DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tische und Stuehle stehen vor einem geschlossenen Restaurant in Bern, am Donnerstag, 19. Maerz 2020. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Bis wieder in der Gartenbeiz gespiesen werden kann, dauert es noch eine Weile. Bild: KEYSTONE

Wann öffnen Restaurants und werden Festivals abgesagt? Die 10 wichtigsten Antworten

In der heutigen Pressekonferenz hat der Bundesrat den Fahrplan zur Lockerung der Corona-Massnahmen präsentiert. Viele Fragen blieben dabei jedoch offen. Wir beantworten die 10 wichtigsten.



Wann kann man seine Eltern und Grosseltern wieder besuchen?

Personen aus der Risikogruppe sollen sich weiterhin schützen und zuhause bleiben, so der Tenor des Bundesrates. Auch von Besuchen rät Gesundheitsminister Alain Berset ab. «Bevor wir keine Schutzmittel wie Impfungen haben, müssen wir vorsichtig bleiben», so Berset.

» Alle Entwicklungen im Liveticker nachlesen

Wie lange sitzen wir noch im Home-Office?

Mit einem konkreten Datum lässt sich diese Frage nicht beantworten. «Solange die Distanz- und Hygieneregeln gelten, ergibt Home-Office Sinn. Die Lockerungen werden aber sicher zu einem Abbau in diesem Bereich führen», so Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga.

Wann darf man Freunde wieder zur Grillparty einladen?

Ansammlungen von mehr als fünf Personen sind auch weiterhin verboten. Dazu hat sich der Bundesrat vorerst nicht über Lockerungen geäussert. Es gilt also weiterhin, auf Partys und Menschenansammlungen zu verzichten.

Wann öffnen Restaurants wieder ihre Tore?

Derzeit ist noch unklar, wann Restaurants und Bars wieder öffnen dürfen. Auch hier wird von der Branche erwartet, dass man Sicherheitskonzepte erarbeitet, um eine allfällige Öffnung zu rechtfertigen. Im April oder Mai ist eine solche Öffnung jedoch noch nicht vorgesehen.

Menschen geniessen die Sonne im Freibad Weyermannshaus in Bern. (Archivbild)

Das Freibad Weyermannshaus in der Stadt Bern. Bild: KEYSTONE

Werden die Badis im Sommer geöffnet sein?

Abschliessend kann das nicht gesagt werden. Die Chancen stehen aber gut. Laut Daniel Koch, Corona-Delegierter beim Bundesamt für Gesundheit (BAG), seien die Schwimmbäder sicher benutzbar. «Sie haben viel Chlor, das ziemlich alles abtötet. Und es gibt keine Hinweise, dass das Virus durch Wasser übertragbar ist», so Koch.

Wann öffnen die Fitnesscenter?

Freizeit- und Sportanlagen bleiben noch bis mindestens 11. Mai geschlossen. Die Anlagen müssen zudem dem Bund ein überzeugendes Sicherheitskonzept vorlegen, das zeigt, dass Hygiene- und Distanzregeln eingehalten werden können.

Fällt der Festival-Sommer ins Wasser?

Stand jetzt sieht es leider danach aus. Das Versammlungsverbot von mehr als fünf Personen bleibt sicherlich bis am 8. Juni bestehen. Ob es danach gelockert wird, ist derzeit noch unklar. Je nachdem wie sich die Situation in der Schweiz entwickelt, wird der Bundesrat über weitere Lockerungsmassnahmen entscheiden.

Dass Grossveranstaltungen aber danach direkt wieder stattfinden können, erscheint unwahrscheinlich. Laut Gesundheitsminister Alain Berset seien Grossanlässe die letzten, die wieder stattfinden können. Andere Länder haben sie bereits bis Ende August verboten. Der Bundesrat hat zwar noch kein Verbot ausgesprochen, «wir sind aber nicht sehr optimistisch, was das anbelangt», ergänzte Berset an der Pressekonferenz. Bereits heute wurden das Paléo-Festival in Nyon, das Rock the Ring in Hinwil und das Argovia-Fäscht für dieses Jahr abgesagt.

Bekannte treffen sich an der Grenze zwischen dem deutschen Konstanz und Kreuzlingen in der Schweiz, aufgenommen am Sonntag, 5. April 2020, in Kreuzlingen. Nachdem sich Menschen am ersten an der Landesgrenze installierten Zaun getroffen und den wegen dem Coronavirus verodneten Abstand nicht eingehalten hatten, wurde ein zweiter Grenzzaun errichtet. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Bekannte treffen sich an der Grenze zwischen Kreuzlingen und dem deutschen Konstanz. Bild: KEYSTONE

Wann werden die Grenzen wieder geöffnet?

Hierzu hat der Bundesrat noch keine konkreteren Angaben gemacht. Man sei in Kontakt mit den Nachbarländern und prüfe die Grenzöffnungen stetig.

Wann finden in der Schweiz wieder Abstimmungen statt?

Die Abstimmung vom 17. Mai, an dem das Schweizer Stimmvolk unter anderem über die Begrenzungsinitiative hätte abstimmen sollen, wurde abgesagt. Wann diese nachgeholt wird, ist derzeit noch in Abklärung. Der Bundesrat hat die Bundeskanzlei beauftragt, ihm Vorschläge zum weiteren Vorgehen zu unterbreiten.

Wann öffnen Kleiderläden und andere Shops wieder?

Ähnlich wie bei den Restaurants ist auch bei anderen Läden unklar, wann diese wieder geöffnet werden können. Man arbeite an einer Lockerung und die Branche müsse Konzepte präsentieren, so der Tenor des Bundesrates auch in diesem Fall. (ohe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Covid-Verordnung Bundesrat (16. April 2020)

1 / 10
Covid-Verordnung Bundesrat (16. April 2020)
quelle: bundeskanzlei
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Bundesrats-PK 16.04.2020

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das sagen die Aarauer Skater-Jungs, die sich den Corona-Demonstranten entgegenstellten

Die Kantischüler und Lernenden wollten eigentlich das schöne Wochenende geniessen. Als sie sahen, wie viele Coronaskeptiker zur Demonstration in Aarau eintrafen, konnten sie aber nicht länger auf dem Balkon sitzen bleiben

Die meisten Aarauerinnen und Aarauer nahmen stoisch zur Kenntnis, wie sich der Zug der Corona-Massnahmengegner seinen Weg durch ihre Stadt bahnte. Ein paar zustimmende Kopfinicker hier, ein paar ausgestreckte Mittelfinger da, zudem erstaunte Gesichter – so sahen die allermeisten Reaktionen aus. Aber eben nicht alle.

Insbesondere eine Gruppe Jugendlicher machte in den Sozialen Medien die Runde. Es existieren Bilder, die zeigen, wie Teenager im Schachen am Strassenrand stehen: ihre Skateboards vor …

Artikel lesen
Link zum Artikel