Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Fan Choreo der Rapperswil Fans vor dem Final des Swiss Ice Hockey Cups 2018/19 zwischen den Rapperswil-Jona Lakers und dem EV Zug, am Sonntag, 3. Februar 2019, in der St. Galler Kantonalbank Arena in Rapperswil-Jona. (KEYSTONE/Melanie Duchene)

Rappi-Fan sollte man sein, dann gibt's schöne Choreographien sowie Wurst und Bier am günstigsten. Bild: KEYSTONE

Was wirklich zählt im Eishockeystadion: So viel kosten Bier und Bratwurst

Sind wir ehrlich: Eishockey im Stadion live zu erleben, ist das Beste. Aber was wäre ein Matchbesuch ohne Verpflegung? Wir haben die Preise und Angebote aller National-League-Teams verglichen.



So viel kostet Bier im Stadion

Ein Matchbesuch ohne Bier ist für viele eingefleischte Fans wie eine Eishockeymeisterschaft ohne Playoffs. Darum kommt hier die Rangliste, wo der Gerstensaft am wenigsten kostet. Damit die Preise vergleichbarer werden, haben wir sie für die Klassierung auf einen halben Liter ausgerechnet.

Bild

Das fällt auf:

Quellen und Preisgestaltung

Für die Angaben zur Gastronomie wurden alle NL-Vereine angeschrieben. Die Daten stammen direkt von den Klubs. Für die Berechnung des 5-dl-Preises wurde immer die für den Klub vorteilhafteste Preisklasse verwendet. Wenn also ein Verein Bier in 3- und 4-dl-Bechern verkauft, derjenige für 4 dl.

Nicht in allen Schweizer Stadien kann der Verein auch bei der Preisgestaltung Einfluss nehmen. Beim ZSC beispielsweise ist die Hallenstadion Gastronomie zuständig.

So viel kostet eine Bratwurst im Stadion

Bei Bratwürsten sind die Preise mehr oder weniger überall auf gleichem Niveau. Anzumerken gilt es, dass es in Lausanne keine klassische Bratwurst gibt. Wie der Verein mitteilt, kommt das «Sandwich vaudois» der Bratwurst am nächsten. Wir haben darum dieses als Vergleich genommen.

Bild

Was es sonst noch gibt

Natürlich sind die Zeiten vorbei, in welchen Bier und Bratwurst das kulinarische Angebot in Eishockeystadien bilden. Überall werden diverse weitere Köstlichkeiten verkauft. In Lausanne beispielsweise reicht die Palette vom Mexikaner über den Thai bis zur ungarischen Spezialität.

Diese Vielfalt können nicht alle bieten. Aber in den meisten Stadien gehören dazu: Burger, Pommes Frites, Sandwiches/Piadina, Hot Dog, Pizza, diverse Würste oder Raclette. Alles aus dieser Auswahl erhält man allerdings einzig in Davos und Lugano.

Bild

Spezielles

Neben den verbreiteten Verpflegungsmöglichkeiten sind auch in allen Stadien Spezialitäten erhältlich, welche in einigen Fällen bei keinem anderen Verein erhältlich sind. Wir haben hier pro Klub einen «aussergewöhnlichen» Leckerbissen herausgepickt:

Bild

Über Geschmack lässt sich natürlich streiten. Drum schreib uns in die Kommentare, was deine grösste Gaumenfreude in einem Schweizer Stadion ist.

Das Büro steht Kopf, wir sind im Playoff-Fieber

abspielen

Video: Angelina Graf

HCD, SCB, ZSC und? Diese Klubs wurden schon Schweizer Hockey-Meister

Eishockey in Übersee – Geschichten aus der NHL

Mats Zuccarello ist jetzt ein Dallas Star – und das macht niemanden glücklich

Link zum Artikel

So führt Columbus Topfavorit Tampa nach Strich und Faden vor

Link zum Artikel

Die 8 wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen NHL-Team in Seattle

Link zum Artikel

Tobias Geissers Weg in die NHL führt über den Umweg der Schoggi-Stadt Hershey

Link zum Artikel

Spielt er bald an der Seite von Nico Hischier? So tickt US-Goldjunge Jack Hughes

Link zum Artikel

5 Gründe, warum Nashville seine Titelträume bereits wieder begraben musste

Link zum Artikel

Mirco Müller fliegt kopfvoran in die Bande: «Er ist ansprechbar und kann alles bewegen»

Link zum Artikel

Plastik-Schlangen für den «Verräter»! So feindlich wurde Tavares in New York empfangen

Link zum Artikel

Meilensteine aus 100 Jahren NHL in Bildern

Link zum Artikel

Hockey-Fan hämmert so lange an die Scheibe der Strafbank, bis sie zerbricht 🙈

Link zum Artikel

NHL-Nostalgie – sperrige Klappstühle, viel Papierkram und Festnetz-Telefone

Link zum Artikel

Fiala über den Trade nach Minnesota: «Nicht einfach, aber ich muss nach vorne schauen»

Link zum Artikel

Warum das Hoch von Niederreiters Hurricanes niemanden überraschen dürfte

Link zum Artikel

Wie Freunde, Trainer und Lehrer Hischier erlebten: «Nico, setz dich doch mal richtig hin!»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

129
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
129Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dberner 07.03.2019 17:59
    Highlight Highlight Essen in Biel kann man gleich vergessen. Die Qualität ist einfach schlecht.
  • Monica001 07.03.2019 17:52
    Highlight Highlight Ich als Bündner war letztes Jahr in Davos als Bernerfan dort. Die Davoser waren so was von freundlich. Am Schluss vom Spiel wollte ich eine Chässchnitte nach Hause mitnehmen. Auf meine Frage ob ich noch eine Chässchnitte haben kann meinte der Verkäufer, dass er noch zwei Stück habe. Er schenke sie mir, da er sie jetzt sowieso wegwerfen müsse. Ich hätte sie bezahlt ohne zu murren und war extrem überrascht über die nette Geste. Die Chässchnitte war sehr fein. Nochmals danke an Davos für den wunderschönen Abend!!!
  • Buceador 07.03.2019 14:28
    Highlight Highlight Ich finde die Verpflegung in Bern mehr als nur dürftig: Hotdogs und Burger sind meistens lauwarm bis kalt, die Pizzas zwar noch ok aber viel zu teuer und das Bier schal und nicht wirklich geniessbar. Gute Noten erreicht bei mir einzig der Bärezipfu. Und das sage ich als eingefleischter SCB-Fan...
    • Buceador 08.03.2019 08:31
      Highlight Highlight Stimmt, aber man misst sich ja auch nicht mit Gottéron 😉
    • Blitzableiter 08.03.2019 09:06
      Highlight Highlight Oja.. leider keine freude in der PostfinanceA. zu essen. Und Bloss die Finger weg von "Currywurst mit Brot" Sowas hässliches hab ich selten gegessen in meinem leben. Der Burger ist aber ganz ok find ich 😊
  • Fabse 07.03.2019 12:24
    Highlight Highlight Das Hot Fondue in Freiburg :)
    Wie ein Hot Dog, aber eben mit Fondue statt Würstchen!
  • Samuel Manni 07.03.2019 12:00
    Highlight Highlight In Ambrì hat es schon raclette. Nicht im Stadion, aber ausserhalb.
  • René Gruber 07.03.2019 10:41
    Highlight Highlight Wie wäre es mal mit einem Angebotsvergleich in den Gästesektoren, da würden sich einige Clubs um den letzten Platz streiten mit ihrem mageren Angebot.
  • super_silv 07.03.2019 09:50
    Highlight Highlight In Rappi haben wir den BeerJet. Nurschon dem zuzusehen macht Freude ;)
    • jimknopf 07.03.2019 16:29
      Highlight Highlight Keine Ahnung was das sein sollte aber tönt sympathisch.
  • egemek 07.03.2019 08:15
    Highlight Highlight Meine Favoriten sind die Pommes in Langnau und der Bärezipfu in Bern. Auch Rappi hat ein gutes Angebot für Gästefans mit Chicken Nuggets und Pommes zu erschwinglichem Preis.

    Und Biertechnisch würde ich mir wünschen, dass es in Zug Baarer Bier gäbe. Aber wie schon gesagt wurde: Money talks...
  • DerSeher 07.03.2019 07:25
    Highlight Highlight Malley 2.0 diese Saison unschlagbar! Ein kleines Street Food Festival mit nachgebauter Temple Bar lässt keine Wünsche offen! Das Bier aber definitiv zu klein dort! Bin gespannt wie es dann in der neuen Arena wird. Zu Zug noch, die grösste Biereinheit wäre wohl der 1,5l Pitcher. Das Essen qualitativ leider sehr dürftig, die Burger zb eine absolute Katastrophe im Vergleich zu z.B. Daffos oder auch Kloten früher..
    • egemek 07.03.2019 09:16
      Highlight Highlight In Zug gibt es seit dieser Saison einen zweiten Burger mehr im Mexican Style. Aber der ist erstens mit 9 Franken viel zu teuer und zweitens wohl nicht im Gästesektor verfügbar. Der "normale" Burger finde ich auch nicht wirklich berauschend, zumal man ihn noch selber zusammenbasteln muss und dabei weder Salat, Käse noch Tomaten zur Verfügung hat.
  • Waldiini 07.03.2019 05:43
    Highlight Highlight Was ist mit dem 1,5L pitcher in zug? Ist das nicht die grösste verfügbare einheit bier?
    • egemek 07.03.2019 08:09
      Highlight Highlight In diesem "Pitcher" sind sogar 2 Liter drin. :)
      Kostet glaube ich 28 Franken, das gäbe dann 7 Franken pro 5 dl. Somit gleich teuer wie Ambri, aber man wird um einiges lustiger, wenn man ihn alleine getrunken hat. :P
  • dizzy 07.03.2019 04:48
    Highlight Highlight warum setzt langnau nicht auf burgdorfer bier?das wäre mal was 😀
    • sidthekid 07.03.2019 06:56
      Highlight Highlight Because money matters 🤷‍♂️😒
  • Hayek1902 07.03.2019 00:46
    Highlight Highlight Der wahre kenner geht ins brügglifeld und wenns unbedingt eishockey sein muss zum bier ist neben dran die KEBA. Zwar nur erst liga aber der zürcher auf besuch wird den unterschied zu zsc, kloten oder winthi (den ehc) kaum feststellen.
  • TWilli 07.03.2019 00:09
    Highlight Highlight Respekt an Ambri und Rappi. Als einzige noch Bier von ausserhalb des Heineken/Carlsberg Clan. Leider sind die meisten lokalen Brauereien zu klein um ein Hockeystadion z.T mehrmals wöchentlich mit Fassbier zu beliefern.
    • Mia_san_mia 07.03.2019 03:42
      Highlight Highlight Aber Schützengarten ist leider auch nicht gutes... Dass Ambri Einsiedler Bier verkauft, finde ich aber cool 👍🏻
    • Steven86 07.03.2019 07:34
      Highlight Highlight Besser als das vorherige Calanda :)
  • Warumdennnicht? 06.03.2019 23:01
    Highlight Highlight Wo gibts das beste Schnitzelbrot?
    Kleiner Tipp. Viele sind noch nicht da gewesen ;)
    • bullygoal45 07.03.2019 06:16
      Highlight Highlight Winti wenn ich mich nicht täusche? 😉😉😉
    • kupus@kombajn 07.03.2019 09:06
      Highlight Highlight In Bülach
    • René Gruber 07.03.2019 10:32
      Highlight Highlight Schnitzelbrot in Winthi ist top ;-)
  • Herren 06.03.2019 22:52
    Highlight Highlight Bärezipfu! 🐻🌭
  • Lausannois86 06.03.2019 22:33
    Highlight Highlight In Malley 1.0 gabs die (wahrscheinlich) besten Burger von allen NLA Clubs. Das gibts aktell in Malley 2.0 nicht mehr, jedoch bin ich mir sicher, dass mit der Vaudoise Arena eines der besten kulinarischen Angebote ligaweit geboten wird.
  • Pana 06.03.2019 21:43
    Highlight Highlight Pizza in Chaux-de-Fonds ❤️
    • Pana 07.03.2019 03:46
      Highlight Highlight Wer um Himmels Willen blitzt sowas?
      Benutzer Bildabspielen
    • Scrj1945 07.03.2019 06:07
      Highlight Highlight War einmal mit dem fanzug da und die pizza schon in der ersten drittelspause ausverkauft. darum kann ich das nicht beurteilen
  • mese80 06.03.2019 21:25
    Highlight Highlight Sorry aber das ist ein Kompletter Mist! In Der Bossard Arena kostet das Bier 5.50fr und das Getränk 5fr. hinzu kommen 2fr. Depot! Die kriegt man wieder retour wenn man den Becher zurück gibt! Dann gibt es dort Magenbrot, Waffeln, Raclette, Pizza, Hotdocs und Alles in vergünstigte Menüs, und vieles mehr! Und ich finde es alles in einem angemessenen Preis!
    • Asparaguss 06.03.2019 22:42
      Highlight Highlight Heisse Doktoren gibts da?
    • Eskimo 06.03.2019 22:42
      Highlight Highlight Nicht mehr.. seit dieser Saison kostet das Bier 6.- plus Depot.
    • Mia_san_mia 07.03.2019 03:43
      Highlight Highlight Das glaube ich nicht.
  • tolgito 06.03.2019 21:22
    Highlight Highlight Ihr hättet neben den Team Logos auch schreiben sollen zu welcher Mannschaft diese gehören 🙄 die meisten kenne ich schon gar nicht
    • Mia_san_mia 07.03.2019 03:43
      Highlight Highlight Dann ist dieser Artikel auch nicht für Dich gemacht...
  • chara 06.03.2019 20:51
    Highlight Highlight SCB Emmentaler Steinpilzfondue!!
  • sidthekid 06.03.2019 20:49
    Highlight Highlight In Bern gönn ich mir immer einen Bärenzipfel. Wohl das beste am ganzen SCB 😉
  • Errikson 06.03.2019 20:44
    Highlight Highlight Wenigstens haben wirs bei den Preisen in die Playoffs geschafft *wiemachtmaneinheulsmiley?*
  • virus.exe 06.03.2019 20:26
    Highlight Highlight Weg von der Feldschloss-Kopfweh-Brühe wäre doch mal was. Diese unsäglich Brauerei-Moppausdrehete die da ausgeschenkt wird ist das Letzte. 🤮
    Gäbe so viele gute Biere in der Schweiz...
    • michiOW 06.03.2019 22:00
      Highlight Highlight Schützengarten etwa?🤢🤢🤢
    • W.Dusel 06.03.2019 23:07
      Highlight Highlight Ich als Zuger wünschte wir hätten wenigstens Feldschlösschen. Wir müssen Eichhof trinken!🤣
    • Mia_san_mia 07.03.2019 03:44
      Highlight Highlight @michiOW: Schützengarten ganz sicher nicht 🤢
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ricardo Tubbs 06.03.2019 20:13
    Highlight Highlight geiler artikel. der wichtigste verein, der ehc olten, fehlt! preislich sind wir auf a niveau und die käsewurst ist top!
    • jimknopf 07.03.2019 16:35
      Highlight Highlight Dafür ist es in Olten..
  • Rock'n'Rohrbi 06.03.2019 20:10
    Highlight Highlight Der Preis ist zweitrangig ...es sollte überall Cardinal geben. Copains ihr habt das beste und das sage ich als Berner.
    Juhuuiii es geht nach Genf 🍻🤪🍻
    • Mia_san_mia 07.03.2019 03:45
      Highlight Highlight Cardinal ist doch einfach eine langweilige Pfütze.
  • spiox123 06.03.2019 20:05
    Highlight Highlight Das Catering ist in den Deutschschweizer Stadien generell um ein vielfaches besser als Lausanne, Genf und Fribourg, was man dort als Gästefan erhält ist eine Frechheit. Lugano auch dürftig, Ambri ist schon ein bisschen besser. In Langnau schade, dass es keine Pommes im Gästesektor gibt, muss man immer vor der Partie noch holen. Und Bärezipfu = ❤️
  • lumo 06.03.2019 19:49
    Highlight Highlight Fondue-Brot in Kloten
  • feuseltier 06.03.2019 19:46
    Highlight Highlight Das bhaji im bun han ich noch nie im Hallenstadion gesehen. . Aber der Z bietet Teigwaren mit Favoriten Sauce von den Spielern an..
  • feuseltier 06.03.2019 19:45
    Highlight Highlight Naja.. wurde die Statistik bei den Heimfans gemacht ?

    Weil in lausanne und genf hat es nur ein kleiner Fresswagen wo Sandwich anbietet und nach gefühlten 20 Fans haben sie dann nicht mehr viel zur Auswahl. .

    Stimmt oder han ich recht??? 😉😃
    • René Gruber 07.03.2019 10:35
      Highlight Highlight Stimmt nicht ganz, denn Lausanne hat im Moment gar keinen Gästesektor ;-)
  • Harald Juhnke 06.03.2019 19:43
    Highlight Highlight In Ambri gibt es übrigens super Raclette. Bitte Tabelle anpassen...
  • Kritiker 2.0 06.03.2019 19:39
    Highlight Highlight Knoblauch Baguette bei den Tigern?! Hackts? Wennschon die legendären Pommes Frites bitte! 😋😋😋
  • StB 06.03.2019 19:32
    Highlight Highlight In Langnau gibt es die besten Pommes🍟 der Schweiz. Egal ob NL oder SL.
    • dis_Mami_het_gseit 06.03.2019 19:41
      Highlight Highlight Stimmt!

      Grüsse aus Biel
    • feuseltier 06.03.2019 19:42
      Highlight Highlight Und der Kaffee mit extra Schuss ;))
    • Mia_san_mia 07.03.2019 03:47
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.
  • glass9876 06.03.2019 19:17
    Highlight Highlight Die wiklich wichtige Frage ist doch: Wieviel kostet eine Bratwurst mit Bier und Playoff-Hockey?
  • stony1185 06.03.2019 19:02
    Highlight Highlight Was:0 öppis "günstig" ztrinke in züri?!
    • Italian Stallion 06.03.2019 19:26
      Highlight Highlight Wenn Abendunterhaltung zur Qual der Wahl wird, dann hat das sogar Einfluss aufs 'Ztrinke'. Au das isch Züri!
  • Eidi 06.03.2019 19:00
    Highlight Highlight Pommes in Langnau <3
    • Mia_san_mia 07.03.2019 03:40
      Highlight Highlight Jaja als ob die so gut wären.
    • NonplusUltra 07.03.2019 08:33
      Highlight Highlight Die gibt's gar nicht mehr?
    • rescue me 07.03.2019 12:57
      Highlight Highlight @Nonplusultra doch aber nicht im Gästesektor
    Weitere Antworten anzeigen
  • Michael T Huber 06.03.2019 19:00
    Highlight Highlight In Bern gibt es auch noch den sogenannten (Bärezipfu)!
  • Scrj1945 06.03.2019 18:56
    Highlight Highlight In rappi gibts zwar kein raclette dafür aber fondue
  • magnet1c 06.03.2019 18:56
    Highlight Highlight Ich würde noch viel mehr für Bier zahlen wenn die Tabelle je so aussehen würde. :-)
  • stamcor 06.03.2019 18:54
    Highlight Highlight Luganos Spezialität
    Eine Bündner Suppe
    Wie geil... 🤪
    Gruss ein EHCB Fan
    • schnuef 06.03.2019 21:08
      Highlight Highlight Das einzige was es in Lugano gibt ist ne Lebensmittel Vergiftung von der hässlichen Pizza 🤢
    • Arthur07 06.03.2019 23:25
      Highlight Highlight Sorry, jeder der schon mal Pizza im Stadionrestaurant gegessen hat muss neidlos eingestehen, dass diese mit Abstand die beste ist, welche man schweizweit in Eishockeystadions erhält.

      Ausserdem fehlt hier das Brötchen mit Luganighe.
      Die sogenannte "Luganighetta"- spitze!
    • Nummelin 07.03.2019 16:07
      Highlight Highlight @schnuef: dann bleib halt daheim in der Stube, wenn's Dir bei uns nicht gefällt. Ganz einfach! Ich finde die Pizza voll okay.
  • dechloisu 06.03.2019 18:39
    Highlight Highlight schöne Choreos 😂 der war nicht schlecht
    • super_silv 06.03.2019 21:41
      Highlight Highlight Wie gehts so im Sommerloch?
    • dechloisu 06.03.2019 22:09
      Highlight Highlight genügend Zeit schöne Choreographien vorzubereiten 😏
  • Bär73 06.03.2019 18:37
    Highlight Highlight Ich gehe nur 1. Liga-Spiele (EHC Arosa) schauen. Und da reichen mir paar Bier und der obligate Kafi Luz (immerhin Früchte "gegessen") 😀
    • Sverige 06.03.2019 18:52
      Highlight Highlight Obligate Kafi Lutz in der Waldeck? Gruss
    • Bär73 07.03.2019 06:34
      Highlight Highlight Genau im Waldeck. Das hat bei mir Tradition seit den goldenen '80ern. Gruss zurück....muss mich jetzt einstimmen auf das 1. Playoff-Finalspiel heute Abend in Wetzikon 💪🐻👍
  • RedWing19 06.03.2019 18:29
    Highlight Highlight 2dl-Bierbecher? Verstehe ich nicht..
    • Voll de Morty 06.03.2019 18:49
      Highlight Highlight Das ist für die lahmen Spiele.
      Dann musst du weniger Eishockey gucken weil du ständig Bier holst.
    • Schreiberling 06.03.2019 18:53
      Highlight Highlight Sozsäge en Biershot.
    • Italian Stallion 06.03.2019 19:28
      Highlight Highlight Je mehr man Richtung Süden geht, umso mehr trinkt man Bier, weil man Durst hat. Ist einfach so. Deshalb macht das 'Herrgöttli' im Tessin auch Sinn.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hoftof 06.03.2019 18:16
    Highlight Highlight Hey in Bern gibt es für die Sitzplätze auch ein Restaurant wo es Fondu gibt :-) Und der Bärenzipfel kann man nicht mit einer normalen Bratwurst vergleichen. Doppelt so lange und doppelt so fein. Gibt es in der Region sogar schon in der Migros zu kaufen 🤗
    • Nummelin 07.03.2019 16:11
      Highlight Highlight Das Fondue in Bern ist sagenhaft. Mega fein und dazu auch noch sehr günstig. De Bärezipfu ist grauenhaft. Fett pur! Aber das ist meine ganz persönliche Meinung.

      Das schlimmste in Bern ist aber der Hamburger. Trockener geht es nicht mehr. Keine Ahnung, was die machen, aber ich glaube die produzieren die Burger schon am Mittwoch für das Samstag-Spiel vor :-).
  • The Kurt 06.03.2019 18:15
    Highlight Highlight Ich mag weder das Hallenstadion noch den ZSC, aber die Pommes Frites sind ganz grosses Kino!
    • Eskimo 06.03.2019 19:19
      Highlight Highlight Die Pommes Frites finde ich in Zug und Langnau am besten...
    • Mia_san_mia 07.03.2019 03:49
      Highlight Highlight @Eskimo: Aber in Langnau etwas essen, ist gewagt...
    • Altorez 07.03.2019 11:20
      Highlight Highlight Ich hab seit der Saison 13/14 eine Saisonkarte und die Pommes wurden leider von Jahr zu Jahr schlechter. Gut sind sie aber immer noch :)
  • Patrick C. 06.03.2019 18:14
    Highlight Highlight Ghackets mit Hörnli gibt’s auch im Hallenstadion 😉
    • Johnny Geil 06.03.2019 19:20
      Highlight Highlight Und Fleischkäse!

      Generell ist das Catering im Hallenstadion sehr gut. Man kann sogar an der Bar Longdrinks holen!
  • Älü Täme 06.03.2019 18:11
    Highlight Highlight in bern gibts 7.5 dl becher für 10.-
    • Arthur07 06.03.2019 23:26
      Highlight Highlight aber nicht bei den Gästefans...
    • Älü Täme 07.03.2019 06:49
      Highlight Highlight Ja, die werden in Bern wie VIP behandelt, denn dort gibts die 7,5er Biere auch nicht... ☝️
  • LAZIO1900 06.03.2019 18:10
    Highlight Highlight Früher beim HC Sierre... Das beste Raclette.
  • Warumdennnicht? 06.03.2019 18:08
    Highlight Highlight Und Süssgetränke für den Familienbesuch? :)
    • TheWall_31 06.03.2019 18:19
      Highlight Highlight Ein wahrer Eishockeyvater mischt seinem Sohn etwas Bier ins Rivella. 😉
    • Zerschmetterling 06.03.2019 19:19
      Highlight Highlight Ein wahrer Hockeyvater mischt seinem Sohn etwas Rivella ins Bier. 😁
    • LebeauFortier 06.03.2019 21:05
      Highlight Highlight Bier für Kinder geht gar nicht!!!! 😡
      Meine Mädels kriegen nur Carlsberg.
  • Gapunsa 06.03.2019 18:05
    Highlight Highlight In Zug wurde das Bier um beinahe 10% erhöht. Ohne Kommunikation oder dergleichen... Hoffmann muss man ja irgendwie finanzieren;)
    • Italian Stallion 06.03.2019 19:31
      Highlight Highlight Ich zahle lieber mehr für ein Eichhof Bier, als das grässliche Bier in Kloten namens 'Chopfab' (egal ob hell oder trüeb). Und glaubt mir, diese Saison hätte man ab dem Hockey Rekordmengen an Bier verkaufen können - hätte man das Richtige gehabt.
    • Capo81 06.03.2019 19:50
      Highlight Highlight Eichhof als Bier zu deklarieren sollte eine Straftat sein! Da ist mir Chopfab tausend mal lieber ;-)
    • goldmandli 06.03.2019 19:52
      Highlight Highlight Bin auch kein grosser Fan vom Chopfab, aber Eichof ist doch genau so eine Plörre. Calanda und und Feldschlösschen kann man auch dazu packen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • caschthi 06.03.2019 18:02
    Highlight Highlight Geile Tabellen!

    Aber vom Herrn Fehr hätte ich jetzt schon erwartet, dass er das richtige Lugano und Gottéron Logo nimmt ;)
    • Sandro Zappella 06.03.2019 18:26
      Highlight Highlight Fehr enough! Haben das jetzt angepasst. Merci für den Hinweis.
    • Reto Fehr 06.03.2019 19:02
      Highlight Highlight Sorry caschti, waren womöglich spätfolgen der biertests in den stadien...
      Und das als fribourg-fan🙈
  • LebeauFortier 06.03.2019 18:01
    Highlight Highlight Im Hallenstadion gibt‘s auch Cüpli, Popcorn und Erdbeer-Eis. Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass diese drei Nahrungsmittel absolut nichts in den PlayOffs verloren haben. 😞

    🍦🍾🍿
    • TheWall_31 06.03.2019 18:47
      Highlight Highlight @Lebeau Gehst du an die drei Spiele?
    • LebeauFortier 06.03.2019 19:01
      Highlight Highlight TheWall:
      Verdammt, ja!!!
      Das erste Mal seit etwa November, dass wir wieder mal ein Spiel von A-Z geniessen können. Ohne Haare raufen, einfach schauen und am Bier nippen. 🤤
    • TheWall_31 06.03.2019 19:26
      Highlight Highlight Dann sind wir zu zweit. 👍
    Weitere Antworten anzeigen

Davos holt Nygren-Ersatz aus Finnland +++ Sprunger bis 2023 bei Gottéron

Die Klubs der National League komplettieren ihre Kader für die Saison 2019/20. Wer wechselt wohin? Die aktuellsten Transfers und eine Übersicht sämtlicher Teams.

Der HC Davos hat als Ersatz für den verletzten Magnus Nygren den finnischen Verteidiger Otso Rantakari verpflichtet. Der 25-Jährige stösst von Tappara Tampere mit einem Vertrag bis zum Ende des Spengler Cup 2019 zu den Bündnern. In seinen drei Saisons beim finnischen Erstligisten Tampere brachte es der Offensiv-Verteidiger Rantakari in 184 Meisterschaftsspielen auf 96 Skorerpunkte (27 Tore/69 Assists).

Nygren wird dem HC Davos noch mindestens bis November nicht zur Verfügung stehen. Der Schwede …

Artikel lesen
Link zum Artikel