DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Rückgrat wie ein Zahnstocher» – so reagiert das Netz auf Cassis' Waffenlobby-Rückzieher

Der neue Aussenminister zeigt sich wankelmütig. Nur einen Monat nach seinem Beitritt zur Waffenlobby Pro Tell ist er bereits wieder ausgetreten. Die Reaktionen.
17.10.2017, 04:4117.10.2017, 12:08

Die Freude der Waffenlobby Pro Tell am ersten Bundesrat als Mitglied war von kurzer Dauer. Der designierte Aussenminister hat sein Ämtli bei der Schützenlobby bereits wieder niedergelegt.

Der designierte Aussenminister.
Der designierte Aussenminister.Bild: EPA/KEYSTONE

Letzte Woche wurde publik, dass Cassis am 11. September Pro Tell beigetreten war – neun Tage vor seiner Wahl zum Bundesrat. Das trug ihm  den Vorwurf ein, er habe das aus wahltaktischen Überlegungen getan.

Die Reaktionen

Das Hüst und Hott von Cassis sorgt für etliche Reaktionen in den sozialen Medien: 

SP-Nationalrat Cédric Wermuth witzelte gar, dass sich Cassis ja wieder in Italien einbürgern lassen könnte. Der Neo-Bundesrat hatte seinen italienischen Pass im August abgegeben. 

Kritik gibt es nicht nur aus dem linken Lager: «Cassis scheint Rückgrat wie ein Zahnstocher zu haben», schreibt der Zürcher SVP-Kantonsrat Claudio Schmid auf Facebook

(amü)

Il nuovo consigliere federale si chiama Ignazio Cassis!

Video: srf

Ignazio Cassis ist neuer Bundesrat

1 / 15
Ignazio Cassis ist neuer Bundesrat
quelle: epa/keystone / marcel bieri
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

23 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Scaros_2
17.10.2017 06:53registriert Juni 2015
Hahahahahahahaha - bei 20min haben die Trolle ihn hochgejubelt: „ endlich einer der dafür steht was er meint“ oder „eine mot eückgrat“ oder „top charakter“

Und jetzt

Ruf angekreidet ehe er BR ist 😅
12822
Melden
Zum Kommentar
avatar
walsi
17.10.2017 06:30registriert Februar 2016
Cassis ist halt auch nur ein Karriereist, er würde wohl alles und jeden verraten wenn es für ihn einen Vorteil hat. Es hat aber auch Vorteile das zu wissen. Er ist kein verblendeter Idealist und somit leichter manipulierbar.
9320
Melden
Zum Kommentar
avatar
Töfflifahrer
17.10.2017 08:12registriert August 2015
Scheint ein waschechter Opportunist zu sein. Gerade so, wie es ihm am besten nützt.
462
Melden
Zum Kommentar
23
Zürcher Elefäntchen Umesh ist tot

Am Dienstagabend ist der erst zweijährige Elefantenbulle Umesh verstorben, wie der Zoo Zürich mitteilte.

Zur Story