DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Ich kann euch beim Sex hören» und 18 andere geniale WiFi-Namen, die du klauen solltest



«Guest WiFi»  und «Home WLAN» sind wohl die langweiligsten WiFi-Namen, die man haben kann. Lass dich von den folgenden inspirieren und – viel wichtiger!– schick uns deinen grossartigen zuunterst im Formular!

Wäre interessant zu wissen, wie der Kot Code lautet ...

Bild

bild: twitter/conradion

Für Mama:

Bild

via imgur

Tja ...

Bild

bild: twitter/robert b-

Autsch.

Bild

bild: twitter/derChristoph

...eren.»

Bild

bild: twitter/stefankrabbes

Was wir im Ressort «Spass» dringend gebrauchen könnten ...

Bild

bild: twitter/der_Karl

Durch die Blume gesagt:

Bild

bild: twitter/nordhesse_xl

...

Bild

bild: twitter/GuteMine

Schantall!!!

Bild

bild: instagram/laramariek

...

Bild

bild: twitter/tiffy

Willst du das Passwort nun oder nicht?

Bild

bild: imgur

Passend dazu:

Bild

Bild: imgur

Yeah!

Bild

bild: imgur

Give it to me Baby, uh-huh uh-huh!

Bild

bild: reddit

Noch ein bisschen Musik:

Bild

bild via cheezburger

So schnell kann ein Nachbarsstreit ausarten ...

Bild

bild: smosh

Ein Süsser für zwischendurch:

Bild

bild: reddit

Und sonst geht's immer noch so:

Bild

bild: imgur

Und wenn du ganz sicher sein willst:

Bild

bild: imgur

Und hier: 50 lustige und skurrile Witze, die nur Nerds verstehen

1 / 52
50 lustige und skurrile Witze, die nur Nerds verstehen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(sim)

Das könnte dich auch interessieren:

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Radikalismus darf nirgends auf der Welt Platz haben. Schon gar nicht Rechtsradikalismus. Ein Blick zurück zeigt, wie dieses Geschwür ganz gewaltlos unschädlich gemacht wird.

Leider, leider halten rechtsradikale Tonalitäten in den letzten Jahren wieder Einzug in die politische Landschaft – auch hierzulande. Ob ganz offensichtlich oder unter dem Deckmantel rhetorischer Verbiegungen. Klar ist: Der «Vibe» ist ein wenig ungemütlich.

Neben der Politik schlägt sich die rechtsradikale Ideologie auch in der «Kultur» nieder. Insbesondere in Deutschland, wo immer wieder sogenannte Rechtsrockkonzerte veranstaltet werden. Verbote sind juristisch allgemein schwierig …

Artikel lesen
Link zum Artikel