Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Weil wir Schweizer die besten Handwerker sind: 12 absolut virtuose Arbeiter aus aller Welt



Die Schweiz hat die besten Handwerker von Europa. Und das, obwohl es in gewissen Kreisen in der Schweiz absolut normal ist, die eigenen Kinder bereits im Vorschulalter auf die akademische Laufbahn zu drillen vorzubereiten.

Dabei funktioniert unser duales Ausbildungssystem bestens: Unsere Handwerker sind internationale Spitzenklasse und weltweit gefragte Experten.

Anyway. Das hier soll keine Wutrede werden, sondern eine Liste mit Beispielen, die beweist, dass man auch in sogenannt einfachen Berufen virtuos sein kann.

Der kalifornische Verkäufer

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: watson/youtube/idodi181

Die japanische Postangestellte

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson.ch/youtube/ciaconne

Weils passt: 43 Perfektionisten bei der Arbeit

Der Falafel Jordan

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube/yitzimeyer

Der peruanische Zigarettenroller

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild:

Die chinesische Pfannkuchenverkäuferin

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild:

Error
Cannot GET /_watsui/filler/

Der türkische Glacéverkäufer

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild:

Der indische Strassenkoch

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube/john vedur

Iron Man China

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube/est

Der Spielkarteneinpacker aus China

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube/streakr

Der indische Paketverpacker

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild:

Der schnellste Pizzaschneider

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube/break

Der thailändische Teemeister

(tog)

Und weils so schön ist: Noch mehr Helden der Arbeit

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Keine Löhne: Krisensitzung beim Schweizer CNN-Sender

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hercules Rockefeller 06.12.2016 10:11
    Highlight Highlight Der Falafel-Heini ist aus Israel und nicht aus Jordanien ;-)
  • pamayer 05.12.2016 19:31
    Highlight Highlight Türkische Glace!!!
    Und kalte Falafel😁😁😁.
    Und nur wo Iron Man drauf steht, ist auch Iron Man drin. 🏆
  • Ninamarina 01.07.2014 17:37
    Highlight Highlight Die haben alle echt was auf dem Kasten :-D Umso unfairer ist es dann, wenn die wirklich nur einen Hungerlohn kriegen :-(
    • Wehrli 05.12.2016 13:19
      Highlight Highlight Ach. Fair war immer morgen.
    • Pasch 05.12.2016 18:08
      Highlight Highlight 2-3 Künstler sind dabei der Rest ist das Ergebnis jahrelanger Akkordarbeit!

Ostschweizer Volg-Filiale tappt in Rassismusfalle: «Eiweissmasse mit Migrationshintergund»

Ein neues Kapitel in der Mohrenkopf-Debatte: Eine Volg-Mitarbeiterin entschied sich für eine unkonventionelle Werbeaktion für Dubler-Mohrenköpfe.

«Mit Schoggi überzogni Eiwiissmassä mit Migrationshintergrund»: So wurden offenbar Mohrenköpfe der Firma Dubler in einer Volg-Filiale angeboten. Recherchen der AZ haben ergeben, dass das besagte Werbeschild aus einer Volg-Filiale in der Ostschweiz stammt. Es sei von einer Filialmitarbeiterin in Eigeninitiave erstellt worden, wie Volg-Mediensprecherin Luana Covre auf Nachfrage bestätigt. Mittlerweile sei das Schild jedoch wieder entfernt.

«Vor dem Hintergrund der kontrovers geführten …

Artikel lesen
Link zum Artikel