Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bestohlene Velo-Besitzer können auch ganz schön wütende Zettel schreiben. Bild: Zettelgold / Oliver Pape

«Welches Arschloch hat mein Velo geklaut?» Diese 11 wütenden Zettel an Velodiebe verstehen Radler nur zu gut

Drahtesel gestohlen? Und nun? Mancher weint, mancher flucht, mancher schreit oder schreibt einen Zettel.



In den letzten drei Jahren wurden mir drei Velos geklaut. Am Bahnhof, vor dem Haus, in der Tiefgarage, die Diebe schlugen überall zu. Mit meinem Leid bin ich natürlich längst nicht allein: Rund 40'000 Velodiebstähle verzeichnet die Polizeistatistik jährlich – die Dunkelziffer dürfte weit höher sein.

Während ich meinen Frust hinunterschlucke, verleihen wahre Velo-Liebhaber ihrer Wut auf kreative Weise Ausdruck. Sie schreiben den Dieben Zettel. Zettel, die Fahrradliebhaber nur zu gut verstehen.

Das gerade erschienene Buch Herz verloren – Hund gefunden von Bento-Autorin Frauke Lüpke-Narberhaus sammelt unter anderem solche Zettel und recherchiert die Geschichten dahinter.

Wir zeigen mit freundlicher Genehmigung der Autorin eine Auswahl.

Beginnen wir mit der Frage, die sich jeder beklaute Stahlross-Besitzer stellt:

Bild

Bild: Zettelgold / Frauke Lüpke-Narberhaus

Nächster Schritt: Freundliche Mahnung

Bild

Bild: Zettelgold / Anna-Lena Reimers

Die meisten gehen indes gleich zu Eskalationsstufe II über: Dem Dieb die Pest an den Hals wünschen

Bild

bild: zettelgold / frauke lüpke-narberhaus

Für Fortgeschrittene: Den Dieb mit Voodoo einschüchtern

Bild

bild: Zettelgold / Theo Lüpke-Narberhaus

Auf Pest und Voodoo folgen üble Beschimpfungen

Bild

bild: Zettelgold / Jörg Quickels

Bild

Bild: Zettelgold

Gefolgt von Hassbotschaften

Bild

bild: Bild: Zettelgold / Roman Michulitz

Kommen wir zur allseits beliebten – wenn auch nicht zur Nachahmung empfohlenen – Gewaltandrohung

Bild

bild: Zettelgold / Albert Wognar

Abteilung Kurioses: Es gibt auch Diebe, die prophylaktisch klauen

Bild

bild: Zettelgold / Raniah Salloum

Und manchmal gibt es gar Diebe mit Herz

Bild

bild: Zettelgold / Kevin Patten

Übrigens: Bestohlene Maibaum-Besitzer können auch ganz schön wütende Zettel schreiben

Bild

Mehr witzige Zettel gibt's im Buch «Herz verloren – Hund gefunden»

Bild

Zum Buch

Warum sucht jemand per Aushang den Vater seiner Hundewelpen? Hat die schöne Unbekannte auf den Aufruf reagiert? Und was steckt hinter dem Satz «Das Internet hat gewonnen»? Das Buch «Herz verloren – Hund gefunden» zeigt Dutzende solcher Zettel und erzählt die Geschichten dahinter.

Ihr findet es bei Amazon. (Wenn ihr über diesen Link bestellt, bekommen unsere Kollegen von Bento eine Provision.)

Für Veloliebhaber: In unserem Quiz kannst du testen, welcher Drahtesel zu dir passt.

Quiz
1.Welches Terrain bevorzugst du?
Die geschlossene Ole-Ole-Bar an der Langstrasse 138 (Ecke Lagerstasse) im Kreis 4 in Zuerich, aufgenommen am Mittwoch, 17. Oktober 2012. Das seit 1966 von Rita Guyer und ihren drei Geschwistern gefuehrte Lokal war Treffpunkt von Altrockern, Geschaeftsleuten und jungem Partyvolk. Aus gesundheitlichen Gruenden mussten die vier Geschwister die Bar Ende September/Anfangs Oktober schliessen. (KEYSTONE/Patrick B. Kraemer)
KEYSTONE
Am liebsten mag ich ein hippes Stadtquartier.
A skateboarder rides through a bowl at a skate park, Tuesday, April 21, 2015, in Atlanta. (AP Photo/David Goldman)
AP
Egal, Hauptsache es hat was zum drüberspringen!
A forest trail near Palagnedra in the canton of Ticino, Switzerland, pictured on August 31, 2010. (KEYSTONE/Gaetan Bally)Ein Waldweg bei Palagnedra im Kanton Tessin, aufgenommen am 31. August 2010. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
Über Stock und Stein soll's gehen!
Ein neuer Veloweg in der Eisengasse ist bereits markiert fuer die neue Verkehrsfuehrung in der Innenstadt von Basel am Freitag, 19. Dezember 2014. Mit der Umsetzung des Verkehrskonzepts Innenstadt ab Januar 2015 wird der motorisierte Verkehr eingeschraenkt und der Veloverkehr bekommt neue Durchgangswege. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)
KEYSTONE
Eine einfache asphaltierte Strasse genügt mir.
Ein Saab 2000 Flugzeug landet auf dem Flugplatz Agno, am Mittwoch, 11. November 2015. (KEYSTONE/Ti-Press/Gabriele Putzu)
KEYSTONE/TI-PRESS
Asphaltiert und gerade, dann kann ich richtig Gas geben. Wenns mal Bergauf geht, ist's auch nicht so schlimm.
2.Du siehst diese Treppe, wie steigst du hinauf?
ZUM 10. JAHRESTAG DES BAUBEGINNS DES FLUGHAFENS BERLIN BRANDENBURG AM 5.SEPTEMBER 2016 STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG: - A worker walks on the stairs to the ground level entrance of the Airport Berlin Brandenburg 'Willy Brandt', IATA code BER, in Schoenefeld, Germany, Wednesday, Oct. 2, 2013. (AP Photo/Michael Sohn)
AP NY
Na wie den wohl? Einfach eine Stufe nach der anderen.
Uff, das sind aber viele Stufen. Hat's hier irgendwo einen Lift?
Wieso hoch? Ich will da runterspringen!
Ach, da oben ist doch bestimmt nur was, das jeder schon gesehen hat. Ich geh lieber in eine Ausstellung von einem unbekannten Künstler.
Na ich steig sie hoch, was denn sonst. Aber immer zwei Tritte auf einmal, dann geht's schneller.
3.Welchen Helm würdest du wählen?
Tausende von Radfahrern geniessen den sonnigen Muttertag am Zentralschweizer Velohelmtag am Sonntag 10. Mai 2009 in Alpnach im Kanton Obwalden.  (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
4.Was sagst du über die Autofahrer?
ARCHIV - Une voiture roule en plein jour avec ses phares allumes sur une route cantonale vaudoise ce mercredi 4 decembre 2013 a Daillens, Vaud. Une modification de la loi sur la circulation routiere qui entrera en vigueur des le 1er janvier 2014 dans le cadre du programme federal Via Sicura: tous les automobilistes roulant en Suisse, que ce soit sur une voiture, un camion ou un deux-roues, devront rouler de jour avec les feux de croisement allumes.  - 94 Prozent der Autofahrer in der Schweiz fahren auch tagsueber mit Licht. Dies zeigt eine Zaehlung der Beratungsstelle für Unfallverhuetung (bfu). Das Licht-Obligatorium gilt seit Anfang Jahr. Am besten befolgen mit ueber 94 Prozent die Deutschschweizer die neue Regelung. In der Romandie und im Tessin schalten rund 90 Prozent der Autofahrer auch tagsueber das Licht ein. Auf Autobahnen und ausserorts fahren 95 Prozent der Lenkerinnen und Lenker am Tag mit Licht, innerorts sind es 92 Prozent. Letztes Jahr, vor der Einführung des Obligatoriums, waren schweizweit erst 68 Prozent der Autofahrer auch am Tag mit eingeschalteten Lichtern unterwegs. Ausgenommen sind Velos, E-Bikes und Mofas sowie Fahrzeuge, die vor 1970 in Verkehr gesetzt wurden. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)
KEYSTONE
Die sollten lieber aufpassen, dass sie mich nicht überfahren!
Ich find nur die cool, die in so Retro-Büchsen rumfahren.
Über die mache ich mir nicht so viele Gedanken. Schliesslich bin ich ja fast gleich schnell wie sie.
Nichts, ich fahr ja selber Auto. Sonst würde ich ja nicht dorthin kommen, wo ich gerne Velo fahre!
Autofahrer? Da wo ich Velo fahre hat es doch keine Autofahrer! Wie sollen die denn über die Rampen springen mit dem Riesending.
5.Wie sieht dein Handy aus?
Bild zur Antwort
Neben Steve Jobs ist auch Apples Chef-Designer Jonathan Ive als Erfinder aufgeführt. Die nüchterne Zeichnung verrät nichts von der Revolution, die es auslöste. Patentiert ist es als
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
6.Was für ein Accessoire hättest du am liebsten an deinem Bike?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
7.Was machst du am liebsten im Sommer?
Katja, Mitte, und zwei Maedchen erfrischen sich in einem Brunnen in Zuerich am Donnerstag, 8. Juli 2010. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)Katja, center, and two girls refresh at a water fountain in Zurich, Switzerland, Thursday, July 8, 2010. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)
KEYSTONE
Ein Mann springt bei rund 30 Grad zum Sommerbeginn in die kalte Limmat, im Hintergrund das noch leere Schwimmbad Unterer Letten, aufgenommen am Mittwoch, 22. Juni 2016 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Da geh ich in die Badi und mach das.
Sonnenhungrige geniessen das schoene Wetter im Marzilibad am Samstag, 1. August 2009, in Bern. (KEYSTONE/Marcel Bieri)
KEYSTONE
Hauptsächlich in der Sonne liegen.
In the evening, guests of Xenix Bar sit at tables at Kanzleiareal in Zurich, Switzerland, pictured on July 5, 2013. (KEYSTONE/Gaetan Bally)Gaeste der Xenix Bar sitzen am Abend auf dem Kanzleiareal an Tischen, aufgenommen am 5. Juli 2013 in Zuerich. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
Im Sommer arbeite ich in einer Szeni-Bar und bin an kleinen Festivals.
Switzerland. get natural. The Cable Railway which leads from Erlenbach in the Simmental to the 2190m high Stockhorn. In the back a part of Lake Thun and the Bernese Alps.Schweiz. ganz natuerlich. Die Seilbahn auf das Stockhorn, welche von Erlenbach im Simmental auf den 2190m hohen Berg fuehrt. Hinten ein Teil des Thunersees und die Berner Alpen.Suisse. tout naturellement. Le funiculaire qui mene d'Erlenbach dans le Simmental a la Stockhorn. Au fond le lac de Thoune et les alpes bernoises. bernoises.Copyright by: Switzerland Tourism   By-Line: swiss-image.ch/Beat Mueller
Digitale Daten
Berge! Natur! Herrlich!
epa04826987 People enjoy the shadow of a tree on the bank of lake Geneva, in Geneva, Switzerland, 01 July 2015. The European weather forecast is promising high temperatures for the next few days.  EPA/SALVATORE DI NOLFI
EPA/KEYSTONE
Hitze ist mir nicht so angenehm. Ich suche mir dann gerne ein kühleres Plätzchen.
8.Und im Winter?
Cold winterimpression in the Rheintal near Schaan, in Liechtenstein, seen on Thursday, December 16, 2004. (KEYSTONE/Eddy Risch)
KEYSTONE
epa05155406 An athlete performs a trick while making a jump at the Big Air Snowboarding competition held at Fenway Park, with the Prudential Tower seen in the background in Boston, Massachusetts, USA 11 February 2016. The Fenway Big Air competition takes place 11 and 12 February 2016, the first time snowboarding and skiing ever held at Fenway Park.  EPA/CJ GUNTHER
EPA/EPA
Das.
Ein Skifahrer in Action beim Skifahren, aufgenommen am 18. Mai 2015 in Engelberg. Die bfu gibt Tipps zum sicheren Skifahren und Snowboarden. (PHOTOPRESS/Dominik Baur)
PHOTOPRESS
Da gehe ich mit meinen Hightech-Ski auf die Piste!
People walk in the Swiss Alps, in Leukerbad, Switzerland, Sunday, February 21, 2016. (KEYSTONE/Anthony Anex)
KEYSTONE
Immernoch: Natur! Berge!
epa05380630 A handout picture made available by Tasmania's Museum of Old and New Art (MONA) shows swimmers taking the plunge for a mass skinny dip at dawn in the Derwent River in Hobart, Tasmania, Australia, 21 June 2016. The Nude Solstice Swim is part of the Dark Mofo festival (a winter version of the MONA: Festival Of Music and Art), celebrating the darkness of the southern hemisphere's winter solstice.  EPA/MONA/ROSIE HASTIE AUSTRALIA AND NEW ZEALAND OUT HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES
EPA/AAP/MONA
Zeit für eine Kunstaktion!
epa05292056 A tray with a teapot, cup, rock sugar, and tea cream sits on a table in a tea house in Schnoor, the medieval city district in Bremen, Germany, 06 May 2016. East Frisian tea culture will be placed on the UNESCO intangible cultural heritage list. Frisian tea is traditionally served with chunks of sugar called 'Kluntjes' and liquid cream and the tea is drunk without stirring.  EPA/CARMEN JASEPERSEN
EPA/DPA
Da sitze ich gerne drinnen und trinke Tee.
9.Du stehst mit deinem Velo vor einer Ziehbrücke, die gerade raufgeht. Du hast es aber sehr eilig. Was machst du?
A general view of  the 18th-century Konstantin Palace outside St. Petersburg, Sunday, May 25, 2003, with a drawbridge at right.  European leaders taking part in this week's summits in Russia may have a little trouble keeping their minds on the talks amid the dazzle of the newly renovated czarist-era palace where the meetings take place. (KEYSTONE/AP Photo/Dmitry Lovetsky)
AP
Na ich warte geduldig bis die Brücke wieder runtergeht und fahre dann los.
Kein Problem. Ich warte einfach bis sie runter geht und fahre drüber. Ich bin mit meinem Bike so schnell unterwegs, da spielt die kurze Wartezeit keine Rolle.
Eine Ziehbrücke? Die nutze ich natürlich als Schanze!
Ich schaue, ob ich einen schnelleren Weg durch die Seitenstrassen finde, auch wenn's etwas holperig wird.
Eine Ziehbrücke, so was schönes! Da muss ich gleich 15 Bilder mit meiner Polaroid-Kamera machen!
10.Und zum Schluss: Wie oft und lange fährst du schon Velo?
Ich bin eigentlich nie wirklich viel gefahren. Das ist mir zu anstrengend.
Als Jugendlicher hab ich mal damit angefangen.
Ich bin Gelegenheitsfahrer, dafür aber schon länger.
Ein Velo ist wie ein Accessoire für mich, das muss man nicht umbedingt fahren. Nur dabei haben.
Schon seit ich klein war, fahre ich jede freie Minute mit dem Velo.
Resultat

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

74
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

74
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Velo-Ausflug auf der steilsten Postautostrecke Europas

Abonniere unseren Newsletter

Themen
20
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dingsda 24.09.2016 19:26
    Highlight Highlight mal anders rum
    Benutzer Bild
  • Saadedine Greber Anita 24.09.2016 00:34
    Highlight Highlight Stimmt genau, ich fahre ein Citybike 😃👍
  • Anna Landmann 23.09.2016 16:16
    Highlight Highlight Also gut, Schweizer Städte mögen nicht Berlin sein, aber mir wurde noch nie ein Velo geklaut, auch nach Wochen an einem Bahnhof einer grösseren Schwiter Stadt nicht. Alles mit simplem Schloss und nicht zu schrottigen Göppeln. Wie man es schafft, dass einem neunmal das Velo wegkommt, versteh ich nicht, irgendwie...
    • Wagner 24.09.2016 07:34
      Highlight Highlight Das bist du wohl der glückliche, mir haben sie es aus dem aus dem Garten hinter dem haus gestohlen.

      Das heisst, jemand war im garten und hat mein Velo gesehen und hat dann in einer nachtaktion es da rausgeholt. gemerkt hab ich es, als am montag morgen ich den kehrichtsack herausbrachte und as gartentor halb offenstand und das bevor der postbote da war, der es üblicherweise offenlässt. DAS WAR ÜBRIGENS LETZTER MONTAG. Bis dahin wurde mir nie ein fahrrad gestohlen, und mein altes renvelo, das gestohlen wurde stand mind. seit 6 jahren hinter dem haus im garten. Mir ist vor zwei wochen ein jogger
    • Wagner 24.09.2016 07:40
      Highlight Highlight aufgefallen, der komische dehnübungen vor dem haus machte und irgendwie nicht wegging, obwohl er gesehenhat das ich ihm zusehe, zu dem trug er eine Sonnenbrille am abend als die sonne bereits nicht mehr so stark schien! Lustigerweise hat jeder in meiner nachbarschaft, x velos im garten stehen, warum nimmt der mein altes rennvelo? Unglaublich das ganze!
  • _mc 23.09.2016 10:32
    Highlight Highlight die rauhen worte passen irgenwdie nicht zum abgebildeten damen-velo.?!
    • Fumo 23.09.2016 11:14
      Highlight Highlight Leicht sexistisch zu glauben dass nur Männer rau sind.
  • caschthi 23.09.2016 09:44
    Highlight Highlight Das Bild von dem Münchner, dieser Text ist sicher von einem Watson-Picdump leser. Er hat die Bürgen aufgerufen ausschau zu halten.
  • unky 23.09.2016 09:29
    Highlight Highlight Anstatt seine Zeit und Energie in solchen sinnlosen Aktionen verpuffen zu lassen, könnte man sich stattdessen in einem Velofachgeschäft über gute Veloschlösser beraten lassen. ;-)
    • goschi 23.09.2016 10:37
      Highlight Highlight Ja genau...

      Mir wurden bisher 9 Fahrräder geklaut, an so ziemlich jedem Ort, in so ziemlich jedem zustand und so ziemlich jedes gut verschlossen.
      gerade neuwertige Fahrräder werden in den Städten von professionellen Banden geklaut, ein gutes Schloss ist da nur ein marginaler Schutz (und sonst wird, wie bei mir einmal passiert, einfach der Veloständer aufgeflext, um das Fahrrad so einzupacken)
    • meerblau 23.09.2016 14:27
      Highlight Highlight 1.) Fahrraddiebe haben schon den Bolzenschneider für sich entdeckt. Damit lässt sich so ziemlich jedes Schloss aufmurcksen.
      2.) Mein Bike wurde anno dazumal (2012) einfach mitsamt dem Schloss abtransportiert. Aus dem Vorgarten. Dazu wurde dann halt das Regenablussrohr demontiert, weil ich es daran befestigt hatte.
      Fazit: Schlösser haben mehrheitlich nur noch eine versicherungstechnische Bedeutung.
  • OkeyKeny 23.09.2016 08:55
    Highlight Highlight Ehm also bei dem Ton würd ich die Fahrräder nie und nimmer zurückbringen.
    • peeti 23.09.2016 09:35
      Highlight Highlight wer Velos klaut kann hoffentlich solche Texte wegstecken und das Velo zurückbringen. Sei kein Weichling, Keny.
    • OkeyKeny 23.09.2016 12:09
      Highlight Highlight Nein, sorry - wer hat tatsächlich das gefühl, dass er sein fahrrad zurückkriegt wenn er den anderen arschloch nennt und ihm die pest wünscht? Bisschen kontraproduktiv und wenig "cool", solche aktionen -wenn man keinen anständigen ton drauf hat. Die idee ist nicht schlecht - aber sorry - wie das geschrieben ist ist einfach ein fail.
  • sallan 23.09.2016 07:39
    Highlight Highlight Mir wurde das Velo aus dem eigenen Garten gestohlen..
    Benutzer Bild
    • Triumvir 23.09.2016 08:48
      Highlight Highlight Na die Ratte, die Velofahren kann, würde ich gerne mal kennen lernen. Ich dachte eigentlich, die können nur ganz gut kochen...:-P
  • Lukas Röllin 23.09.2016 07:29
    Highlight Highlight Ich dachte man muss Werbung speziell kennzeichnen?
    • Oliver Wietlisbach 23.09.2016 09:21
      Highlight Highlight Herzlichen Dank für die spannende Frage, die ich gerne wie folgt beantworte:

      Ja, Werbung muss man speziell kennzeichnen. Da wir für diesen Artikel kein Geld erhalten, sprich es keine Werbung ist, ist der Artikel auch nicht als solche gekennzeichnet. Wir haben die Rechte an den Fotos zur Publikation auf watson von der Autorin des Buches erhalten und im Gegenzug weisen wir auf ihr Buch hin und wo man es erhält. Mehr Transparenz geht meines Erachtens kaum mehr.
    • Fumo 23.09.2016 11:20
      Highlight Highlight Nur weil es keinen finanziellen Profit einbringt bedeutet es nicht dass es keine Werbung ist.
      Immer wenn ein kommerzielles Produkt öffentlich erwähnt wird handelt es sich um Werbung.
    • Mactox 23.09.2016 15:24
      Highlight Highlight Er hat lediglich die Quelle angegeben.

Es kann nur einen geben! Welches ist der schönste Sport-Pokal?

Fussball-WM der Frauen, Copa America, Tour de Suisse und bald kommt Wimbledon. Auch im Sommer wird in der Welt des Sports an allen Ecken und Enden um Pokale gekämpft. Aber welche ist eigentlich die schönste aller Sport-Trophäen? Entscheide selbst!

Die Spielregeln in diesem Duell sind simpel: Gewinnen soll der ästhetisch schönste Pokal. Versuche also, bei der Wahl die sportliche Bedeutung in den Hintergrund zu stellen.

Artikel lesen
Link zum Artikel