfrage

Dann müssen wir eigentlich nur noch eines wissen:

  • Abstimmen

5,952

  • Team Becker13%
  • Team Pocher22%
  • Wart, ich such grad mein Reissack-Gif65%

(cma)

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Die besten Bilder des French Open 2018

Abonniere unseren Newsletter

29
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
29Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • olmabrotwurschtmitbürli 08.06.2018 20:48
    Highlight Highlight Was ist mit dem Sack Reis danach passiert?
  • Therealmonti 08.06.2018 15:52
    Highlight Highlight Das mit Abstand Beste an der Geschichte ist die Schreibe. Die Geschichte selber ist tatsächlich weniger interessant als ein umfallender chinesischer Reissack.
  • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 08.06.2018 13:32
    Highlight Highlight In Uster sind Weizenhalme umgefallen.

    (Ganz ohne Menschenzutun, ich schwör)
  • Shin Kami 08.06.2018 13:22
    Highlight Highlight Ihr habt es so gewollt...
    Benutzer Bild
  • infomaniac 08.06.2018 09:58
    Highlight Highlight ... in der Sihl hat es Hochwasser...
  • Bluesofa 08.06.2018 08:27
    Highlight Highlight Trotz der Warnung ist es der meistgelesene Artikel 🙈
    Benutzer Bild
  • tensai 08.06.2018 07:09
    Highlight Highlight Where‘s the beef? Ich hab wirklich bis am Ende weitergelesen in der Hoffnung auf eine Pointe. Die Warnung war wohl gerechtfertigt ;)
  • Vorname Nachname 08.06.2018 06:58
    Highlight Highlight Hauptsache ist doch...

    Alessio gehts gut!
  • KurtFaber 08.06.2018 05:50
    Highlight Highlight Kartoffel passt ja irgendwie besser zu Deutschland als Reis...
    Benutzer Bildabspielen
  • Barracuda 08.06.2018 00:17
    Highlight Highlight Warum plötzlich Warnungen von "nicht relevanten News"? Bei den anderen 50 % der News, die in diese Kategorie fallen, gibt es schliesslich auch keinen Warnhinweis :P
  • Lemontree 07.06.2018 22:46
    Highlight Highlight „Pocher der Comedian“... ich schmeiss mich weg. Der Witz ist gut. 😂😂😂😂😂😂

  • raues Endoplasmatisches Retikulum 07.06.2018 22:07
    Highlight Highlight Starke Reaktion der Redaktion, ich bekam einen Lachanfall.
  • Áfram GC Unihockey 07.06.2018 21:49
    Highlight Highlight Ihr wolltet kein GIF eines umfallenden Reissackes?

    Hier ist ein Video😎
    Play Icon
  • TanookiStormtrooper 07.06.2018 21:48
    Highlight Highlight Das war's schon?!? Ein bisschen Twittern?!? Ich hatte gehofft, dass wenigstens einer dieser Flachpfeifen dem anderen eine reinsemmelt. Ich will eine ordentliche Schlägerei sehen, in der einer dieser Vollpfosten zu Boden geht!
    So fällt jetzt einfach nur ein Sack Reis um:
    Benutzer Bildabspielen
    • chreischeib8052 07.06.2018 23:11
      Highlight Highlight Guete maa!
    • wädenswiler 08.06.2018 08:21
      Highlight Highlight Triple-A-Reis, und dann das! Nächstes Mal halt wieder Reis aus Vietnam.
  • Skeletor82 07.06.2018 21:33
    Highlight Highlight Dass Pocher noch immer relevant ist verdankt er mit solch schäbigen, Menschen verachtenden Aktionen.

    Nicht gut, aber aktuell noch völlig konform. Schade.
  • Azrael 07.06.2018 21:11
    Highlight Highlight Kein Reis, der umfällt. OK. Gehen Panden?
    Benutzer Bildabspielen
    • lilie 07.06.2018 21:39
      Highlight Highlight Panden, die umfallen, könnt ich jeden Tag anschauen. 🤗
    • Pasch 07.06.2018 22:19
      Highlight Highlight Hier noch ein Kollege!
      Benutzer Bildabspielen
    • el heinzo 07.06.2018 22:27
      Highlight Highlight Kein Wunder, dass die sich nicht ordentlich vermehren.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mnemonic 07.06.2018 21:08
    Highlight Highlight Tja. Keiner der Beiden ist blöder als derAndere...
    • ändu aus B (weder Bärn noch Basel) 07.06.2018 21:52
      Highlight Highlight Naja. Eher: Beide sind blöder als der Andere....
  • MilfLover 07.06.2018 21:01
    Highlight Highlight https://www.watson.ch/imgdb/9e54/Qx,A,0,0,320,180,133,75,53,30;Ani/1128390498519332
    Benutzer Bildabspielen
    • Ghombrich 07.06.2018 21:23
      Highlight Highlight genau mein Humor!
    • wädenswiler 08.06.2018 08:20
      Highlight Highlight Triple-A-Reis, und dann das! Nächstes Mal halt wieder Reis aus Vietnam.

Traumberuf Influencer? Jetzt gibt es Lehrgänge in der Schweiz – billig ist das nicht

Jugendliche haben einen neuen Berufswunsch: Influencer. Instagram, Youtube und Snapchat – die «Digital Natives» nutzen die Apps jeden Tag und wollen damit in Zukunft ein schönes Leben haben.

Früher wollten Kinder noch Astronaut, Sängerin oder Polizist werden. Fragt man heute nach, fallen die Antworten in manchen Fällen exotischer aus: Influencer, Youtuber oder Gamer – Hauptsache, etwas in den sozialen Medien. «Die Nachfrage ist tatsächlich da, immer mehr Jugendliche wollen Influencer werden und sich über diesen Trendberuf informieren», sagt Berufs-, Studien- und Laufbahnberater Adrian Wollschlegel.

Das liege an den Geschenken, den vielen Reisen und vor allen Dingen am Geld, sagt die …

Artikel lesen
Link zum Artikel