Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

30-Jähriger beim Baden in Luterbach SO in Aare ertrunken



Bild

Für den 30-Jährigen kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild) Bild: Kapo SO

Ein 30-jähriger Mann ist am Freitag beim Baden in der Aare bei Luterbach SO ertrunken. Die Kantonspolizei war kurz nach 13.30 Uhr alarmiert worden, dass er nach dem Baden nicht zurück gekehrt sei.

Die Polizei leitete umgehend eine Suche mit mehreren Patrouillen ein und mobilisierte ein Polizeiboot der Stadt- und Kantonspolizei, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Zur Unterstützung wurden Polizeitaucher der Seepolizei Twann BE beigezogen.

Die Taucher sichteten den 30-Jährigen kurz vor 16.30 Uhr im Bereich einer alten Eisenbahnbrücke und bargen ihn. Der Mann war bereits tot. (aeg/sda)

Aktuelle Polizeibilder: Industriegebäude bei Brand zerstört

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

23
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

118
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

37
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

204
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

339
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

23
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

118
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

37
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

204
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

339
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zürcher Polizisten erwischen Autoknacker in flagranti

Zivile Fahnder der Stadtpolizei Zürich hatten am Dienstagabend den richtigen Riecher. Ein Mann, der eine Tasche aus einem Auto entnahm, erschien ihnen verdächtig. Bei der Befragung entpuppte sich der 41-Jährige als mutmasslicher Dieb.

Den Beamten fiel ein Mann auf, der in der Altstadt aus einem Kofferraum eines parkierten Fahrzeuges eine Tasche entnahm und anschliessend zügig davonlief, wie die Stadtpolizei am Mittwoch mitteilte.

Die Polizisten kontrollierten den Mann und fanden bei ihm das …

Artikel lesen
Link zum Artikel