Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Beispiele, wie unser Leben aussähe, wenn Alltagsfloskeln ernst genommen würden

Vieles von dem, was wir sagen, meinen wir so. Im Idealfall. Allerdings heisst das nicht, dass alles wortwörtlich genommen werden muss. Ansonsten sähe unser Leben nämlich etwa so aus.



Image

Bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / pixabay / puretrend

Image

Bild: watson / shutterstock

Image

Bild: shutterstock

Image

Bild: shutterstock

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: shutterstock

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Ein richtig kranker Siech halt. Bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

Image

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

*duckundweg* Bild: watson / shutterstock / age fotostock RM (Massimo Pizzotti)

Und so würde es aussehen, wenn wir uns im Büro so verhalten würden, wie im Internet:

Play Icon

Video: watson/Lya Saxer, Knackeboul

Wenn du dir schon die Zeit um die Ohren schlägst, dann bitte möglichst sinnlos: 25 wahnsinnig sinnlose Tripadvisor-Reviews

Die beliebtesten Listicles auf watson

10 Typen, mit denen jeder schon zusammengearbeitet hat

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Das sind die 9 Gebote unserer Generation

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

10 Horrorfilme, vor denen wir WIRKLICH Angst hätten

Link to Article

Senioren, zahlt es den Enkeltrickbetrügern heim! So bringst du die Jungen um ihr Geld

Link to Article

Die 11 schönsten Höhlen der Welt, in denen du dich vor der Fasnacht verstecken kannst

Link to Article

11 friedliche Banner, damit du deine Mannschaft konstruktiv unterstützen kannst

Link to Article

9 Gesundheits-Extremisten, die wir alle in unserem Umfeld haben

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Die schwerste Zeit für Pendler ist angebrochen – so (über-) lebst du in vollen Zügen

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Wie du dir das Familienleben vorstellst, und wie es wirklich ist

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

«Danke, dass du mich nicht überfährst» – was uns Alltagsgesten wirklich sagen wollen

Link to Article

Wenn Schweizer Parteien die Lehrmittel selber verfassen würden ...

Link to Article

Was das Schweizer Sorgenbarometer WIRKLICH über uns aussagt 😉

Link to Article

Alleine in der Winterzeit? So kriegst du deinen Schwarm – wenn es nach Filmen geht ...

Link to Article

7 Feel-Good-Verschwörungstheorien, die wir eigentlich verdient hätten

Link to Article

Studenten und Faulenzer aufgepasst! Die 7 goldenen Regeln des Hinausschiebens

Link to Article

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Link to Article

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link to Article

8 Dinge, die dein Chef nur tut, wenn er Satan persönlich ist

Link to Article

Wenn der Grippevirus ein Freund von dir wäre – in 8 Situationen

Link to Article

9 Adventskalender, die wir dieses Jahr wirklich brauchen

Link to Article

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link to Article

8 schweizerische Dinge, die man erst ab einem bestimmten Alter sagen darf

Link to Article

Schlussmachen im Social-Media-Zeitalter? Wir hätten da noch ein paar Ideen ...

Link to Article

9 Zügeltypen des Grauens

Link to Article

10 Naturgesetze unseres Alltags, die dringend mal niedergeschrieben werden mussten

Link to Article

9 Tipps gegen die Kälte, damit dein Zipfeli nicht abfriert

Link to Article

Mit diesen 9 psychologischen Lifehacks lässt du dein Gegenüber nach deiner Pfeife tanzen

Link to Article

9 Situationen, in denen du merkst, dass du eher 30 als 20 bist ...

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gringo99 19.07.2018 00:24
    Highlight Highlight Menschen mit Aspergersyndrom nehmen und verstehen effektiv sehr viele Dinge im übertragenen Sinne wörtlich.

    Dies kann oft zu lustigen, aber auch zu unangenehmen oder gefährlichen Situationen führen.

    Macht doch das nächste Mal daraus einen Artikel mit Substanz 😉.
  • LarsBoom 18.07.2018 08:27
    Highlight Highlight 10
    User Image
    • Eifach öpis 18.07.2018 09:21
      Highlight Highlight Dä isch lustiger als dr ganz artikel👍🏼😊
  • Menel 18.07.2018 08:23
    Highlight Highlight "Du Lauch" müsste doch auch umgesetzt werden, oder? 😆
  • lilie 18.07.2018 07:54
    Highlight Highlight ... "... d Sozialkompetänz vomene halbe Poulet", haha, cha nümme! 🤣

    Mir händ amigs gseit: "Zwee IQ-Pünkt weniger, und du wärsch e Pflanze". 😜
    • Menel 18.07.2018 08:23
      Highlight Highlight Wir sagen immer: "Ein IQ mehr und wärst Moos" 😂
    • AfterEightUmViertelVorAchtEsser 18.07.2018 08:33
      Highlight Highlight Oder: "Dümmer als es Joghurt, Es Joghurt het immerhin Kultur."
    • Dumdidum 18.07.2018 10:48
      Highlight Highlight Tümmer wie e Gullideckel

      Geistig bitz ungünstig konstruiert

      Unterbeliechtet

      Nid die hellst Cherze uf de Turte

      uvm
    Weitere Antworten anzeigen
  • gondwana 18.07.2018 07:46
    Highlight Highlight Eure Komikabteilung ist wohl grad auf Mallorca, die Ferienablösung sollte das machen was sie am besten kann; bieder sein und an der Kafimschine rumdrücken
    • frau_kanone 18.07.2018 08:43
      Highlight Highlight So schlimm isches nid gsi. Ich han scho dreimal möse innerlich liecht lache. Mindestens dreimal. Usserdem chunt hüt na Picdump. Alles wird guet.
    • bigens 18.07.2018 09:02
      Highlight Highlight Bide Ussag: "E Sozialkompetenz vomene halbe Poulet häsch" hani doch au dezent müesse schmunzle.
    • JaneDoe 18.07.2018 12:15
      Highlight Highlight man achte: "dezent" :'DD
    Weitere Antworten anzeigen
  • p4trick 18.07.2018 06:45
    Highlight Highlight Sorry aber 5) sind kei Brüch das sind alles ganzi Zahle. 12/6 isch eifach en Bruch wär zB 2/3
    • Der Durchgepeitschte! 18.07.2018 07:58
      Highlight Highlight Gugus! ScheinBRUCH!

Dieser Shop hat gerade massenweise Influencer übers Ohr gehauen – und zwar vom Feinsten 😂

Dieser Stunt hat eingeschlagen. Die US-Ladenkette Payless, welche Billigschuhe verkauft, hat in Los Angeles massenweise Influencer blossgestellt. Die Social-Media-(Möchtegern)-Stars bezahlten für Schuhe bis zu 1800 Prozent des eigentlichen Preises. 

Das Ziel des Unternehmens war eine Image-Korrektur, weswegen sie die Marketing-Agentur DCX Growth Accelerator engagierten. Diese richtete in einem Shopping-Center in Los Angeles einen Fake-Luxusladen ein, schleppte goldige Skulpturen an und …

Artikel lesen
Link to Article