Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Fijigirl fijiwatergirl

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Normalerweise ist der rote Teppich das Langweiligste an Award-Shows. Stars zeigen ihre Kleider. Fotografen fotografieren Stars, die ihre Kleider zeigen. Doch an diesen Golden Globes war das ganz anders. Danke, Fijiwatergirl.



An kaum einem andern Ort an Award-Shows werden so viele Fotos geschossen wie auf dem roten Teppich. Ein guter Ort für etwas Werbung, dachte sich der Wasserabfüller Fijiwater und schickte eine Promodame vor Ort. Sie nahm ihren Job ernst. Sehr ernst.

Voilà, hier auf der Rechten:

Oder auch links:

Ihre Mission …

… Hydration!

(… und Promotion, versteht sich)

Komisch nur …

Neben dem Fijigirl haben auch diese Promis gewonnen: 

… niemand trinkt das Wasser

Nun gut, die hier waren auch zuuu beschäftigt

Wetten, dass bald ganz viele Memes mit Fijigirl auftauchen werden?

Nach dem Teppich die After Party

Ob es diese Promoaktion sympathischer macht, mitten im Südpazifik Wasser abzufüllen und in Plastikflaschen in die ganze Welt zu verschicken, bleibt dahingestellt. (mlu)

Aber die besten Photobombs sind immer noch die von Tieren

Wasser? «Dä isch so gschiid wienes Glas Wasser»

abspielen

Video: watson/Emily Engkent, Angelina Graf, Corsin Manser, Sandro Zappella

Das könnte dich auch interessieren:

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

So verbreitet sich das Coronavirus in deinem Kanton

Link zum Artikel

E-Bike Lenkerin stirbt bei Kollision mit Traktor

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Red4 *Miss Vanjie* 07.01.2019 17:33
    Highlight Highlight Fiji memes, warum nicht
    Benutzer Bild
  • exeswiss 07.01.2019 16:05
    Highlight Highlight wer hätte das bloss gedacht?
    Benutzer Bild
    • zappeli 07.01.2019 16:33
      Highlight Highlight "Hallo Getty-Fotograf. Lichten Sie die Promis bitte so ab, dass unser Promo-Girl gut zu sehen ist und wir es als zufällige Photobomb verkaufen können".

      Und die (sozialen und unsozialen) Medien spielen mit.
  • paule 07.01.2019 14:36
    Highlight Highlight Hübsches Mädchen und hat sicher einen Top Job gemacht, so macht man Promo für die Eigene Karriere Leute habt Ihr das nicht begriffen.
  • Linus Luchs 07.01.2019 12:48
    Highlight Highlight Neulich in Rom
    Benutzer Bild
  • Snowy 07.01.2019 11:05
    Highlight Highlight Fiji Water ist ja nicht in erster Linie ein Produkt, sondern ein (dämliches) Statement.
    • Marko_32 07.01.2019 19:24
      Highlight Highlight Nicht in Fiji
    • Snowy 08.01.2019 08:23
      Highlight Highlight Ja, genau. Überall ausser in Fiji.

      Finde es auch deplatziert in Zürich Wasser aus Evian zu trinken.
      Die Dämlichkeit ist einfach nicht ganz so offensichtlich.
    • Marko_32 08.01.2019 08:32
      Highlight Highlight Darum heisst Evian Rückwärts buchstabiert auch Naive ;-)
  • My Senf 07.01.2019 10:33
    Highlight Highlight Marketing my ass
    So geht es
  • Chili5000 07.01.2019 10:05
    Highlight Highlight Ach dieser herrliche Internet-fame... no skills, no talent, no problem... we got you fam, you're a star! at least for today?!
  • LarsBoom 07.01.2019 09:53
    Highlight Highlight Das fijiwatergirl war doch auch schon am Eidgenössischen 2015?!
    Benutzer Bild
  • Sauäschnörrli 07.01.2019 09:38
    Highlight Highlight Warum Wasser um die Welt schicken, wenn du dir vor Ort einfach eine Quelle kaufen kannst?
    Benutzer Bild
  • Drunken Master 07.01.2019 09:22
    Highlight Highlight Absolut... ist gerade viel weniger langweilig geworden, nicht.
  • #StopptDenKurvenFetischismus 07.01.2019 08:48
    Highlight Highlight Applaus für offensichtlich plumpes Productplacement?
    ... hm
    Mineralwasser, dass von Fiji nach Amerika und Europa verschifft wird und im le shop für 3.30.- pro Liter gekauft werden kann?
    ... hm
    • LupaLouu 07.01.2019 20:39
      Highlight Highlight Aber die Flasche ist doch so schööön 😂
  • Quacksalber - Fehler beim bearbeiten der Anfrage 07.01.2019 08:25
    Highlight Highlight Es stört mich nicht, wenn Watson Werbung aufschaltet, das Blatt ist ja auch gratis. Nur als solches kennzeichnen wäre angebracht. Die Fotos wurden doch offensichtlich von der Werbeagentur gemacht.

Brauchst du wirklich noch mehr WC-Papier? Dieser Rechner hilft dir

Obwohl unsere Behörden dutzende Male versichert haben, dass keine Notvorräte angelegt werden müssen, waren Regale in Supermärkten in den letzten Tagen regelmässig leergekauft – insbesondere das Regal mit den WC-Papier-Rollen.

Offensichtlich hatten einige Käufer grosse Mühe damit, einzuschätzen, wie gross ihr tatsächlicher Bedarf an Klopapier ist. Da helfen wir gerne weiter! Mit unserem Tool kann man den persönlichen Bedarf in allen Details berechnen (keine Angst, wir speichern diese Daten …

Artikel lesen
Link zum Artikel