Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ARCHIVBILD - ZUR TASCHENGELD STUDIE STELLEN WIR IHNEN DIESES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - [Symbolic Image, Staged Picture, ] A girl is sitting on the floor at home and counts his money, photographed on March 10, 2016 in Lucerne, Canton of Lucerne. (KEYSTONE/Christof Schuerpf)

[Gestellte Aufnahme, Symbolbild, ] Ein Kind sitzt zu Hause am Boden und zaehlt sein Geld, fotografiert am 10. Maerz 2016 in Luzern. (KEYSTONE/Christof Schuerpf)

Bild: KEYSTONE

Mutter verlangt Miete von 5-jähriger Tochter – warum das wenig bringt

Damit sie den Umgang mit Geld lernt, muss die kleine Brooke jede Woche fünf Dollar von ihrem Sackgeld abgeben. In diesem Alter bringe das nichts, sagt ein Kinder- und Jugendpsychologe.



Früh übt sich, wer ein Meister werden will: Damit sie den Umgang mit Geld lernt, muss die fünfjährige Brooke jede Woche fünf Dollar von ihrem Sackgeld abgeben. Für diverse Lebenshaltungskosten, wie ihre Mutter auf Facebook schreibt:

«Brooke kriegt jede Woche 7 Dollar. Davon muss sie je einen Dollar für Miete, Strom, Wasser, Kabelanschluss und fürs Essen gleich wieder zurückgeben.»

Das wieder eingezogene Geld gehe auf das Sparkonto ihrer Tochter. 

Sie habe Brooke erklärt, dass man im realen Leben den Grossteil des Lohnes gleich wieder abliefern müsse. «Die Zahlungen bereiten euer Kind auf die Welt vor.» In den sozialen Medien und in der watson-Kommentarspalte erntet die Mutter dafür viel Zuspruch. 

Beim Experten stösst die unkonventionelle Erziehungsmassnahme hingegen auf Skepsis. Urs Kiener, Kinder- und Jugendpsychologe bei Pro Juventute: «Mit Fünf ist das Hirn nicht weit genug entwickelt, um die Lektion dahinter zu verstehen und etwas fürs spätere Leben zu lernen. Die Massnahme bringt in dieser Form deshalb nicht viel.» Kinder im «Zwängialter» könnten noch nicht rational denken. 

«Ich sehe oft Jugendliche, die wissen was ein iPhone kostet, aber nicht ein Kilo Brot.»

Themen wie die Wohnungsmiete und weitere Lebenskosten früh anzusprechen, sei hingegen empfehlenswert. «Ich sehe oft Jugendliche, die wissen, was das neuste iPhone kostet, aber nicht ein Kilo Brot.» Häufig hätten junge Erwachsene auch keine Ahnung, wie viel der monatliche Krankenkassenbeitrag beträgt und was es mit den Steuern auf sich hat. Deshalb mache es Sinn, schon mit Acht- oder Neunjährigen die Rechnungen anzuschauen.

Katsching! Zahltag und 11 Arten mit dem Geld umzugehen

abspielen

Video: watson

Kiener empfiehlt Eltern, einem Kind ab seinem zwölften Lebensjahr eine gewisse finanzielle Verantwortung zu übergeben, zum Beispiel anhand eines Jugendlohns. «Der Jugendlohn ist ein fixer monatlicher Betrag, von dem die Jugendlichen grössere Teile ihrer Lebenskosten selbstverantwortlich finanzieren. Im Jugendlohn enthalten sind alle Bereiche, für welche die Eltern dem Kind die Kompetenzen übergeben.»

Einen finanziellen Beitrag an Miete oder Haushalt zu leisten, sei erst dann empfehlenswert, wenn das Kind selbst Geld verdiene. «Von einem Lehrling kann man zum Beispiel gut einen Batzen ans Haushaltsbudget verlangen. Sonst kommt schnell der Gedanke auf, die 800-900 Franken seien nur fürs Vergnügen gedacht – dabei werden die wenigsten später einen solchen Betrag zum freien Gebrauch zur Verfügung haben.»

13 Alltags-Situationen, in denen wir gerne wieder Kind wären

Das könnte dich auch interessieren:

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Ich habe Googles neue Lautsprecher getestet – und das können sie

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

321
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

67
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

42
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

10
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

25
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Ich habe Googles neue Lautsprecher getestet – und das können sie

34
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

16
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

321
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

67
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

42
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

10
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

25
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Ich habe Googles neue Lautsprecher getestet – und das können sie

34
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

16
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Schlafwandler 20.01.2018 01:53
    Highlight Highlight Da hat wohl jemand zu viel Parks&Rec geschaut :)
    Play Icon
  • Hardy18 19.01.2018 17:23
    Highlight Highlight Wenn sie ungefähr 75% ihres Lohnes abdrücken muss, sollte die Mama mal über ihr das Verhältnis zur Arbeit und dem Verdienst nachdenken. 🙄
  • seventhinkingsteps 18.01.2018 19:31
    Highlight Highlight Die perfekte Erziehung für einen apolitischen Arbeitsbürger.

    Wäre es nicht besser Kinder dazu zu erziehen die bestehende Welt und Machtverhältnisse zu hinterfragen und sie dazu zu motivieren sie zu verändern statt ihnen zu zeigen wie sie selbst am besten anpassbar an die "harte Welt da draussen" sind?

    Klar, die Welt ist unfair und es ist gut, den Kindern beizubringen, dass sie es ist. Aber ihnen beizubringen, klein beizugeben und halt damit zu leben ist falsch.
    • Alnothur 18.01.2018 23:09
      Highlight Highlight Aber den Grossteil des Lohnes selber behalten zu wollen, ist doch voll böse und asozial. Habe ich jedenfalls auf Watson gelernt.
    • kupus@kombajn 19.01.2018 08:35
      Highlight Highlight Was'n das für'n Käse? Einem Kind (im dafür geeigneten Alter) den Umgang mit Geld beizubringen, schliesst die Hinterfragung von anderen Dingen ja nicht aus. Was soll daran apolitisch sein?

      Und inwiefern kommt es einer unfairen Welt gleich, wenn man Rechnungen bezahlt? Rechnungen bezahlen = klein beigeben und damit leben? Ist in einer fairen Welt alles gratis?
    • quietschbaer 19.01.2018 11:56
      Highlight Highlight Sie wollen mit einer fünfjährigen Probleme erörtern, an denen sich die Welt seit Anbeginn umsonst die Zähne ausbeisst?

Schluss mit dem «Papiplausch»: Dieses Duo will den Vaterschaftsurlaub versenken

Eine Zürcher Stadtpolitikerin und ein Jungfreisinniger wollen den zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub versenken. Mit Hilfe des Volkes. Jetzt laufen Gespräche mit SVP und Wirtschaftsverbänden, um ein Referendum zu lancieren.

Frech und ungebührlich sei es, zwei Wochen zusätzliche Ferien für Neoväter zu installieren. Verfehlt, die Lohnabzüge noch stärker zu erhöhen, das Gewerbe könne das nicht stemmen. Gerade kleine Betriebe gerieten in Not, wenn Männer wegen der Geburt eines Kindes längere Zeit ausfielen.

Das Stichwort «Vaterschaftsurlaub» genügt, und Susanne Brunner zündet ein argumentatives Feuerwerk gegen den «Papiplausch». «Und», fragt Brunner, die für die SVP im Zürcher Stadtparlament politisiert, «von …

Artikel lesen
Link zum Artikel