DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 9 Schweizer Orte liebt das Internet (zu sehr)

Der Caumasee in Flims wird von Touristenmassen überrannt, weil das Internet ihn zu bekannt gemacht hat. Aber auch die folgenden Destinationen sind immer für ein «#beautiful #switzerland» gut.
23.09.2018, 11:44

Gelmerbahn

Dieses Video der Gelmerbahn ging kürzlich viral und faszinierte die Welt:

Die (nach der Stoosbahn) zweitsteilste Standseilbahn der Welt verkehrt in Wahrheit natürlich einiges langsamer, aber für so ein Video reisst sich manch ein Tourist ein Bein aus. Sie sollten nur nicht vergessen, im Vornherein zu reservieren.

Verzasca

Auch hier haben die Massen Einzug gehalten. Zu verdanken ist dies auch einem italienischen Vlogger, welcher die Schlucht vor allem in Italien bekannt machte.

Kandersteg

Ein weiterer Ort, von dem die Online-Welt scheinbar nicht genug kriegen kann: die Rodelbahn beim Oeschinensee (Kandersteg).

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: imgur

Thrillwalk

Gleich oberhalb des Lauterbrunnentals befindet sich ein weiteres beliebtes Fotoobjekt für Instagram-Touristen: der «Thrillwalk» in Birg.

Manche heiraten da anscheinend auch.

bild: reddit

Aescher

Das Restaurant in den Appenzeller Bergen ist durch das Internet so bekannt geworden, dass die Infrastruktur nicht mehr mit den vielen Leuten zurechtkam. Gegen Ende dieses Jahres werfen die Pächter das Handtuch.

Immerhin kann man das Restaurant von aussen fotografieren. Man muss nur den Winkel treffen.

Villa Honegg

Einen grossen Instagram-Hype gab es auch wegen der Aussicht vom Infinity Pool der Villa Honegg auf dem Bürgenstock bei Luzern. Die Preise dürften aber hier Zustände wie am Caumasee verhindern.

Montreux

Der Genfersee, das Schloss Chillon, die Freddie-Mercury-Statue ... Montreux ist der feuchte Traum eines jeden Influencers.

Blausee

«Ja z Oberland, ja z Oberland, s Berner Oberland isch schööön!», so heisst es bereits im bekannten Volkslied. Natürlich haben das auch die Insta-Touristen gemerkt. Vor allem der Blausee hat es ihnen angetan.

Lauterbrunnental

Der absolute Endboss im Berner Oberland: Lauterbrunnen. Das Internet liebt diesen Ort und alles drum herum.

Und welchen #Hashtag würdest du für deinen #Lieblingsort verwenden?

So war der Sommer 2018

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

So schön ist der Herbst in der Schweiz

1 / 41
So schön ist der Herbst in der Schweiz
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

HOT HOT HOT – hier gibt's 5x Food, 2x Drinks und jede Menge Musik aus Jamaika

Aktuell stimmen die sommerlichen Temperaturen schon mal, da könnte man doch kulinarisch etwas Karibik zu sich nach Hause holen, oder? Genauer: Jamaikanische Küche! Curries, Rice and Peas, Jerk und Rum, Rum, Rum!

Womit wir beim ersten Stichwort wären! Fangen wir doch gleich an mit dem – nebst Musik – wohl wichtigsten Exportgut Jamaikas:

Oh ja. White Rum, Golden Rum, Dark Rum ... gönn dir was! Genauer: Mach' dir einen Drink, während du kochst!

Etwa:

Jaja, von mir aus könnt ihr Cuba Libre sagen. In …

Artikel lesen
Link zum Artikel